Sylvia Ubbens

Hilfe weiß nicht mehr weiter

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Mein Sohn schläft seit 2 Wochen nicht mehr durch und Will dann ins elternbett. Und tagsüber hört er überhaupt nicht mehr.macht was er will.

Er ist letzte Woche 3 geworden.

Er geht nach dem sandmann um 19 Uhr freiwillig ins Bett, wir lesen ihn dann noch eine Geschichte vor und bleiben dann noch am Bett bis er schläft, was er sich wünscht. Bis er aber einschläft dauert mindestens 1 Stunde in der er schreit, aufs Klo will (muß aber nicht, will nur aus dem Bett),springt im Bett,... Also er kommt überhaupt nicht zur ruhe. Spätestens um 5 Uhr will er dann zu uns ins Bett und schläft dann aber auch nicht mehr,redet springt, pickst uns in die Augen,...

Haben schon versucht dann wieder an seinem Bett zu bleiben bis er schläft aber er schläft da auch nicht wieder ein.

Tagsüber hört er nicht mehr. Zieht sich nicht mehr selbst an und aus. Stellt sich selbst so an wie wenn er es nicht kann obwohl er es super kann! Macht alles wo er weiß das er das nicht darf auch gefährliche Dinge.rennt im.Supermarkt und auf der Straße immer weg.

Wenn wir ihn erklären wollen warum er hören muß, schreit und haut er.

Laut Kindergarten klappt dort alles gut.

Es kommt uns vor wie wenn er phasenweise hyperaktiv ist dann kommen aber wieder Phasen wo alles spitze klappt anziehen, hören,...

Es klappt alles was ihn interessiert und was er will.

Kann es sein das dieses nicht hören und nicht schlafen wollen an einem Entwicklungsschub liegt da er auch sehr viel isst momentan?

Wie kann ich ihn zum besseren einschlafen bzw. Länger schlafen bringen? Da er im Kindergarten schon zeitig müde ist und geschafft.

Woran erkennt man hyperaktivität? Gibt es da auch ruhige Phasen?

von Baby2012Maslinica am 16.03.2015, 10:43 Uhr

 

Antwort auf:

Hilfe weiß nicht mehr weiter

Liebe Baby2012Maslinica,

Ihr Sohn entdeckt, dass er seinen Willen auch durchsetzen kann und probt dies bei Ihnen. Sie sind seine engste Bezugsperson, er weiß, dass er sich bei Ihnen ausprobieren kann, dass Sie immer für ihn da sind. Diese Sicherheit gibt ihm das Vertrauen, bei Ihnen "nicht mehr hören zu müssen" und im Kingergarten beispielsweise wohl. Dies ist ein Entwicklungsschub, mit dem alles andere zusammenhängen kann.

Die meisten Kinder haben eine Phase, in der das An- und Ausziehen nicht sehr attraktiv ist. Erst ist alles neu und sie sind stolz darauf, dass sie es alleine können. Mit der Zeit wird das An- und Ausziehen aber "nur" noch mit Arbeit verbunden und macht nicht mehr so viel Spaß. Unterstützen Sie ihn gerne. Es werden wieder Zeiten kommen, in denen er sich freiwillig selbst an- und auszieht.

Probieren Sie aus und legen Ihren Sohn von vorneherein abends erst später schlafen. Er sollte nicht länger als etwa 20 Minuten wach im Bett liegen. Nach dem Sandmann sollten aber nur noch ruhige Beschäftigungen oder Vorlesen auf dem Plan stehen. Macht Ihr Sohn noch einen Mittagsschlaf und benötigt diesen evtl. nicht mehr?

Hyperaktivität hat viele Facetten. Bei Ihrem Sohn klingt es aber nicht danach. Ein Zeichen dafür, dass dem nicht so ist, ist, dass er sich im Kindergarten nicht auffällig aktiv zeigt.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 16.03.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

HILFE!!! ich weiß nicht mehr weiter...

Sehr geehrte Frau Schuster, ich schreibe Ihnen heute in der großen Hoffnung, dass Sie mir helfen können.. Mein Sohn, in 8 Tagen 14 Monate, ist seit 2 Wochen nicht mehr der Selbe. Er ist nur noch am Schreien und Quengeln. Wenn etwas nicht so läuft wie er will dann wird ...

von bronka 05.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weiß, Hilfe

Ich weiß nicht mehr weiter!!!! Hilfe!!!

Liebe Frau Schuster! Ich weiß einfach nicht mehr weiter: Unsere kleine Tochter ist jetzt fast 4 Jahre alt. Kurz vor ihrem dritten Geburtstag war sie tagsüber soweit trocken und sauber, nachts, das kannten wir schon von unserer Großen ( hat es erst mit 5 und einer Klingelhose ...

von chrissie75 17.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weiß, Hilfe

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.