HiPP Ernährungsberatung

Veronika Klinkenberg

   

 

Honig oder Zucker, was ist besser?

Hallo
Mein Kind 10 ein halb Monate, trinkt keinen Tee ohne Zucker.
Schon von Anfang an habe ich ihm Tees ohne Zucker angeboten, die er verweigerte genauso wie Wasser :-(
Natur Joghurt ist er auch nur ein paar Löffel mit verzogenem Gesicht, dann hört er auf zu essen, weil es ihm zu sauer ist.
Ist Honig oder Zucker besser, zum süßen von Tee und Natur Joghurt?

Und wie viel Honig darf ich dann nehmen ohne es zu übertreien?
Ich finde nicht, dass ein TL Honig so süß ist wie ein TL Zucker.

Viele liebe Grüße

von Biene2106 am 15.10.2012, 09:32 Uhr

 

Antwort:

Honig oder Zucker, was ist besser?

Honig darf ein Kind erst wenn es über 12 Monate alt ist .Du kannst in den Naturjogurt ein bischen Obst oder marmelade untermischen und in tee oder Waser etws Saft

von waschbaer am 15.10.2012

Antwort:

Honig oder Zucker, was ist besser?

Liebe „Biene“,

Ihr Junge scheint ein „Süßer“ zu sein.

So wie „Waschbaer schreibt sollten Säuglinge im ersten Lebensjahr keinen handelsüblichen Bienenhonig erhalten. Diese Empfehlung geben auch wissenschaftliche Gremien wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung und das Forschungsinstitut für Kinderernährung Dortmund. Anlass dafür waren einzelne Fälle, in denen sehr kleine Babys durch Keime oder Sporen von Clostridium botulinum ernsthaft erkrankten.
Nach dem 1. Lebensjahr sind der Darm und das Immunsystem reif genug, dann besteht diesbezüglich keine Gefahr mehr.

Manche Kinder müssen erst lernen, dass ungesüßte Lebensmittel ebenfalls schmecken können. Ganz auf Zucker oder Honig zu verzichten, das ist sicher nicht notwendig, versuchen Sie aber in kleinen Schritten, ob sich an dieser Schraube nicht doch ein wenig drehen lässt. Anstelle eines „Süßungsmittels“ könnten Sie es ja mit Fruchtsaft ausprobieren. Der Fruchtzucker aus einem kleinen Saftzusatz kann einem Getränk wie Tee oder Wasser ebenfalls eine angenehme Süße verleihen und ist was die Zähnchen anbelangt etwas besser zu bewerten. Für´s Naturjoghurt könnten Sie ebenfalls Obstmus oder notfalls eine kleine Menge zuckerreduzierte Marmelade nehmen.

Wie sieht es bei Ihnen aus? Trinken Sie gerne Wasser und greifen bei Joghurts eher auf Naturjoghurts als auf fertige Fruchtjoghurts zu? Kinder schauen sich das ab, was ihnen vorgelebt wird. Ihr Spatz ist noch klein, er kann noch Vieles (kennen)lernen.

Herbstliche Grüße

Veronika Klinkenberg

von Veronika Klinkenberg am 15.10.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Backen ohne Zucker?!

Guten Abend! Ich möchte für meinen 14 monatigen Sohn gerne einen Kuchen oder eine Torte backen. Allerdings am besten mit Vollkornmehl und ohne Zucker. Mein Mann und ich versuchen uns wegen unserem Sohn sehr gesund zu ernähren, allerdings haben wir schon manchchmal Lust auf ...

von Katrin1986 23.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zucker

Zucker in Hipp Produkten

Hallo Zusammen, Mein Sohn (18 Monate) isst i.M. soooo gerne Joghurt. Am liebsten den neuen für Kinder 1-3. Papa hat ihm gezeigt wie man den Deckel ableckt... Daher sind die Joghurt-Gläschen weniger beliebt... Warum ist aber in den Bechern Zucker und in den Gläschen nicht? Gebe ...

von diwo75 23.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zucker

Honig für Kleinkind nicht geeignet?

Hallo, Montag in der Krabbelgruppe hieß es, dass es für Kinder bis zum 3. Lebensjahr gefährlich sei, wenn sie Honig bekommen. Hab ich noch nie gehört. Ist da was dran? Wenn ja, warum ist das so? Meine Tochter bekommt seit sie ein Jahr alt ist immer wieder mal ...

von Kararu 22.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Honig

Warum enthalten HIPP Gläschen Zucker?

Guten Abend, da meine Tochter nun 5 Monate alt ist und ich in einem Monat mit der Beikost beginnen möchte, beschäftige ich mich nun mit dem Thema Gläschen etc. Ist es wahr, dass HiPP Gläschen so viel Zucker enthalten? Ich dachte, HiPP Produkte unterliegen den strengen ...

von MrsMurphy 17.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zucker

Bei den löslichen HIPP Tee steht als Zutat Zucker ist das nicht schädlich?

hallo, danke erstmal für die tee frage. nun hab ich noch eine andere...ich habe den löslichen tee von hipp im handel gesehen und lese hinten drauf bei zutaten ...zucker :-( ist das denn nicht schädlich bei 6 monate altem baby?? und haben sie evt ein tipp für brei selber ...

von casetri 10.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zucker

Ab wann kann ich meinen Kind Kuhmilch mit Honig geben?

Guten Abend! Ich wollte mal nachfragen ab wann ich meinem Kind normale Kuhmilch (1,5% Fett) mit Honig geben kann und wieviel? Da mein Kind gerade Husten und Heiserkeit, dachte ich an eine warme Milch mit etwas Honig. Das hilft, zumindest lindert es den Schmerz, uns ...

von steffi_301@gmx.de 07.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Honig

Ist es sehr gefährlich wenn ein Kind unter 1 Jahr Honig bekommt?

Hallo... ich bin eine Mutter in Sorge. Mein Sohn, geboren am 26.12.10, also ca. 10,5 Monate alt, war heute mit mir beim Babyturnen. Er hat sich wähenddessen die Trinkflasche eines anderen Kindes geschnappt und daraus getrunken. Er war daraufhin völlig vernarrt in diese ...

von Lara03 08.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Honig

Zucker - Kekse - Süssigkeiten

Hallo Frau Klinkenberg, mein Sohn ist fast 10 Monate jung, er bekommt von mir öfter ein Stück Bio-Obst in die Hand und er isst und experimentiert damit fleißig. Jetzt stellt sich mir die Frage bzgl. Zucker, ich versuche bisher alles wo Zucker drin ist zu vermeiden. Ist ...

von Anis1 15.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zucker

Brot und Obst statt GOB / Zucker?

Hallo Zusammen, ich möchte meinem Sohn 9 1/2 Monate ) gerne nachmittags statt des OGBs ab und an mal Brot mit Butter und Obst geben. Ist das okay? Er bekommt gerade erst seine 2 unteren Schneidezähne, aber kaut schon ganz vernünftig. Welche Mengen sollte ich da anbieten? ...

von diwo75 06.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zucker

Inhaltsangabe - Zuckerarten

Hallo! Ich habe eine Frage bzgl verschiedener Zuckerarten und welche ich möglichst meiden sollte. Folgendes habe ich auf den Abendbreipackungen gefunden, die ehrlich gesagt zum Teil auch einfach nur nach aufgeweichtem Keks schmecken: - Getreidemehle, teilweise in Stärkezucker ...

von NadineLausanne 28.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zucker

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.