Schnuller auskochen und mit ins Krankenhaus nehmen?

 Katrin Simon Frage an Katrin Simon Ausbilderin von Kinderkrankenschwestern

Frage: Schnuller auskochen und mit ins Krankenhaus nehmen?

Liebe Frau Simon, vielen lieben Dank für ihre letzte Antwort. Um mich auf die Geburt unseres Sohnes vorzubereiten, frage ich mich, ob es Sinn macht, Beruhigungssauger, Schnuller oder Fläschchensauger, falls das mit dem Stillen nicht klappen sollte, schon jetzt, ca. 2 Wochen vor dem Entbindungstermin auszukochen? Reichen 5 min in kochendem Wasser oder legt man sich besser so einen Vaporisator zu? Bleiben sie dann steril, wenn man sie in eine Box legt und mit ins Krankenhaus nimmt? Oder bekommt man sowas bei der Geburt?? Vielen herzlichen Dank fürs Antworten. Das ist super, wenn man als Erstlingsmama von Ihnen Hilfe bekommt. Liebe Grüße, Isi

von bussen am 28.05.2012, 19:40



Antwort auf: Schnuller auskochen und mit ins Krankenhaus nehmen?

Liebe Isi, die fünf Minuten Schnullerauskochen reichen und dies in einem Wassertopf. Ein Steri ist nicht nötig, wenn man nicht flaschenernährt! Gehen Sie von einem erfolgreichen Stillbeginn aus!!! Alle nötigen Utensilien werden im KH bereitgestellt und daheim kann man NOTFALLS dann Initiative ergreifen. Es gibt sehr schöne Literatur zum Thema Stillen, wenn Sie sich darauf einstellen möchten. Viele Grüße und bis bald von Katrin

von Katrin Simon am 01.06.2012



Antwort auf: Schnuller auskochen und mit ins Krankenhaus nehmen?

5 Min. auskochen reicht. Allerdings würde ich, wenn Du stillen willst, keinen Schnuller geben. Das kann eine Saugverwirrung auslösen - besonders am Anfang bis Dein Kind das Saugen an der Brust richtig verinnerlicht hat. Dann klappt das Saugen an der Brust nicht mehr richtig. Die meisten Krankenhäuser bieten deswegen keine Schnuller an.

von Kristen am 29.05.2012, 20:27



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Krankenhaus

Liebe Frau Simon, ich hatte wegen der OP von meinen Sohn geschrieben (und befürchte, dass meine dort auch schon gestellte Frage untergeht). Eine letzte Frage habe ich noch: Wie schnell ist man geschätzt dort mit Windeln, sollte er tagsüber einschlafen und einnässen? Muss das mehrfach passieren oder gibt es in der Regel schon nach 1x eine Windel?...


Frohes Neues und nochmal Krankenhaus

Liebe Frau Simon, zunächst möchte ich Ihnen ebenfalls ein friedliches und gesundes Jahr 2016 wünschen! Dann habe ich noch eine Frage zum Krankenhaus. Welche Windeln werden dort in der Regel für einnässende Kinder in seinem Alter verwendet? Die von uns oder ganz andere? Zuhause bekommt er immer noch die Standard-Pampers allerdings in Größe 6 b...


Krankenhaus - letzte unverändert offene Frage

Liebe Frau Simon, ich glaube, ich muss noch mal etwas weiter ausholen: die Sache mit der OP bei meinem Sohn wäre zwar ein geplanter Eingriff (wie auch Hasenbande festgestellt hat), ich mache es aber noch von einem weiteren noch ausstehenden HNO-Termin abhängig mache (auch wenn es doch schon stark danach aussieht - nur schon deshalb, weil durch d...


Wie wird im Krankenhaus verhindert, dass Säuglinge an Erbrochenem ersticken?

Liebe Katrin, unsere Tochter ist 2 Monate alt. Sie hat derzeit Schnupfen und verschluckt sich immer wieder am Schleim. Gelegentlich bekommt sie dabei einen heftigen Würgereiz und manchmal (etwa 2-3 mal am Tag) kommt es dann leider auch dazu, dass sie dann schwallartig erbricht. Nun machen wir uns große Sorgen, dass sie nachts im Schlaf an dem...


Schnuller schon im Krankenhaus

Liebe Frau Simon, auf meiner Liste für das Krankenhaus steht u.a. ein Schnuller drauf. Welchen können Sie empfehlen ? Welcher wird am ehesten akzeptiert? 0-2 Monate ? 0-6 Monate? Ich weiß nicht recht was ich kaufen soll. Lieben Dank für Ihre Rückmeldung. VG Sandy


Schäden durchs alleine bleiben im Krankenhaus?

Liebe Katrin, mein Sohnemann liegt seid etwas über 1 1/2 Wochen im Krankenhaus wegen eines hartknäckigen RS Virus , der ihm durch seine Grunderkrankung und vielen " Baustellen" arg zusetzt. Er befindet sich auf der Intensivstation, dort kann er einfach am besten überwacht werden. Besuch sowie Krankenhauspersonal darf nur mit Kittel, Mundschutz u...


Krankenhaus, gerne an alle

Da Frau Ubbens gerade Urlaub macht, versuch ich es mal hier... Hallo Katrin, Meine 3jährige Tochter soll demnächst ins Krankenhaus und operiert werden. Ich würde sie gerne ein wenig darauf vorbereiten und bin auf der Suche nach einem passenden Kinderbuch, da sie auf Bücher sehr gut reagiert (aufs Klo ging sie nachdem wir "conni geht aufs Töpfc...


Nochmal Krankenhaus

Hallo Kathrin, Ich hab da nochmal eine Frage. Wie gesagt soll meine Tochter operiert werden. Es ist eigentlich nix spektakuläres, die OP an sich macht mir auch nicht all zu viel Sorge. Bis jetzt... Thema Krankenhaus ist relativ aktuell, weil ihre kitafreundin vor kurzem die gleiche OP hatte und nach der OP nochmal ins Krankenhaus musste weil e...


Schnuller auskochen bei Pilz

Hallo, meine Tochter 15 Monate hat derzeit einen Pilz im Windelbereich. Bisher ist nichts im Mund zu sehen. Allerdings muss sie gerade Antibiotika wegen einem Infekt nehmen und die Kinderärztin meinte, dass es den Pilz erstmal verstärken könnte. Bisher nehmen wir eine Pilzsalbe im Windelbereich. Sollte ich vorbeugend alle Schnuller auskochen,...


Schnuller auskochen vergessen -Auswirkungen

Sehr geehrte Frau Simon, .wir waren gerade in der Stadt unterwegs und leider fiel der Schnuller meiner Tochter auf den Boden. Da wir doch eine Stunde heim fahren, wollte ich einen Schnuller zur Sicherheit haben. Also hab ich in der Eile einen neuen gekauft, Wasser aus der Wasserflasche drüber geleert und ihn ihr in Auto gegeben, da sie schon s...