HiPP Ernährungsberatung

Doris Plath  (Diplom Ökotrophologin)

   

 

Trinkt kein Wasser

Hallo Frau Dr. Klinkenberg, Frau Dr. Plath,

diesmal habe ich keine Frage zum Brei direkt oder der Einführung, sondern eher zum Trinkverhalten meines Sohnes (6,5 Monate).

Wir haben nun seit ca. 2 Wochen alle 3 Breie eingeführt - der kleine Mann ist damit irgendwie glücklicher inzwischen, als mit seiner Pre-Milch (die er aber morgens nach wie vor trinkt).
Jetzt da er viel festes bekommt sollte er ja auch zwischendurch trinken - und genau das ist das Problem.
Zu Beginn habe ich ihm Wasser oder Tee angeboten (Fenchel), hat leider beides nicht funktioniert. Dann habe ich mal diesen fertig gemischten Fencheltee mit Apfelsaft gekauft. Das mag er natürlich - wegen dem süßen Apfelsaft. :( Habe diesen dann immer weiter verdünnt, aber vor 3 Tagen bin ich anscheinend an den Punkt gekommen, an dem ers gemerkt hat :D

Ich hab den süßen Apfelsaft einfach satt und möchte ihn nicht ans süße Trinken gewöhnen.. Bin daher seit 2 Tagen wieder dabei ihm nur Leitungswasser anzubieten. Damit hatte ich das Gemisch ja auch verdünnt..

Meines Wissens nach sollten die Kleinen ca. 200ml über den Tag trinken, davon sind wir jetzt weit entfernt :(

Wenn er das süße bekommen hat (nicht allzu verdünnt mit Wasser), hat er gute 150ml,manchmal mehr getrunken.

Seit 2 Tagen in denen ich konsequent nur Wasser gegeben habe, kommen wir vielleicht auf 40ml - wobei das gefühlte 50 Mal anbieten bedeutet und dann immer nur 2 Schlücke getrunken werden...

Ich bin langsam ratlos und daher frage ich euch, ob Sie evtl einen Tip haben?
Sollte ich weiterhin konsequent bei Wasser bleiben und die Breie dünn halten (das mache ich nämlich schon) ? Kriegt er irgendwann die Kurve und akzeptiert es oder würde er freiwillig verdursten?

Oder sollte ich nochmal auf das Fertig-Misch-Getränk zurückgreifen und das verdünnen in ganz langsamen Schritten NOCHMAL probieren??

Vielen Dank schon jetzt :-)

Sein Stuhlgang ist immernoch recht weich und er pillert auch noch, allerdings war das auch schonmal mehr, wenn er mehr getrunken hatte ;)

von Anna2606 am 02.09.2013, 13:02 Uhr

 

Antwort:

Trinkt kein Wasser

Liebe „Anna2606“,
auf bei Fragen zum Trinken helfen wir gerne weiter.

Sie machen es genau richtig, wenn Sie Ihren Kleinen ans Trinken von Wasser gewöhnen wollen. Dafür brauchen Sie jedoch etwas Geduld, es kann etwas dauern, bis sich Ihr Sohn damit genauso anfreundet wie mit der Schorle. Er weiß ja, dass es da etwas geschmacklich ansprechenderes zu trinken geben würde. Geben Sie da nicht auf und nach. Sie müssen keine Sorge haben, dass Ihr Schatz deshalb verdurstet. Das wird nicht passieren. Wenn er wirklichen Durst verspürt wird er auch Wasser trinken.

Zählen Sie da nicht zu verbissen die einzelnen Milliliter. Werfen Sie weiter einen Blick in die Windel. Solange Ihr Junge vergnügt ist und seine Windel nass und der Stuhl geformt sind, dann ist er ausreichend mit Flüssigkeit versorgt. Es gibt also keinen Grund ratlos zu sein.

Machen Sie die Breie nicht dünner. Das zusätzliche Trinken (Wasser, Tee, Schorle) wird oft viel zu streng verfolgt. Vermutlich hat Ihr Kleiner einfach noch keinen großen Durst. Wenn Ihr Junge durstig ist, wird er auch gerne was trinken. Auch Wasser oder Tee.

Grundsätzlich können nicht nur Getränke und Milch, sondern alle Lebensmittel in unterschiedlichem Ausmaß zur Flüssigkeitsversorgung beitragen.
Gerade Obst ist hier zu nennen.

Das Trinken ist einfach ein weiterer Lernprozess. Das muss Ihr Schatz wie das Essen fester Kost jetzt erst mal erlernen! Das ist nichts, was von heute auf morgen klappt. Da heißt es geduldig immer wieder was anbieten. Es hilft wirklich nur immer wieder geduldig aber ohne Zwang etwas anzubieten und selbst ein Vorbild zu sein und vor dem Kleinen wie selbstverständlich etwas zu trinken. Prosten Sie ihm frohgelaunt zu. So wird das Trinken positiv belegt.

