Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Feindiagnostik - Sicherheit

Antwort in der Beratung Pränatale Diagnostik

Wie Du selbst schon sagst, 100% Sicherheit gibt nur die FU.
Ich war in Berlin bei einem DEGUM II Diagnostiker, er hat weder die T 21 gesehen noch den Herzfehler, noch die Sandalenluecke...
Die Frage ist doch, ob Du jetzt das Kind abtreiben wuerdest, sofern es Besonderheiten mitbringt. Dann mach eine FU. Wenn Ihr Euch so oder so fuer Euer Baby entscheidet, reicht die Feindiagnostik um schlimme Organfehler auszuschliessen.
Meine kleine Maus lacht mich grad an und lutscht hingebungsvoll an Ihrem Daumen. Ich wollte kein behindertes Kind, aber jetzt grad bin ich sehr dankbar, dass ich diesen Sonnenschein haben darf.
Aber diese Diskussion gehoert nicht hierher.
Alles Gute fuer Dich und Dein Baby und mach Dir nicht zuviele Sorgen.

von Jana287 am 25.09.2012, 18:07 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Feindiagnostik 23.SSW: Cisterna magna zu groß?

Hallo Herr Dr. Hackelöer, ich (23.SSW) war gestern zur Feindiagnostik in einer speziellen Pränataldiagnostik-Praxis (GA: 22 +2). Die meisten Werte und Messungen sind soweit unauffällig, allerdings bereitet mir ein Wert im Abschlussbericht Kopfzerbrechen. Die Cisterna ...

von Hoffnungsvolle 18.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Fruchthöhle zu gross - Anforderungen Feindiagnostik

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer, ich hatte zu Beginn der 7. Schwangerschaftswoche eine sehr kleine Blutung (sehr wenig Blut einmal abends, danach kam nichts mehr nach). Ich habe daraufhin zwei Ärzte konsultiert, die jedoch unterschiedliche Meinungen zu der ...

von mathilde1 12.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Feindiagnostik

Wir haben eine Behinderte Tochter bekommen. Der damalige Pränataldiagnostiker hat gesagt,das viele Teile vom Gehirn nicht angelegt sind und sie schwerst körperlich und geistig behindert wird und es mit Sicherheit nicht überleben wird. kurz vor der Geburt hat man uns dann die ...

von TinaThalea 17.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Feindiagnostik - Herzfehler erkennbar?

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hackelöer, letzte Woche wurde bei meinem Sohn (5,5 Monate) ein Herzgeräusch festgestellt. Wir haben nächste Woche einen Termin beim Kinderkardiologen. Wir haben in der Schwangerschaft eine Feindiagnostik durchführen lassen. Hätte man da einen ...

von TK2401 11.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Feindiagnostik / Lange Zugreise in der Schwangerschaft

Hallo Herr Prof. Hackeloer, erst einmal vielen Dank für Ihre bisherigen Antworten. Ich habe mich jetzt nach einer sehr guten Risikoeinschätzung bei der Nackenfaltenmessung für zwei Ultraschall-Untersuchungen (Feindiagnostik) entschieden. Eine fand gestern bei 17+1 statt, die ...

von Alexandra12 08.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Feindiagnostik

Hallo! Ich mache mit zur Zeit viele Gedanken über "ungelegte Eier". Also, ich bin das dritte mal schwanger, jetzt in der 15. SSW. Die erste Schwangerschaft endete in der 37. SSW mit einer Totgeburt, meine zweite Tochter ist jetzt 14 Monate alt. In ihrer Schwangerschaft haben ...

von Else2011 24.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Doppler Feindiagnostik

hallo prof. hackelöer, dr. bluni hat mich an sie verwiesen, vielleicht können sie mir helfen? ich kopiere ihnen mal die frage rein :-). meine schwester war heute in der 21. schwangerschaftswoche zur feindiagnostik bei einem degum 3 pränataldiagnostiker. die werte der ...

von claudia2406 24.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Zeitpunkt Feindiagnostik ( Organultraschall)

Lieber Experte, ich bin in der 16. SSW und habe einen unauffälligen Ersttrisemestest und einen normalen SS-Verlauf. Für die nächste grosse Ultraschalluntersuchung, den Organultraschall, hat mich meine Frauenärztin zur Frauenklinik überwiesen. Jetzt steht im Infoblatt der ...

von claudiasginger 11.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Nackenfalte 0,23cm bei 11+6, 30 Jahre, und dennoch Feindiagnostik?

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer, ich hatte heute einen Termin bei meiner Frauenärztin, da sich durch Rückstufung vor zwei Wochen der Embryo nicht weit genug entwickelt hatte bzw. nicht erkennbar war, ob die Haut am Nacken die Eihülle noch war, oder ggf. doch eine ...

von lilsanne 29.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Unsicherheit nach Feindiagnostik

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer, auch ich wende mich an Sie, weil ich nach der Feindiagnostik sehr unsicher bin. Versuche mich halbwegs kurz zu fassen. Ich bin 32 Jahre und erwarte das 5. (und letzte) Kind. Ersttrimesterscreening bei 13.1. war unauffällig. NT ...

von Jola26 07.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.