Frage: Sonne

Sehr geehrte Frau Höfel, heute war es ja ein ziemlich heisser Tag und ich befand mich mit meinem 6 wochen alten Sohn auf einer geburtstagsfeier! Der kinderwagen stand auf der terrasse unter der markise und mein Kleiner lag darin! Er hatte eine mütze auf und die abdeckung vom kinderwagen hatte ich auch oben! Wir waren von 14 uhr bis 16.30 uhr auf der terrasse und mein kleiner schlief die ganze Zeit! Er hatte einen langarmbody u ein dünnes jäckchen an! Als ich ging sah ich auf dem thermometer das dieser 30 grad im schatten anzeigte! Mein kleiner hatte etwas rote backen aber schlief friedlich! Als ich bereits eine halbe stunde zu Hause war machte ich mir dann doch sorgen ob es vielleicht trotz schatten für den kleinen zu heiss war! Ich habe dann als er aufwachte ( er lag bereits schon eine zeitlang im kühlen wohnzimmer) die temperatur von ihm gemessen! Diese betrug 37,2! Ist dies bereits schon ein anzeichen dass es ihm zu warm war? Kann er trotz schatten überhitzen? Wie bemerke ich dies? Würde er weinen wenn es ihm zu warm ist? Ich sitze oft auf der terrasse sollte ich das zukünftig bei diesem warmen temperaturen lassen oder ist es im schatten der markise für den Kleinen auch ok! Er schläft immer so gut auf der terrasse:) Vielen Dank für Ihre Antwort Gruss Karin

von Karin13 am 18.07.2013, 18:11



Antwort auf: Sonne

o.T.

von Martina Höfel am 19.07.2013



Antwort auf: Sonne

Hallo, natürlich kannst du deinen Kleinen im Kinderwagen im Schatten schlafen lassen. Es spricht nichts dagegen, ehr FÜR die frische Luft. Allerdings solltest du bei solchen Temperaturen wirklich weniger anziehen. Eine Pampers und ein Body reichen da. Evtl. Söckchen. Wenn du das Gefühl hast du musst ihn zudecken leg ein Sucktuch/ Moltontuch über seine Beine. Du darfst dein Baby so anziehen, wie du dich selbst anziehen würdest. Ich glaube dir wäre es im langen (wenn auch dünnen) Oberteil mit Jäckchen bei 30 Grad im Schatten auch zu warm gewesen. Es hat deinem Söhnchen sicher nichts geschadet. Die Temperatur war ja völlig normal. VlG tippi4

von tippi4 am 18.07.2013, 21:20



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Niesen bei Sonne ist das eine Allergie?

Hallo, mein Sohn niest ständig wenn er in Richtig Sonne schauen muss. Allergisch oder steckt andere Ursachen dahinter? Viele Grüße


Wie schütze ich mein Kind vor der Sonne?

Liebe Frau Höfel 1.Wie schütze ich unser im Tragetuch am Kopf vor der Sonne? . Muss ich da im Moment schon Sonnencreme benutzen? Ich meine die Mütze schützt ihn nicht vollständig. 2.Ist es ok, wenn unser Sohn den Schnuller im Moment ziemlich oft braucht? Er ist so quengelig und ich merke dass es ihn beruhigt. Oder hat er da nur das Gefühl wir...


Sonne

Unser Sohn ist 9 Monate alt. Wenn ich ihn im Tragetuch habe hat er eine Mütze auf. Aber die Sonne scheint trotzdem ins Gesicht. Muss ich ihm da nun jeden Tag Sonnencreme einreiben? Und wie mach ich das um die Augen? Er wehrt sich dagegen... Ich habe auch gelesen im ersten Lebensjahr keine sonne, aber auch wenig Sonnencreme. Wie macht man das aber i...


Sonne

Sehr geehrte Frau Höfel, heute war es ja ein ziemlich heisser Tag und ich befand mich mit meinem 6 wochen alten Sohn auf einer geburtstagsfeier! Der kinderwagen stand auf der terrasse unter der markise und mein Kleiner lag darin! Er hatte eine mütze auf und die abdeckung vom kinderwagen hatte ich auch oben! Wir waren von 14 uhr bis 16.30 uhr auf d...


Sonne

Ich möchte gerne einen Spaziergang gegen 13 Uhr machen mit dem Kinderwagen. Meine Tochter ist 5 Monate alt. Dort wo ich verabredet bin ist Wohngebiet und daher wenig Schatten...ich creme meine Tochter nicht ein...es soll 25 grad geben jedoch ist es in der Sonne ja deutlich wärmer....ich achte natürlich darauf dass sie es nicht zu warm hat....ich ma...


Blick in Sonne (Säugling)

Liebe Frau Hebamme Höfel, lieber Herr Kinderarzt Busse, wir haben eine Frage zum Thema Sonne. Die Frage ist: "Ist es für ein Neugeborenes gefährlich, wenn es so hingelegt wird, daß es in Richtung Sonne schaut (schauen muss)?" Hintergrund der Frage: Unser Baby, im Februar geboren, soll viel Sonnenlicht abbekommen (wegen Gelbsucht). Wenn ...


Sonne / UV-Schutz Säugling

Liebe Frau Hebamme Höfel, lieber Herr Kinderarzt Busse, wir haben wieder mal eine Frage zum Thema Sonne. Die Frage ist: "Ist es für ein Baby gefährlich, wenn es an einem heißen Sommernachmittag für 2 Stunden (16-18 Uhr) im Schatten draußen ist (zuschauen beim Fußballtraining)?" Muß bei der Kopfbedeckung auf besonderen UV-Schutz geachtet w...


Baby unabsichtlich Sonne abbekommen

Guten Tag Frau Hövel, mir ist es heute leider passiert, dass ich mit meinem Sohn (7 Wochen alt) auf der Couch eingeschlafen bin. Als ich mich mit ihm hingelegt hatte (ich wollte eigentlich nur kurz entspannen) befand sich die Couch noch völlig im Schatten. Ich bin leider für 2 Stunden eingeschlafen...mein Gesicht befand sich weiterhin im Schatt...


Snickers in Sonne geschmolzen

Hallo Frau Höfel, Ich bin in der 14.Ssw. Leider ist mir das Snickers in der Sonne geschmolzen. Kann ich das trotzdem essen? Das Snickers war danach nicht im Kühlschrank. Vielen Dank und viele Grüße Katja Mechs


Sonne

Guten Tag, momentan ist ja noch sehr schönes und vor allem warmes Wetter und ich sitze öfters direkt in der Sonne. Bauch ist natürlich mit Tshirt und Weste bedeckt. Muss man sich um diese Jahreszeit noch Gedanken machen wegen der UV Strahlung bzw. die Wärme dann im Bauch? Der Bauch wird ja doch ganz schön warm dann. SSW 23