Christiane Schuster

kein Selbstwertgefühl??

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

hallo Frau Schuster,

ich mache mir Gedanken um meine Tochter.
Sie ist nun 8, ein wirklich süßes Mädchen, sehr souial, hilfsberiet und dazu hochbegabt.
Eigentlich kommt sie mit jedem gut aus und war schon immer sehr schnell anpassungsfähig. Ihre Noten in der Schule würden sie wenn ich damit einverstanden wäre eine Klasse springen lassen und sie kann zusätzlich seeehr gut erklären, was den Lehrerin immer hilft und sie würde jedem sogar helfen und freut sich über jeden der Fortschritte macht.

Als die Kinder letztes Mal in die Klasse riefen meine Tochter wäre ein Genie weil die Lehrerin gerade eine Geschichte vorgelesen hatte, war ihr sogar das peinlich.

Un jetzt kommt was mir Sorgen macht, sie brauch von mir äußertst viel viel Lob, so dass es ob sie es glauben oder nicht total anstrengend für mich ist.
Ich habe noch eine Tochter die meine Aufmerksamkeit brauch.
Und ständig glaubt sie trotzdem nicht daran, dass irgerndetwas an ihr gut ist. Wenn ein Junge in Ihrer Klasse ihr Freundebuch ablehnt mit dem sie sich eingentlich schon immer verstand und sie gegenseitig auf ihrem Geburtstag waren, ist sie völlig enttäuscht, was ich ja auch verstehe, aber sie ist ZU enttäuscht. Wenn irgendein Mädchen einen Spruch lässt was sowieso gemein ist und zickig bis zum Geht nicht mehr, dann nimmt sie sich auch das zu Herzen und würde in den Hintern dieses Mädcvhens kriechen, damit sie sich nicht vor ihren Sprüchen oder sonst was rechtfertigen muss. Einmal habe ich einen Breif gefunden der einfach so zerknittert in der Tasche lag, dort hatte sie jemanden um Verzeihung gebeten, was sie ja immer tut, weil immer sie sich für alles schuldig bei einem Streit fühlt, selbst wenn sie eine geklatscht bekommen würde, was aber jeder und auch die lLehrerin weiß natürlich nicht nötig ist.

Das Verhalten sonst zu Hause ist natürlich frech wie bei jedem Mädchen, man muss alles 10 Mal sagen und redet gegen Wände, also nicht, dass sie es so verstehen, dass sie hier so ist wie bei ihren Freunden*G*

Ich musste sie heute jedenfalls wieder aufheitern, weil heute einer in ihrer Klasse wie gesagt das Freundebuch abgelehnt hat, obwohl sie gut befreundet sind.

Sie hat das Verhalten einfach nicht verstanden, auch das Verhalten, dass er zu ihr sagte, sie hätte eine dicke Nase(um sie nur zu ärgern was natürlich nicht stimmt, viell musste derjenige cool vor den Freudnen wirken.

Ich rede ihr Selbstbewusstsein zu und auch, dass sie auch nicht zu allem ja und Amen sagen MUss, denn ich habe den Eindruck selbst die Kinder fangen sie an auszunutzten.

Ich wüsste nicht was ich ihr noch raten kann und Dr. Posth ist leider zur Zeit nicht da, aber ich möchte nicht irgendjeanden direkt um Rat fragen, denn bei vielem habe ich festgestellt bei uns, dass wenn ich Ratschläge mancher Personen befolgt hätte, wäre es sehr falsch gewesen.

Aber sie haben auch immer gute Kommentare.
Somit hoffe ich auch hierzu.

Vielen Dank und liebe Grüße!

von Eeeeee am 08.12.2009, 15:16 Uhr

 

Antwort auf:

kein Selbstwertgefühl??

Hallo Ratsuchende
Ihrer Schilderung nach besitzt Ihre Tochter eine recht geringe Frustrationstoleranz, was evtl. in einigen "Spielstunden" bei einem guten Kinderpsychologen therapiert werden könnte.
Dazu fragen Sie aber bitte den behandelnden Kinderarzt, der Ihre Tochter sicherlich schon eine Weile persönlich kennt.
Vielleicht gibt es auch in der Nähe Ihres Wohnortes einen schulpsychologischen Dienst? Erbitten Sie zu etwaigen Gesprächen bitte einen Kurzbericht der Klassenlehrerin als Einstiegshilfe.
Um das Selbstwertgefühl Ihrer Tochter zu stärken, lassen Sie sie bitte zusätzlich an einer selbst gewählten Interessengruppe teilnehmen. Dort erfährt sie, wie unentbehrlich sie sowohl mit ihrem Wissen und Können als auch mit dem Einbringen ihrer Persönlichkeit ist.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 09.12.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.