Christiane Schuster

Schlafenszeit!

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo !!
Ich hab eine 2 1/2 jährige tochter die seit kurzem nach dem ins bett legen bestimmt 10 mal wieder aufsteht...es zerrt an den nerven..versuche sie so ruhig wie möglich einfach wieder zurückzubringen..aber das bringt nichts..soll ich vielleicht eine weile im zimmer bleiben??
danke

von Medine am 15.06.2011, 12:33 Uhr

 

Antwort auf:

Schlafenszeit!

Hallo Medine
Ja, bitte bleiben Sie noch eine Weile im Zimmer, damit Ihre Tochter zunehmend entspannter wird und dann bald hoffentlich nicht mehr die Energie zum Aufstehen haben wird.
Überlegen Sie zuvor gemeinsam mit ihr, was noch alles erledigt werden muss (trinken, Küßchen geben,...), damit sie nicht mehr aus ihrem kuscheligen "Nest" herauskommen muss.

Achten Sie bitte darauf, dass Ihre Tochter ausreichend müde, aber nicht überreizt ins Bett geht.

Haben Sie evtl. erst vor Kurzem die Gitterstäbe entfernt, lassen Sie Ihre Tochter tagsüber im Spiel immer mal wieder neue Erfahrungen des Raus- und Rein-Krabbelns sammeln, sodass sie das überaus große Interesse daran verlieren wird.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 15.06.2011

Antwort auf:

Schlafenszeit!

Meine Tochter ist jetzt 2 1/4 und ich habe sie immer in den Schlaf begleitet.

Bleib einfach bei ihr, bis sie schläft - aus irgendeinem Grund scheint sie Deine Nähe zu brauchen. Das ändert sich auch wieder - aber schneller, wenn du ihr einfach gibst was sie grade braucht.

von kirshinka am 15.06.2011

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.