Sylvia Ubbens

Wie kann ich meinem Sohn abgewöhnen auf meinem Arm einzuschlafen?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,
Mein Sohn (13 Monate) schläft mir seit mehreren Monaten nur noch auf dem Arm ein, egal ob mit oder ohne Milch, mittags oder abends.
Eigentlich genieße ich das, weil er nicht sehr gerne kuschelt und das eben dann schöne Momente für mich sind. Es ist nur leider so, dass mein Rücken und meine hüfte das jetzt fast nicht mehr mitmacht. Damit mich keiner falsch versteht, ich möchte NICHT, dass mein Sohn alleine einschläft.
Das größte Problem an der Sache ist, dass er auf meinem Arm immer innerhalb von Minuten einschläft, wenn wir es aber direkt im Bett versuchen, legt er sich nicht hin, hüpft herum, macht alles mögliche... Dazulegen ist schlecht im gitterbett. Ich habe ihm auch schon ein Sternenhimmel-nachtlicht gekauft, kuscheltiere will er nicht... Wenn ich ihm vorlese, steht er trotzdem im Bett.

Was kann ich denn noch versuchen?

Gruß Marina

von MarinaL am 02.05.2019, 15:09 Uhr

 

Antwort auf:

Wie kann ich meinem Sohn abgewöhnen auf meinem Arm einzuschlafen?

Liebe Marina,

Sie können Ihrem Sohn eine Art Nest in sein Bett bauen. Legen Sie dazu ein Stillkissen oder eine aufgerollte Decke unter das Laken. Ihr Sohn kann sich nun zu allen Seiten hin ankuscheln, ähnlich wie auf Ihrem Arm.

Nach dem täglichen Abendritual legen Sie Ihren Sohn in sein Bettchen. Legen Sie eine Hand auf seinen Bauch, ggf. mit leichtem Druck, damit Ihr Sohn die Berührung auch wirklich spürt. Die andere Hand legen Sie ggf. an seinen Kopf. Durch die intensive Berührung wird Ihr Sohn womöglich gar nicht den Drang verspüren, aufstehen zu wollen. Steht er dennoch auf, sollten Sie ihn sofort wieder hinlegen, damit er lernt, dass er nach dem Hingelegtwerden liegen bleiben soll.

Bleiben Sie gerne bei Ihrem Sohn, bis er eingeschlafen ist. Bleiben Sie ein paar Tage bei der Methode, damit sich Ihr Sohn daran gewöhnen kann.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 03.05.2019

Antwort auf:

Wie kann ich meinem Sohn abgewöhnen auf meinem Arm einzuschlafen?

Mir geht es im Moment ganz genau so. Wenn meine Tochter in ihrem Bettchen einschlafen soll, dauert es zwischen einer und zwei Stunden. Sie steht immer zu auf und macht und tut... Ich lege sie immer wieder hin und das alles zerrt an ihren und meinen Nerven. Ich weiss auch nicht, was ich noch machen soll.

Auf meinem Arm schläft sie nach 5 Minuten ein.

Bin gespannt auf die Tipps und hoffe, dass sie vielleicht auch mir helfen.

Alles Gute...

von Iris_ am 02.05.2019

Antwort auf:

Wie kann ich meinem Sohn abgewöhnen auf meinem Arm einzuschlafen?

Danke Iris für deine Antwort. Dann warten wir mal gemeinsam auf hilfreiche Tipps.
Ich möchte bloß nichts hören a la "schreien lassen", da blutet mein mamaherz...
Mir ist auch klar dass das umgewöhnen nicht von heute auf morgen klappt, aber ich weiß einfach nicht, wie ich damit anfangen soll

von MarinaL am 03.05.2019

Antwort auf:

Wie kann ich meinem Sohn abgewöhnen auf meinem Arm einzuschlafen?

Das sehe ich auch so. Ein wenig meckern ist ok, aber wenn sie so müde ist und keine Lust mehr auf das Hinlegen und Aufstehen hat, fängt sie bitterlich an zu weinen. Dann nehme ich sie auf den Arm und nach 2 Minuten ist sie eingeschlafen.

