Frage: Albträume in der schwangerschaft

Guten morgen    Es geht da rum seit ich jetzt in der 13 ssw bin .. habe ich echt schlimme  und böse Albträume.. ist das normal ?  

von Ana_96 am 14.04.2024, 07:34



Antwort auf: Albträume in der schwangerschaft

Liebe Ana, so etwas wie Alpträume kennt fast jede Frau in der Schwangerschaft. Das Unterbewußtsein setzt sich mit der neuen Situation/ Verantwortung auseinander. Aber schlimme und böse Alpträume - nein, das ist nicht normal! Können Sie sich mit dem Gedanken anfreunden, einmal in der Schwangerenberatung (Caritas, Donum vitae, Sozialdienst Kath. Frauen, Pro Famila, Diakonie) vorzusprechen? Dort gibt es ausgebildetes Personal, welches mit Ihnen der Angst auf den Grund geht. Es kann eine Kleinigkeit sein, die Ihnen da Kummer macht. Es reicht das unterbewußte Auseinandersetzen mit der Schwangerschaft um in eine instabile Gemütslage zu schliddern. Liebe Grüße Martina Höfel

von Martina Höfel am 14.04.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Seit Geburt oft Albtraeume

Liebe Frau Hoefel, seit der Geburt (6Monate her) unseres Sohnes habe ich fast jede Nacht die verschiedensten Albtraeume. Es sind immer andere Themen, also nichts, was wiederkehrend ist. Vor der SS habe ich zwar auch schon viel getraeumt, aber Albtraeume kenne ich von mir eigentlich nicht. Meine Frage ist nun, ob sie das Phaenomen kennen? Lie...


Was hilft gegen Albträume?

Guten Abend, ich bin in der 21. SSW und es ist meine zweite schwangerschaft. ich hatte bereits in der ersten damit zu kämpfen aber nicht so heufig. Ich habe in letzten wochen fast jede nacht albträume und wache mit Panik ataken auf und ab und zu hab ich die ganze nacht albträume das heißt wenn ich einschalfen kommt ein neuer Albtraum :( Irgendwi...


Extreme Albträume

Ich habe geträumt mein Baby wäre da und wird mir wegeomnen von einer Frau und ich werde beklaut und es war so ein Schmerz das das Baby weg ist kann sowas Schäden haben fürs Baby weil der Traum so real war ? Bin in der 11 Woche Liebe Grüße