Christiane Schuster

Oma stiftet zum Lügen an

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo!

Meine Schwiegermutter sagt meinem 4jährigen Sohn, dass er uns (wegen Belanglosigkeiten!) anlügen soll.
Wenn er einmal die Woche bei ihr ist und zum Mittagessen nur sehr wenig isst, soll er uns sagen, er hätte den ganzen Teller leer gegessen.
Er soll uns auch nicht erzählen, dass er am Spielplatz Pipi in die Büsche gemacht hat.
Mein Mann hat schon einige Male mit ihr darüber gesprochen, aber sie setzt sich (wie bei so vielen anderen Dingen) einfach darüber hinweg!
Was sollen wir tun?
Meiner Meinung ist so was absolut daneben!
Sollen wir sagen, unser Sohn kann nur noch zur Oma, wenn einer von uns dabei ist?
Eine andere Lösung fällt mir leider nicht ein.

Liebe Grüße
PEGGY

von Peggy am 01.10.2009, 20:50 Uhr

 

Antwort auf:

Oma stiftet zum Lügen an

Hallo Peggy
Bitte informieren Sie die Oma zuerst noch einmal eindringlich darüber, Dass Ihr Mann und Sie es sind, die die Verantwortung haben, den Jungen in eine SICHERE Selbstständigkeit zu führen. Bitten Sie erneut darum, dass die Oma sich an Ihre Vorstellung von Erziehung auch zu halten hat, wie sie sich bestimmt früher auch nicht hat reinreden lassen.
Weisen Sie ausdrücklich daraufhin, dass sie sonst ihren Enkel nicht mehr ohne seine Eltern sehen darf.
Bestätigen Sie ihr, dass sie es sicherlich nur gut mit dem Jungen meint, der aber immer wieder von Neuem hin- und hergerissen wird und dann später den Einen gegen den Anderen auszuspielen versucht.
Gegebenenfalls werden Sie dann entsprechend konsequent handeln müssen, was dann aber hoffentlich nicht von Dauer sein wird, aber beiOma
eine Verhaltensänderung hervorruft.

Setzen Sie sich bitte durch, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 02.10.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

2 jährige Tochter alleine bei Oma und Opa

Hallo, ich habe ein Anliegen, sorry falls es etwas länger dauert. Wir sind haben eine tochter 25 Monate, und eine tochter gerade 6 Jahre. Nun haben wir seit Ende Juli einen Umzug in eine neue Stadt hinter uns. Die Kleine war währendessen für eine Woche bei Oma und Opa ...

von bambibelly 29.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Oma

lügen

Liebe Frau Schuster, hier bin ich schon wieder. Der erste Monat in der Schule verlangt uns alles ab :-( Mein Problem diese Woche ist, daß mein Sohn lügt wie gedruckt und das völlig überzeugend! Er hat seinen Bruder auf die Couch gehoben, das darf er nicht und ...

von Schnitte78 21.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: lügen

Nochmal Zwillingsgeschwister und Oma

Hallo Frau Schuster, ich habe Sie schon mal gefragt, weil meine Tochter (3) nach der Geburt der Zwillinge (6 Wochen) so schwierig ist, vor allem zu den Omas. Es wird immer schlimmer. Sie lehnt alle Personen um sich ab, die ihr gutes tun wollen oder was mit ihr unternehmen ...

von Claudi06 19.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Oma

will nicht mehr bei Oma/Opa schlafen

Hallo, unsere Tochter 3J4M schlief schon immer alle 4-6 Wochen bei den Großeltern. Sie war zwar noch nie 100% begeistert, aber wie wir weg waren war alles bestens und sie war gut gelaunt.Hat auch nie geheult beim weggehen. Am So. war es dann wieder soweit und sie sollte ...

von christine lieb. 12.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Oma

Respektlosigkeit Papa, Oma...

Hallo, ich bin Mama zweier Jungs im Alter von 1,5 und fünf Jahren. Ich habe selber kaum Schwierigkeiten mit beiden und komme gut durch den Alltag. Bei Fremden benimmt sich mein Großer super auch Arztbesuche sind erstklassig. Alles i.o. Das Problem ist sein Papa...mit ihm ...

von DSButterfly 10.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Oma

Lügen

Liebe Frau Schuster, ich bin enttäuscht von meiner Tochter - bald 12 Jahre alt - .Sie hat micht gestern das 2. Mal angelogen. Ich kenn das von ihr so gar nicht. Sie hatte gestern im Rahmen des Schülerferienprogrammes das Thema "Muffins backen". Geht dahin, war aber zu früh ...

von minipuzzi 07.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: lügen

Lügen bei einer 8-Jährigen

Hallo liebe Frau Schuster, ich habe iene 8-jährige Tochter, die mich ständig anlügt. Es sind meistens kleine Sachen, wie z.B. "Hast Du Deine Zähne geputzt?", "Wer hat die Plätzchen gegessen, die gestern noch in der Dose waren". Solche Alltagssachen eben. Vorletzte Woche ...

von Mammasteffi 15.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: lügen

noch mal wegen Trauer um die Oma

Liebe Frau Schuster, vielen Dank für die beiden Büchertipps. Gibt es noch irgend etwas, das ich beachten sollte? Kann man ungefähr sagen, wann es ihr ein bisschen besser gehen wird (also z. B. nach 3 Monaten) und wann ich anderenfalls den Kinderarzt hinzuziehen sollte? Noch mal ...

von 33Urmel 17.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Oma

Trauer um die Oma

Hallo Frau Schuster, vor 5 Wochen ist meine Mutter gestorben. Meine Tochter Luisa (wird im Sommer 7) hatte ein sehr enges Verhältnis zu ihrer Oma, was auch daran lag, dass wir nebenan wohnen und meine Tochter zu jeder Tageszeit zu meinen Eltern gehen konnte. Sie leidet sehr ...

von 33Urmel 16.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Oma

Oma+Opa zu viel ??

Hallo Fr.Schuster! Mir liegt eine Frage am Herzen, worüber ich und mein Mann immer wieder sehr diskutieren: Unser zweiter ist jetzt 5 Mon alt. Er ist ein sehr lieber und unkomplizierter Junge. Wenn ich zum Sport gehe oder mal Großeinkauf mache, gebe ich ihn zu meiner ...

von AnneW 06.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Oma

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.