Gesellschaftliche Konvention

Antwort in der Beratung Erziehung

Hm, da seid ihr aber tatsächlich in einer sehr konservativen Provinz gelandet. Was hat euch denn dorthin verschlagen? ;-)
Ich nehme an, die Tuschler sind eher älteren Semesters? Das muss man einfach ignorieren.
Es ist von hier schwer zu sagen und ich denke auch für Frau Ubbens, ob das jetzt nun eine zufällige Aktion der Kids war oder wirklich etwas mit eurem "zugereisten" Status zu tun hat. Letzteres will ich nach deinen Schilderungen nicht ganz ausschließen.
Dein Sohn wird aber doch sicherlich noch andere Freunde haben, über die er sich Zuspruch und Bestätigung holen kann?

Aus dem Bussi würde ich jetzt trotzdem nicht so ein großes Ding machen. Vielleicht kannst du ihm sowas sagen wie, "na dann gib lieber den Mädchen ein Bussi, die Jungs wollen das nicht so gerne." (nur wenn das Thema noch mal aufkommt). Da hättest du ja etwas Angepasstheit vermittelt und so ist es ja nun mal bei euch. Damit hättest du Homosexualität auch nicht verurteilt, finde ich.

von miaandme am 14.09.2017, 23:50 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.