37 SSW Frühgeburt

Frage in der Beratung "Frühchen und Frühgeburt"

Frage:

Hallo,

ich möchte wissen ob 37. SSW auch zu Frühgeburt zählt?

Mein Kind wird per Kaiserschnitt rausgeholt. Lt. Arzt ist es i.O., aber mir kommt es bisschen früh vor?

danke

von Ebru am 17.01.2004, 22:22 Uhr

 

Antwort auf:

37 SSW Frühgeburt

Hallo,
gibt es denn irgendeinen plausiblen Grund, warum das Kind mehr als 3 Wochen vor Termin geholt werden soll?

Ein Frühchen ist es dann nicht mehr, aber trotzdem sollte man dem Kind die Zeit im Bauch nicht unnötig kürzen.

Ich würde an deiner Stelle da mal wirklich nachhaken.
Kann doch echt nicht angehen, dass man einen Termin ohne Grund so früh macht.

Wenn dann würde ich den Termin auf Anfgang der 39.SSW (also max. 2 Wochen vor ET) legen.

Alles Gute
Sandra

von Sandra am 17.01.2004

Antwort auf:

37 SSW Frühgeburt

Danke Sandra,

ich muss dann noch mal mit ihm reden ich hab sowieso ein Termin vor dem Op.

Ich war mir halt eben nicht sicher lt. Hebamme ist es auch i.O.

von Ebru am 17.01.2004

Antwort auf:

37 SSW Frühgeburt

Hallo,

meine 3. Tochter wurde auch in der 37. Woche wegen vorzeitiger Wehen per Kaiserschnitt (Beckendlage=) geholt.

Da si enur 2200 g wog war sie nach dem Gesetzt auch ein Frühchen (alle Kinder unter 2500g sind Frühchen).
Hoffe ich konnte dir helfen.
So viel ich weiss sind Babys die vor der 37. Woche geboren werden Frühchen.
Aber gib es doch mal bei Google oder so ein.

Gruss Daniela

von schara am 19.01.2004

Antwort:

Nach WHO JA, fürdie KK nicht unbedingt

Hallo,

nach WHO sind alle Kinder Frühgeborene, die vor der vollendeten! 37. SSW (also SSW 37+0) geboren werden und oder weniger als 2500 Gramm wiegen.

Medizinisch sind Babys mit weniger als 2500 Gramm nach der 37. SSW Mangelgeborene.

Für die Krankenkasse ist entscheidend, ob ein erhöhter Pflegeaufwand (Brutkaste, Monitorüberwachung, Magensonde...) nötig ist, nur dann ist es ein Frühchen und die Mutter bekommt entsprechend verlängerten Mutter-Schutz.
Wenn Dein Kind jetzt also z.B in SSW 36+4 mit 2650 Gramm geboren wird, soweit fit und gesund ist, dann ist es für die KK kein Frühchen.

LG Imke mit Viviane & Kenneth

von Imke1977 am 20.01.2004

Pfizer
Pneumokokken-Erkrankungen:
vermeidbares Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.