Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Verhütung

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Hallo Martina,

zunächst mal herzlich Glückwunsch zu Deiner Tochter! Wie heißt sie denn?

Zum HELLP kann ich Dir nichts sagen, aber
wenn Dir die Pille noch zu unsicher ist, dann kann ich Dir die Hormon-Spirale (Mirena), oder das Implanon (wird unter den Arm "gespritzt")empfehlen.
Beides ist zwar zunächst recht teuer, kann aber über mehrere Jahre drin bleiben.
Das Implanon gilt als nahezu 100% sicher, noch sicherer ist wohl nur noch die Sterilisation, oder Enthaltung.
Ärgelich ist es nur, wenn Du die Mirena oder das Implanon nicht verträgst, und es wieder entfernt werden muß, da das Geld dann trotzdem futsch ist.
Aber zu all diesen dingen sollte dich Dein Gyn bestens beraten können.

LG Imke mit Viviane

von Imke77 am 21.06.2002, 21:30 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.