HiPP Ernährungsberatung

Annelie Last  (Diplom Ökotrophologin)

   

 

Menge Kuhmilch im Abendbrei in Ordnung?

Hallo,

mein Sohn (8,5 Monate) isst abends relativ viel Milch-Getreide-Brei, meistens um die 260g (220ml Vollmilch + 22g Getreide + 22g Obst). Erhält er dadurch zuviel Kuhmilch oder ist die Menge in Ordnung?

Wären bei sehr großem Hunger 230-240ml Vollmilch auch noch akzeptabel? Ich habe nämlich den Eindruck, dass er abends manchmal noch mehr Brei möchte, obwohl er morgens und nachts Muttermilch, mittags ca. 220g Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei (+ 20-25g Obst) und nachmittags ebenfalls ca. 220g Getreide-Obst-Brei bekommt und danach auch satt ist. Allerdings ist er derzeit auch sehr aktiv.

Vielen Dank im Voraus für die Antwort!
Bernie B.

von Bernie B. am 10.11.2014, 15:55 Uhr

 

Antwort:

Menge Kuhmilch im Abendbrei in Ordnung?

Liebe „Bernie B.“,

das ist wirklich eine sehr große Portion Milchbrei. Aber die Menge ist okay und wenn Ihr Sohn, wie Sie beschreiben, ein aktives Kerlchen ist, kann er es momentan gut gebrauchen.

Wir empfehlen darüber hinaus im ersten Jahr für die Zubereitung von Getreidebreien eine Mischung von 50% Vollmilch und 50% Wasser (= Halbmilch) zu verwenden und diese Mischung aufzukochen. Durch die Verdünnung der Vollmilch wird der hohe Eiweißgehalt der Kuhmilch reduziert, das ist günstiger für die noch empfindlichen Nieren eines Kindes.
Um den Energiegehalt auszugleichen, kann dem Brei noch ein Teelöffel Rapsöl beigefügt werden.

Bevor Sie die Abendmahlzeit vergrößern, empfehle ich Ihnen, schauen Sie sich auch die anderen Mahlzeiten an. Wenn Ihr Kleiner ein „großer Esser“ ist, kann es mittags und auch nachmittags gerne auch etwas mehr sein, wenn Ihr Sohn dies möchte.

Ich kenne Ihnen Speiseplan am Vormittag nicht, aber gewöhnlich wird die Vormittagsmilch zwischen dem 7. und 10. Monat durch eine milchfreie Alternative wie Früchte, Frucht & Getreide oder je nach Kauvermögen mal ein paar weiche Obstschnitze und was zum Knabbern (Reiswaffe, Babykeks, Hirsekringel, Babyzwieback, ein paar Häppchen Brot..) ersetzt.
Auch diese Mahlzeit könnte zur allgemeinen Sättigung am Tag beitragen.

Liebe Grüße aus Pfaffenhofen,
Annelie Last

von Annelie Last am 11.11.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Richtlinie für Kuhmilchprodukte, Menge bei 1-jährigem

Hallo, mein Sohn ist fast 1 Jahr alt und bekommt bisher folgende Mahlzeiten: Ca. 07:30 150 ml aptamil pre Ca. 11:30 250g Gemüse-Fleisch-Brei (selbst gekocht, jetzt schon stückiger) Nachtisch 100 g Obst (püriertes aus rossmann/dm) Ca. 15:30 zedrückte Banane und anderes Obst ...

von Stern7811 18.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Menge, Kuhmilch

Kuhmilch - Menge

Meine Tochter (fast 18 Monate) liebt seit neuestem Milch. Sie bekommt morgens zum Frühstück einen Becher Vollmilch (ca. 120ml). Abends isst sie mit uns Brot / Wurst Käse / Rohkost. Allerdings möchte sie danach immer noch ihren Milchbrei (aus 150ml Vollmilch), den ich ihr auch ...

von 2x+1Wunder 08.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Menge, Kuhmilch

Umstellung auf Folgemilch oder Kuhmilch bei 9 Monate altem Baby?

Hallo, mein Sohn (42 Wochen alt) wurde voll gestillt, ab dem 6. Monat haben wir die Beikost im 4-Wochen Rhythmus eingeführt. Bis vor zwei Wochen habe ich ihn Vormittags noch 2 mal gestillt - nach dem Aufwachen um 7 Uhr und ca. 3 Stunden später nochmal. Das zweite Stillen ...

von Sophie82 05.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

HA Pre oder Pre / ab wann Kuhmilch und Quark

Sehr geehrte Experten, bei unserer Tochter bestand seit dem 3. Monat ein Verdacht auf Kuhmilcheiweißunverträglichkeit, weshalb sie „Neocate infant“ erhielt. Im Alter von 10 ½ Monaten wurde ein Belastungstest mit HA Pre Milch durchgeführt, der gut verlief – sie hat alles ...

von Sophia2013 31.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Sollte mein Sohn zusätzlich Kalzium bekommen wegen seiner Kuhmilchallergie?

Hallo, leider habe ich beim letzten Arztbesuch nicht an meine Frage gedacht, und der nächste Termin ist noch etwas hin also habe ich gedacht ich frage mal im Forum. Mein Sohn (5monate) hat eine Kuhmilchallergie und wir haben nun mit Beikost angefangen. Müsste mein Sohn durch ...

von samirajana 22.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

ab wann Kuhmilch pur?

Guten Tag, mein 7.5 Monate alter Sohn hat vor zwei Tagen beschlossen, dass er keinen Brei mehr mag - es gibt nur wütendes Geschrei... Sobald er Fingerfood bekommt, is(s)t er glücklich. Nun stellt sich mir die Frage, wie die Abendmahlzeit aussehen kann, da auch der ...

von Mini2011 20.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kann ich unserer Tochter langsam an Kuhmilch gewöhnen?

Hallo liebes Hipp-Team! Ich würde unserer Tochter, fast 9 Monate alt, gerne mal etwas Kuhmilch geben. Ist das in Ordnung? Natürlich keine großen Mengen. Ist es zum Beispiel Möglich, die Hipp Gute Nacht Breie vielleicht mit einem kleinen Anteil Kuhmilch anzurühren? Oder darf ...

von Merle Motte 09.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Beikoststart bei Kuhmilchintoleranz/ Vorkochen oder frisch kochen

Liebes Ernährungsteam, danke für die Möglichkeit, hier Fragen stellen zu dürfen. Ich bin schon länger stille Mitleserin, brauche heute aber auch einen Rat: Mein Sohn ist 15 Wochen alt und bekam heute die Diagnose der Kuhmilchintoleranz. Da er ein ausschließliches ...

von Elisabeth3011 16.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Besteht eine Kuhmilcheiweißallergie wenn man Durchfall bekommt?

Hallo, ich habe mal eine Frage zur Verträglichkeit von Kuhmilch. Meine Hebamme, leider gerade im Urlaub, hat mir geraten, ich solle bei meiner Tochter testen, ob sie mit Kuhmilch zurecht kommt, bevor ich den Abendbrei damit anrühre. Ich habe ihr heute morgen einen Teelöffel ...

von Mari12 01.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Abgestillt, sollte ich nun die Kuhmilch steigern?

Liebe Ernährungsexpertinnen, mein Baby wird in 3 Wochen 1 Jahr. Ich habe gestillt und die Beikost ab dem sechsten Monat eingeführt. Seit längerem stille ich nur noch nachts. Mein Baby hat sich tagsüber selbst abgestillt. Jetzt schläft er seit 4 Tagen durch, so dass ich nicht ...

von Mariandl 25.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.