Christiane Schuster

Pipi machen - Kind traut sich nicht nach Toilette zu fragen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Liebe Frau Schuster,

ich habe ein Problem mit meinem 4,5 Jahre alten Sohn.
Er ist seit Anfang des Jahres tagsüber und auch nachts trocken.
Er macht auch zu Hause und unterwegs keinerlei Probleme, so lange wir Eltern oder eine andere engere Bezugsperson dabei ist.

In den Kindergarten geht er gar nicht ohne Pampers, er macht einen Wahnsinns-Terror, wenn ich nur davon spreche. Er geht auch dort nicht auf die Toilette. Er trinkt auch im Kiga nichts, weil er könnte ja Pipi müssen. Er trinkt zu Hause eine Tasse Tee und dann geht es zum Kiga. Wenn ich ihn mittags abhole, rennt er zu Hause gleich zur Toilette zieht sich sofort die Pampers aus und macht sein Geschäft. Zu 80% ist die Pampers trocken nach dem KIndergarten.
Er sagt, er möchte im Kiga nicht auf Toilette gehen, weil da zu viele andere sind, die zugucken könnten.
Neulich konnte er wohl nicht halten, und die Pampers war undicht und er sass dann naß in seiner Gruppe. Hat sich nicht getraut die Erzieherin zu fragen, ob er eben gehen dürfte.

Das gleiche ist beim Turnen 1x in der Woche nachmittags. Wir bringen ihn hin und holen ihn eine Stunde später wieder ab. Wenn er muss traut er sich nicht zu fragen, und dann ist es auch vorgekommen, das er dann einnässt.

Er ist ein schüchterner Junge, der sich schwer tut auf andere zuzugehen.
Was kann ich machen, um ihn zu stärken, das er endlich den Mut findet nach der Toilette zu fragen.

Langsam macht mir das Sorgen und alle möglichen Leute erzählen einem, dass sei nicht normal. Andererseits, er kann es ja und das sogar sehr gut. Organische Ursachen würde ich ausschließen.

Was kann ich tun?
Wie kriege ich die Pampers im Kiga weg?
Wie stärke ich ihn?

Hoffe auf eine baldige Antwort.
Viele Grüße und Danke

von Engel77 am 27.09.2011, 13:19 Uhr

 

Antwort auf:

Pipi machen - Kind traut sich nicht nach Toilette zu fragen

Hallo Engel77
Bitte sprechen Sie mit der zuständigen Erzieherin, die Ihren Sohn immer dann zur Toilette schicken kann, wenn sonst kein Kind auf der Toilette ist. Er kann dann jedes Mal -anfangs mit Höschenwindel- versuchen ob er muß.

Gewöhnen Sie Ihrem Sohn an, jeweils unmittelbar vor und nach Unternehmungen nochmals zur Toilette zu gehen.

Stärken Sie sein Selbstwertgefühl durch häufiges Ermutigen und Hervorheben seiner Stärken.
Überlegen Sie ggf. mit dem behandelnden Kinderarzt, wie erfolg-versprechend eine gezilete, therapeutische Unterstützung wäre.

Viel Erfolg, aber auch Geduld, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 27.09.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Tocher 2 3/4 will nicht mehr auf die Toilette

Hallo, meine Tochter ist vor ca. 4 Monaten von selbst trocken geworden. Also sie wollte eines Tages keine Windel mehr, und dann hat das auch sehr gut geklappt tagsüber. Es ging nur ganz selten was in die Hose. Vor zwei Wochen nun (genau einen Tag bevor sie in den Kindergarten ...

von simnat 06.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toilette

Toilette

Sehr geehrte Frau Schuster, unser Sohn ist 3 Jahre und 8 Monate und trägt noch die Windel. Wir haben den Eindruck, dass er "Angst" vor der Toilette oder Töpfchen hat. Er spürt, wann er etwas gemacht hat, kann aber noch nicht "groß oder klein" voneinander unterscheiden und ...

von Mila27 29.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toilette

Toilette lernen

HallO Frau Schuster, Ich habe nOch eine Frage wegen meinen 2,5 Jahre alten Oliver!!! Und zwar wûrde ich ihn gerne einbringen zur Toilette zu gehen aber ich weiß einfach nicht wie ich das anstellen soll oder handeln undcreagieren soll wenn's dann in die Hose geht oder so!!! ...

von zenzl88 23.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toilette

Nach Toilettengang Nachts bis zu 4 Stunden Terz, Hilfe!!!

Hallo, meine Tochter 4, ist eigentlich kein Problemkind, jedoch ist es in vielen Nächten für mich regelrecht unmöglich geworden sie nachdem sie auf Toilette musste, wieder zum Schlafen zu bewegen. Ich weiß nicht ob dies zu einer Phase gehört aber seit nunmehr 5 Wochen haben ...

von weberlie84 25.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toilette

Rechtzeitig auf Toilette gehen und nachts trocken werden!

Hallo Frau Schuster, Mein Sohn ist 3 1/2 Jahre alt, macht grosse Toilette seit ungefähr Mitte Februar nicht mehr in die Windel. Das Pipi-machen auf Toilette üben wir schon lange, aber auf spielerische Art und Weise, ganz ohne Druck und Ärger. Vor ca. zwei Wochen, waren ...

von mami2 12.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toilette

Toilette oder Hose - ein Machtspiel zwischen Mutter und Kind

Hallo. Bei uns besteht folgende Situation: Mein Sohn 5 macht in die Hose. Ich meine extra. Manchmal bin ich schuld weil ich ihn nicht geschickt habe, manchmal ist er etwas zu spät los gegangen. Es macht ihm nichts aus. Er verspielt die Situationen auch nicht. Es ist ihm voll ...

von Mutter23 14.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toilette

Mein Sohn will absolut nicht auf die Toilette. Nachtrag zu 11.01.2011

Hallo, Diese Trainingshöschen hat er schon. Er möchte auch immer mit zur Toilette wenn wir gehen. Er setzt sich dann auf seinen Waschschemel daneben. Wir fragen ihn bestimmt schon 6 Monate ob er auch mal möchte. Es kommt immer ein ganz entschiedenes "NEIN!" Und die ...

von Pabelu 12.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toilette

Mein Sohn will absolut nicht auf die Toilette.

Mein Sohn, nächsten Monat wird er 3 Jahre, will auf gar keinen Fall auf die Toilette. Wenn ich merke er drückt frage ich ihn ob er auf die Toilette möchte. "Nein Mama das will ich nicht!" Und weg ist er und versteckt sich. Oft geht er in sein Zimmer und zieht sich mit nem ...

von Pabelu 11.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toilette

Er schafft das große Geschäft nicht auf der Toilette

Liebe Frau Schuster, unser Sohn (gerade 6 geworden) macht Stuhlgang noch immer in die Windel. Wir waren immer sehr geduldig, zumal unser Kinderarzt auch sagte, dass dies bei Jungs häufig vorkommt und wir einfach keinen druck ausüben sollten. Daran hielten wir uns. Aber langsam ...

von brandy456 07.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toilette

Toilettengang

Hallo Frau Schuster, Danke für Ihre antworten. Leider ist das alles nicht so einfach hier in Amerika. Nebenbeikurse gibt es hier meist erst ab der Schule. Da wir aber dieses Jahr noch nach Deutschland zurück kommen, mache ich weder mir noch der Kleinen Stress. Es ist so ...

von nibie 09.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toilette

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.