Christiane Schuster

Sie hört nicht und ist sehr eifersüchtig!

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo!
Meine Tochter ist sehr eifersüchtig auf ihren kleinen Bruder der 8 Monate alt ist. Aber erst seit 2 Monaten. Ich behandle beide Kinder gleich aber sie kann es nicht akzeptieren ihr Spielzeug jetzt zu teilen oder die Salzstangen oder so...
Sie nimmt ihn aber oft in den Arm und sagt zu ihm " Ich hab dich lieb Baby!"
Auf mich hört sie fast gar nicht und macht Sachen obwohl sie weiß und es auch sagt das sie es nicht darf.
Oft tut sie so als wäre sie auch Mama oder sie spielt mich nach und putzt und deckt den Tisch u.s.w.
Wenn ich ihr was verbiete schreit und weint sie Ewigkeiten bis sie mal aufhört!
Da fällt es mir sehr schwer hart zu bleiben. Weil mich ihre Schreierei echt den letzten Nerv kostet. Was kann ich da jetzt besser machen?

von HappyJule am 29.10.2009, 20:20 Uhr

 

Antwort auf:

Sie hört nicht und ist sehr eifersüchtig!

Hallo Ratsuchende
Damit Ihre Tochter lernt zu teilen rate ich Ihnen, mit ihr und auch für ihren Bruder jeweils eine eigene, ganz persönliche Spielkiste o.Ä. mit dem Lieblingsspielzeug zusammenzustellen, worüber sie (er) der alleinige Bestimmer sein darf und Die evtl. weggeräumt wird, wenn andere Kinder zum Spielen kommen.
Sie wird auf diese Weise erfahren, dass ihr persönliches Eigentum akzeptiert wird, sodass sie auch das Eigentum Anderer zu akzeptieren lernt und leichter abgeben wird.
Je nach Alter Ihrer Tochter halte ich das Spiel vom Rabe Socke: "Alles meins" für eine sinnvolle Geschenk-Idee.

Versucht Ihre Tochter, Grenzen und Reaktionen testend Ihre Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, regen Sie sie möglichst gelassen nach einem begründeten NEIN zu einer geeigneten Aktivität an oder -je nach Situation- weisen Sie auf möglichst logische Folgen ihres Fehlverhaltens hin, die Sie ggf. konsequent einhalten. Aus diesen Folgen wird sie dann ganz bestimmt lernen, sich an wenige, aber sinnvolle Grenzen und Regeln halten zu müssen.

Dass die Kleinen nur allzu gerne in die Rolle ihrer Bezugspersonen schlüpfen liegt daran, dass sie sich nur allzu gerne an deren Verhalten orientieren. Unterstützen Sie diese Rollenspiele bitte, damit Ihre Tochter auf spielerische Weise (Alltags-)Erfahrungen sammeln kann.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 30.10.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Linus hört nicht - verhalte ich mich so richtig???

Halli Hallo und guten Abend. unser Linus ist gut 28 Monate und seine "Trotzphase" geht nun schon relativ lange :o) Ich habe den Eindruck, das alles was ich von ihm verlange oder mir wünsche, total an ihm vorbei geht. Ich bin bisher stille Mitleserin und folge so ihren ...

von Jana u Linus 21.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hört nicht

Kind hört nicht auf "Nein"

Hallo :-) Mein Sohn ist 17 Monate alt. Seit Kurzem läuft er und erkundet natürlich mit Begeisterung unsere Wohnung. Allerdings räumt er uns ständig mit Freude das Cd Regal aus und macht den Fernseher immer an und aus. Ich gucke ihn dann ernst an, sage mehrmals deutlich ...

von sonnenschein.83 26.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hört nicht

Mein Sohn hört nicht auf andere Kinder zu ärgern

Hallo, mein Sohn (3) will einfach nicht aufhören andere Kinder zu ärgern. Er beschmeisst sie mit Sand oder anderen Dingen, schubst sie, stupst sie oder prustet sie herausfordernd an. Wie alt die Kinder sind ist ihm dabei egal. Das ganze fing an, als ihn der Rüpel im ...

von mommie65 17.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hört nicht

(Fast) 3 Jährige läuft draussen einfach los und hört nicht !

Hallo, meine Tochter wird Ende des Jahres 3 Jahre alt - wir haben das akute Problem, dass sie draussen einfach losrennt und nicht mehr auf Rufen etc. reagiert. Natürlich habe ich grosse Angst, dass sie auf die Strasse rennt bzw. das Autos aus Einfahrten kommen etc. Sie läuft ...

von SandraTh 16.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hört nicht

Hört nicht und alles wird kaputt gemacht

Hallo mein großer Sohn ist mittlerweile 7 Jahre alt und mein Kleiner wird jetzt 3 Jahre alt. Ich könnte verrückt werden, wenn die beiden miteinader spielen (wenn man das so nennen kann). Wir haben leider nur 1 Kinderzimmer. Immer wenn die zwei im Zimmer zusammen sind, gibt ...

von MamaZwei 29.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hört nicht

er hört nicht

hallo frau schuster, mein sohn ist 20 monate und schon immer sehr lebhaft gewesen.er braucht ständig beschäftigung.es gibt situaionen in denen ich nicht weiss wie ich mich verhalten soll.wir kommen mit dem auto nach hause und wollen rein gehen er kommt einfach nicht mit auch ...

von mietz 04.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hört nicht

kind hört nicht

Hallo , ich habe zwei kinder (3und1),bei der großen habe ich das gefühl,daß sie keinen respekt mehr vor mir hat,wenn ich was sage , dann lacht sie mich an oder wenn sie was nicht machen möchte, dann fängt sie an zu weinen und zu schreien . Ich muß aber dazu sagen , daß ich auch ...

von maus13101978 25.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hört nicht

Mein Kind hört nicht, testet Grenze extrem

Hallo, mein Große (wird am 2.11. 3 Jahre), scheint ihre Grenzen zu testen. Sie macht irgend etwas was sie nicht darf und wenn ich dann nein sage,lacht sie mich an und macht weiter. Sie wurde komplett untersucht,sie hört sehr wohl, aber eben nicht auf mich. Letztens ist sie ...

von whities 28.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hört nicht

5jährige hört einfach nicht und weint wegen alles

Hallo, meine 5jährige Tochter hat zur Zeit wieder eine sehr schwierige Phase. Muss dazu sagen das ich alleinerziehend bin. Sobald man das nicht macht was sie möchte fängt sie an zu schreien und zu weinen - weiss überhaupt nicht wie darauf reagieren soll. Meistens verlasse ...

von laraschatz 12.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hört nicht

Unser Sohn 5 1/2 Jahre hört zur Zeit nicht.............Gerne an alle!!!!!!

Liebe Frau Schuster, unser Sohn ist jetzt 5 1/2 Jahre und es ist zur Zeit ziemlich schwer mit ihm. Man muß alles wiederholen und er reagiert einfach nicht auf unsere Anweisungen, hier einige Beispiele die des öfteren aufteten " Julian komme bitte Zähne putzen oder auch ...

von antje und julian fritz 10.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hört nicht

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.