HiPP Ernährungsberatung

Luise Thun (Master Ernährungswissenschaft)

   

Antwort:

Brei landet auf dem Boden!

Liebe „Sefalter“,

oh da war Ihr Kleiner wohl von der neuen Gläschensorte etwas überrascht.

Die Gläschen der verschiedenen Altersstufen unterscheiden sich vor allem in ihrer Konsistenz. Ihr Kleiner scheint etwas erschrocken gewesen zu sein: Sein gewohnter sehr feiner Brei hat auf einmal ein ganz anderes Mundgefühl ergeben. Gerne können Sie erst einmal wieder auf die Gläschen ab dem 6. Monat zurück gehen. Diese versorgen Ihren Kleinen auch mit allen benötigten Nährstoffen.

Probieren Sie gerne auch mal aus, in den Brei ab dem 6. Monat ein paar Löffelchen von dem stückigeren Brei unterzurühren. Wenn das gut klappt, dann gerne immer weiter zum stückigen Brei übergehen.
Das fördert weiterhin die Kau- und Kiefermuskulatur.

Sicher wird sich Ihr Sohn schnell an die neue Breikonsistenz gewöhnen. Wie Sie schreiben, ist er ja schon geübt im Umgang mit festeren Leckereien.

Alles Gute und viele Grüße!

Luise Thun

von Luise Thun am 06.05.2021

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.