Ein paar Tage lang ist sie wirklich dann nach einer Stunde eingeschlafen. Aber im Moment ist ihr das zu viel und ich breche dann ab. Ich möchte auf keinen Fall, dass sie traurig oder weinend in den Schlaf kommt.

Ich versuche schon sie auf dem Arm möglichst wenig zu schunkeln, damit sie davon loskommt und einfacher im Liegen in den Schlaf findet.

Es ist so schade, weil sie vom 2. bis 7. Monat so schön liegend eingeschlafen ist. Das war plötzlich vorbei und geht jetzt schon 4 Monate so.

von Iris_ am 03.05.2019

Antwort auf:

Wie kann ich meinem Sohn abgewöhnen auf meinem Arm einzuschlafen?

Hallo,

es hilft manchmal auch, das Bett mit einer Wärmflasche anzuwärmen, dann fällt der Temperaturunterschied beim Hinlegen weg.

Viele Grüße

von Mamamaike am 03.05.2019

Antwort auf:

Wie kann ich meinem Sohn abgewöhnen auf meinem Arm einzuschlafen?

Danke für die Antworten höre gerne auch noch Tipps und Geschichten von Mamas die das Thema schon durchhaben

von MarinaL am 04.05.2019

Antwort auf:

Wie kann ich meinem Sohn abgewöhnen auf meinem Arm einzuschlafen?

Liebe Marina,
ich kenne das Thema nur zu gut.
Meine Kids wollten auch lange partout nicht im Bett einschlafen. Auf dem Arm einschlafen zu lassen, hat aber mein Rücken nicht mitgemacht. Ich hab sie deshalb abends zum Einschlafen in den Tragegurt genommen. Manduca hält auch grössere Kinder aus :) Wenn sie dann eingeschlafen waren hab ich sie vorsichtig rausgenommen und ins Bett gelegt. Mit ca 1,5 Jahren fanden sie es dann auf einmal schön mit Buch und kuscheln im Bett einzuschlafen. Sie haben halt ihre Zeit gebraucht.
Liebe Grüße
Minnie

von Minnie2 am 04.05.2019

Antwort auf:

Wie kann ich meinem Sohn abgewöhnen auf meinem Arm einzuschlafen?

Wäre es eine Option, dass du in deinem großen Bett mit ihm kuschelt und ihn dann schlafend umbettest? So dass er erstmal weiter viel Nähe hat, aber Liegen als Einschlafposition kennenlernt? Und dann im nächsten Schritt liegend in seinem Bett und du bist nur noch sitzend, Händchenhaltend etc dabei?

von Cina am 04.05.2019

Antwort auf:

Wie kann ich meinem Sohn abgewöhnen auf meinem Arm einzuschlafen?

Cina ja das habe ich auch schon überlegt, werden aber wahrscheinlich das Gitter vom Bett entfernen und einen rausfallschutz dran machen, dann kann ich mich zu ihm reinlegen.
Habe jetzt übrigens den xxl Elefanten von Ikea bestellt als Nestchen/Kissen... Bin gespannt wie er es findet

von MarinaL am 05.05.2019

Antwort auf:

Wie kann ich meinem Sohn abgewöhnen auf meinem Arm einzuschlafen?

Das klingt jedenfalls spannend für dich zum "Einsteigen" :D Ist aber bestimmt auch eine gute Variante, Hauptsache viel Mama am Anfang der Umstellung. Hoffentlich tut dir dann nicht der Rücken vom verdreht im Minibett Liegen weh. :)

Der Ikea-Elefant wird hier heiß geliebt. Viel Erfolg Euch!

von Cina am 06.05.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Wie soll ich meinem fast 20 Monaten altem Sohn das Kratzen abgewöhnen

Hallo, ich bin echt am Verzweifeln und habe keinen Nerv mehr. Mein Sohn fast 20 Monate alt, kratzt, kneift oder zieht an Haaren. Egal ob Erwachsene oder Kinder. Ich beobachte es nun seit einigen Monaten, habe auch schon viel im Internet und auch Erzieher gefragt. Ein ...

von FBA 12.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Abgewöhnen

Wie kann ich meinem Sohn diese Kraftausdrücke abgewöhnen?

