Sylvia Ubbens

Seit der Geburt seiner Schwester will unser Sohn wieder im Arm schlafen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Unser Sohn ist 28 Monate alt und war schon immer schwierig beim Ein- und Durchschlafen und jetzt fängtves wieder an. Er freut sich riesig über seine Schwester (3Wochen alt) und küssz sie dauernd aber sobald es um Schlaf geht wird er schwierig und will auf den Arm einschlafen. An aich stört mich das nicht, doch habe ich die Kleine immer zu der Zeit im Arm, weil ich sie stille oder sie sich gerade nicht ablegen lässt. Anfangs konnte ich mich noch mit der Kleinen zu ihn setzen und er ist in seinem Bett eingeschlafen, das will er nun nicht mehr. Es ist als sollte das seine Zeit sein, dabei machen wir, vor allem mein Mann viel mit ihm tagsüber. Ich habe ihn, wenn mein Mann abends nicht da war mit zu uns ins Bett genommen aber wenn er die Nacht sofortneingeschlafen ist, sonist er die zweite um 21:30 eingeschlafen (fast 1 St. später als sonst, und die 2. Nacht um 23:00 eingeschlafen) den Mittafsschlaf musste ich letztes Mal auslassen weil er wiederum im Arm eunschlafen wollte was nicht ging und er ribe Krise gemacht hat woner nicht rauskam. Man kann ihm dann auch nichts erklären oder versprechen er ist dann darauf fixiert im Arm zu schlafen. Wie jann ich diese Situation regeln ohne dass das in Tränen und Schreien ausgeht. In 2 Wochen werde ich eine Woche lang alleine mit den 2 Kindern sein und mir graust schon davor. Danke im Voraus für die Hilfe und Ratschläge.

von Zumi am 24.09.2019, 21:03 Uhr

 

Antwort auf:

Seit der Geburt seiner Schwester will unser Sohn wieder im Arm schlafen

Liebe Zumi,

Ihr Sohn sieht, dass Sie das Baby viel im Arm haben und möchte dies nun auch wieder. Gerade zum Einschlafen heißt es, für ein paar Stunden Abschied (von Mama) zu nehmen und das fällt aus genanntem Grund derzeit schwer.

Vielleicht kann der Papa in der nächsten Zeit das Zubettbringen übernehmen. Womöglich genügt es Ihrem Sohn, dass Papa sich "nur" neben das Bett setzt. Klappt dies ein paar Tage, versuchen Sie es auf die gleiche Weise, bestenfalls erst einmal ohne Baby auf dem Arm.

In der Zeit, in der der Papa abwesend ist, kann Sie vielleicht eine Oma oder Freundin unterstützen und zur Schlafenszeit Ihres Sohnes das Baby übernehmen?

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 25.09.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Wie kann ich meinem Sohn beibringen, sanfter mit seiner Schwester umzugehen?

Sehr geehrte Frau Ubbens Ich würde mich über Ihren Ratschlag in den folgenden zwei Situationen freuen. Ich versuche, mich so kurz wie möglich zu fassen. Mein Sohn (28 Monate) geht sehr grob mit meiner Tochter (9,5 Monate) um. Das Problem besteht schon seit der Geburt der ...

von AliceLiddell 11.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Schwester

Sohn bekommt bald Kleine Schwester und lässt uns kein Kind Baby anfassen

Unser Sohn 2 Jahre ist sehr eifersüchtig wenn: - mein Mann und ich Händchen halten - einer von uns ein anderes Kind oder Baby hält. Er fängt sogar an das Kind / Baby hauen zu wollen. Wir bereiten ihn mit Büchern vor auf die Schwester vor, er darf den Bauch eincremen ...

von Nialata 10.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Schwester

1,5 jaehriger Sohn sehr eifersuechtig auf grosse Schwester

Guten Tag, nun muss ich mich doch mal an Sie wenden. Eigentlich dachte ich immer, dass das grosse Geschwisterchen auf den Nachkoemmling eifersuechtig ist. Bei uns ist es jedoch komplett anders herum. Unser kleiner Sohn, 16 Monate ist sehr eifersuechtig auf seine grosse ...

von Kath82 09.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Schwester

Sohn zeigt passive Agression gegen Schwester

Guten Tag, ich glaube zwar, dass ich hier nicht ganz richtig bin, jedoch ist heute etwas vorgefallen, zudem ich sehr gerne eine fachmännische Meinung hätte. Mein Sohn ist nun 4 (geb 12.06.2010) und meine Tochter ist 1 (geb 01.01.2014), im Alltag sind die Beiden ein Herz und ...

von Shinory 05.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Schwester

Sohn haut kleine Schwester wie sollte man damit umgehen?

Vor kurzem hat unser Sohn (2,5 Jahre) begonnen, unsere Tochter (1) zu hauen. Er ist dabei oft rabiat, haut sie aufs Köpfchen, reißt an den Haaren, sticht ihr den Finger ins Auge. Die Gründe scheinen vielfältig: Eifersucht, Abreaktion von Frust, Wut, weil sie im Weg ist oder ...

von Fidelia 03.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Schwester

Mein 6Jähriger Sohn hat eine klein Schwester bekommen. Jetzt schlägt!

Mein 6 jähriger Sohn hat vor einem Jahr eine Schwester bekommen und geht seit August in die Schule. Seit 12 Wochen schlägt oder schubst er plötzlich jede Woche mindestens ein Kind. So das die Lehrer ihn schon auf eine Sonderschule schicken wollen. Wir haben ihn testen lassen ...

von Mamalein12 05.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Schwester

Was kann ich tun, damit mein Sohn seine Schwester akzeptiert?

Hallo Frau Schuster, ich wende mich jetzt noch mal mit einem Problem an Sie bzgl. Geschwisterliebe... Mein Sohn ist im Juli 5 geworden und meine Tochter ist im Mai 2 geworden. Mein Sohn "hat seine Schwester nicht lieb" lt. eigener Aussage und ich würde soweit gehen, dass er ...

von Manu0707 30.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Schwester

Sohn nach Geburt von Schwester wie ausgewechselt

Guten Tag, unser Sohn (wird jetzt im Oktober 2 Jahre) ist seit der Geburt unserer Tochter (vor 8 Wochen) wie ausgewechselt. Selbstverständlich hat er vorher alles ausgetestet, hat aber immer auf uns gehört. Ich habe das "Nein"-Sagen als eine Art "Ritual" aufgebaut. Wir ...

von anne!! 25.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Schwester

Sohn nimmt Schwester alles ab

Mein Sohn (4 Jahre) ist sehr stolz auf seine kleine Schwester (2 Jahre), ab und an gibts mal kleine Streitigkeiten, aber im großen und ganzen sind die 2 ein Herz und eine Seele. Von Beginn an hab ich ihn mit eingebunden, sich um seine Schwester zu kümmern, beim Waschen und ...

von miez_85 23.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Schwester

Sohn knapp 3 wird grob zu 4 Monate Schwester

Hallo, unser Sohn wird in letzter Zeit immer öfter grob zu seiner 4 Monate alten Schwester. Er reißt am Kopf oder rollt sich auf sie drauf, trotz Ermahnungen und Erklärungen passiert es immer wieder. Eigentlich liebt er sie sehr, fragt immer nach ihr, will sie streicheln ...

von Finn23 15.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, Schwester

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.