Üben Sie das zusätzliche Trinken entspannt und zwanglos weiter. Das wird sich ganz bestimmt gut einspielen und Ihr Kleinen und beim Trinken ganz gewiss „die Kurve krigen“.

Eine schöne Zeit wünscht Ihnen
Doris Plath

von Doris Plath am 03.09.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Kind trinkt nur Wasser was kann man machen das sie auch mal Tee trinkt?

Guten Morgen, ich habe mal eine Frage, meine Kleine (2,5 Jahre) trinkt nur Wasser und morgens ihr Glas Milch. Ich habe schon alles ausprobiert, alles ohne Erfolg. Ich muss dazu sagen, dass wir in Ägypten leben und ich ja froh bin, dass sie viel Wasser trinkt. Allerdings ist ...

von yazzabelle 03.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wasser, trinkt

Baby trinkt weder Wasser noch Tee und hatte schwarzen Stuhl (verstopft?)

Liebe Frau Klinkenberg, ich hoffe, ich schicke Ihnen mein Anliegen nicht zweimal. Nachdem ich meine Frage das erste Mal abgeschickt habe, ist sie irgendwie verschwunden. Zu meinem Problem: Meine Tochter (9. Monate) bekommt: - Morgens (gegen 07:00 Uhr nach dem ...

von Moni1982 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wasser, trinkt

Was kann ich machen das mein Kind wieder mehr Wasser trinkt?

Liebes Expertenteam, ich hätte eine Frage bezüglich des Trinkverhaltens unserer Tochter (am 21.12. ein Jahr geworden). Seit ca. 2 Wochen bekommt sie morgens zum Frühstück 150 ml Milch aus ihrem Trinklernbecher. Diese mag sie mittlerweile auch so gerne, dass sie den Becher ...

von mamilein3000 03.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wasser, trinkt

Baby trinkt kein Wasser

Hallo, mein Kleiner (9 Monate) nimmt außer seiner Milch am Morgen (insg. ca 300ml aufgeteilt auf zwei Mahlzeiten) so gut wie keine Flüssigkeit zu sich. Den Rest des Tages bekommt er Brei, und ich weiß, dass dieser ja auch Flüssigkeit enthält - aber ist das wirklich ...

von Joleen!! 18.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wasser, trinkt

Er trinkt weder Wasser noch Tee noch Saft

Hallo, ich bin's nochmal.. Was ich noch fragen wollte: Unser Sohn (bald 8 Monate) trinkt nichts außer seine Milch. Momentan bekommt er nachts bzw. frühs und vormittags ein Fläschchen. Mittags, nachmittags und abends bekommt er Brei. Ich biete ihm zu jedem Essen Wasser ...

von JulianMami 28.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wasser, trinkt

Sohn trinkt weder Wasser noch Tee

Hallo, unser 11 Monate alter Sohn mag absolut kein Wasser oder Tee trinken. Selbst wenn er großen Durst hat lehnt er das ab. Er weint, schiebt die Flasche immer weg. Ich gebe ihm deshalb ganz stark verdünnte 1er Milch. Die trinkt er. Süße Säfte möchte ich ihm nicht ...

von durga 17.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wasser, trinkt

Essensplan / trinkt kein Wasser etc.

Hallo Frau Klinkenberg. Meine Tochter 8 Monate trinkt tagsüber nichts! Ständig biete ich ihr Wasser, auch ganz leicht verdünnte Fruchtschorle an. Aber nichts, sollte sie doch mal was in den Mund davon bekommen, spuckt sie es wieder aus oder lässt es an den Seiten wieder ...

von Kathl1 08.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wasser, trinkt

Baby trinkt weder Wasser noch Tee

Mein Sohn ist 10,5 Monate. Seit Beginn der Beikost habe ich Wasser angeboten, da wurde die Flasche immer nur weggeschubst. Auch Tee mag er nicht - zumindest nicht den Beuteltee und ich denke von dem süßen Granulat-Tee raten Sie ab, den habe ich auch noch nicht getestet. ...

von MissDaisy79 31.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wasser, trinkt

Kann mein Sohn auch Wasser mit Geschmack trinken?

Hallo mein sohn 14monate will kein wasser oder tee trinken von geburt an ist das so! er trinkt die säfte von hipp mit wasser verdünnt sonst würde er den ganzen tag nichts trinken !meine frage ist es darf er auch gekauftes wasser mit gemschack trinken apfel oder erdbeere?oder ...

von J.C 23.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

Baby trinkt sehr viel in der Nacht wie können wir das ändern?

Hallo, meine kleine Tochter wird demnächst 9 Monate alt, sie war einen Monat zu früh, ist also in der Entwicklung eher 8 Monate alt. Seit ihrer Geburt meldet sie sich zuverlässig alle 4 Stunden etwa, so ist es auch nachts nach wie vor. Tagsüber isst sie gut, Morgens ein ...

von Eline 14.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.