Liebe Frau Ubbens, mein jüngster Sohn ist 7 Jahre jung und besucht die 2.Klasse. Er ist vom Typ her ein "richtiger Kerl", hatte schon immer eine laute Stimme, rülpst und pupst ungeniert und benimmt sich schon mal recht flegelhaft. Eigentlich das ganze Gegenteil seines ...

von BabyLU 15.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Abgewöhnen

Wie kann ich meinem Sohn das Schreien abgewöhnen?

Hallo, Leon ist jetzt 2 Jahre alt. Seit einiger Zeit ist es so, dass er fast nicht mehr in normalem Tonfall äußern kann, was er möchte. Vorab: mit seinen Ohren ist alles in Ordnung! Es ist nur einfach so, sobald ihm irgendetwas in den Sinn kommt, dass er haben möchte, sagt ...

von Leons_Mama 19.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Abgewöhnen

Wie kann ich mein Sohn 3 Jahre den Nuckel Abgewöhnen

Hallo, Wer kann mir helfen das meine Sohne 3 J. den Nuckel wegschmeißt oder ihn nicht mehr nimmt . Ich habe schon so viel probiert aber es hatt nicks gebracht (Zahnfee, Osterhase usw.) Er hat ein Jüngeren Bruder der ist 18 Monate . Er meint das Er auch noch ein hatt ,ich ...

von Speiky 26.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Abgewöhnen

Wie kann ich meinem Sohn ständiges "in den Haaren drehen" abgewöhnen?

Hallo Frau Schuster, mein Sohn (8) dreht sich ständig in seinen Haaren am Hinterkopf. Bisher hab ich das nicht als irgendwie störend empfunden, wenn er dort immer mit einem "Sträußchen" rumgelaufen ist, aber mittlerweile dreht er so fest, daß ihm an dieser Stelle schon etliche ...

von lieselmam 04.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Abgewöhnen

Sohn, 14 Monate, kratzt und tritt - wie kann ich ihm das abgewöhnen

Unser Sohn, 14 Monate alt, kratzt mich im Gesicht und tritt mir (meist auf dem Wickeltisch liegend) in den Bauch, wenn ihm irgendetwas nicht passt oder nur so zum Spaß. Das Problematische ist vor allem, dass ich wieder schwanger bin. Wie kann ich ihm das ...

von Muckel75 12.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Abgewöhnen

Sohn trinkt nachts viel, wie kann ich ihm das abgewöhnen

Mein kleiner Engel trinkt sehr viel nachts (bis zu vier 300 ml Fläschen als 1200 ml) und dadurch ist er und das Bett jeden Morgen nass. Tagsüber trinkt er nur im Bettchen was wenn er ist Mittagsschlafen machen will/ muss. Wie gewöhne ich ihm das Nachtstrinken ab? Wenn er ...

von Sohnemannsmutti2010 19.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Abgewöhnen

Mittagsschlaf abgewöhnen?

Hallo, vielleicht können Sie mir ja aus Ihrer Erfahrung helfen: mein Sohn ist gerade 3 und geht in den Kindergarten. Anfangs machte er dort noch Mittagsschlaf, schlief dann aber 2 Stunden und war somit Abends nicht vor 23:00 müde (ich schon

von Lysithea 24.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abgewöhnen

Wie die nächtlichen (Wasser)-Flaschen abgewöhnen?

Sehr geehrte Frau Ubbens, mein Sohn ist 20 Monate alt und isst mit uns problemlos am Tisch mit. Tagsüber trinkt er aus einem normalen Becher und einen Schnuller hat er auch seit dem 12. Monat nicht mehr. Ich habe ihn bis kurz vor seinen 1. Geburtstag gestillt. Als er mich ...

von Zwockl 05.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abgewöhnen

Wie Kleinkind Schnuller abgewöhnen?

Hallo Frau Ubbens, unsere Tochter ist jetzt 3,5 Jahre und hängt noch sehr an ihrem Schnuller. Aktuell haben wir es soweit eingeschränkt, dass sie ihn nur noch zum eingeschlafen bekommt, ich ihn ihr dann aus dem Mund ziehe, sobald sie schläft. Wacht sie in der Nacht auf, ...

von Niszert 19.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abgewöhnen

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.