Sylvia Ubbens

11-jähriger Sohn hat große Angst vor dem Tod

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,
mein Sohn ist 11 Jahre alt und hat seit einiger Zeit große Angst vor dem Tod. Er kann abends kaum einschlafen und beschäftigt sich mit dem für ihn unerträglichen Gedanken an die Endlichkeit des Lebens. Er hat dann ein richtiges Druckgefühl auf der Brust und beschreibt mir, dass er den Gedanken schrecklich findet, irgendwann einfach nicht mehr da zu sein, nichts mehr zu fühlen etc.
Ich weiß, dass es mir als Kind oft ähnlich ging und auch heute noch habe ich damit manchmal Schwierigkeiten, besonders auch abends vor dem Einschlafen. Ich beneide alle Menschen, die im Glauben Trost finden, da ich aber nicht an ein Weiterleben der Seele o.ä. glauben kann, kann ich das meinen Sohn auch nicht glaubhaft vermitteln.
Haben Sie Tipps für mich, wie ich meinem Sohn trotzdem helfen kann ?

Liebe Grüße, Gold-Locke

von Gold-Locke am 22.07.2015, 09:57 Uhr

 

Antwort auf:

11-jähriger Sohn hat große Angst vor dem Tod

Liebe Gold-Locke,

sprechen Sie offen mit Ihrem Sohn, wann immer er es gerade braucht. Erzählen Sie ihm das, woran Sie selbst glauben. Sie können auch gemeinsam auf den Friedhof gehen und dort erleben, dass die Angehörigen viel an den Verstorbenen denken, indem sie z.B. das Grab pflegen und Blumen hinstellen. So ist der Verstorbene nicht allein, sondern immer noch dabei.

Hilfreich kann auch sein, ein Buch über das Thema Tod zu lesen oder gemeinsam eine DVD zu gucken. Vielleicht mag sich Ihr Sohn mit Ihnen zusammen "Willi will´s wissen - Wie ist das mit dem Tod?" ansehen.

Warten Sie noch ein wenig ab. Vermutlich wird sich die große Angst bei Ihrem Sohn in den nächsten Wochen wieder legen, so ist es zumindest bei den meisten Kindern. Ändert sich nichts, dann sprechen Sie bitte mit Ihrem Kinderarzt darüber.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 23.07.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

extrem Angst vor Fremden mit 22 Monate

Liebe Frau Ubbens, vor einigen Wochen habe ich Frage noch mal gestellt. Meine Tochter ist nun 22 Monate alt. Sie hat seit paar Wochen extrem Angst nicht nur vor Fremden, sondern auch vor Leute, die wir uns schon eine Weile nicht getroffen haben. Aber am schlimmsten wenn wir ...

von L3n4 16.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Wie die Angst vor dem Baden/Duschen nehmen?

Hallo! Erst einmal ein RIESENkompliment fuer das Forum!! Unser Sohn (1 Jahr 10 Monate) hatte nie Angst zu duschen oder zu baden. Im Gegenteil, oft ging er zur Dusche oder Wanne und wollte rein. Seit ca.4 Monaten ist alles anders: er weint bitterlich sobald er versteht, dass ...

von emh 15.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Kind hat große Angst vor anderen Leuten besonders in der Gruppe

Guten Tag, meine Tochter ist 18 Monate alt. Sie ist seit Anfang an etwas zurückhaltend. Wenn wir Besuch bekommen haben, hat sie nur geschrien und geweint und ließ sich nicht beruhigen. Wir haben einen Pekip Kurs besucht, als sie 7 Monate alt war. Da hat sie nur geweint und ...

von L3n4 30.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Angst vor, hat Angst

15 Monate Angst vor anderen Kindern und anhänglich

Hallo, meine Tochter ist 15 Monate alt und ein sehr ängstliches und anhängliches Kind. Mit 4 Monaten fing sie schon sehr stark an zu fremdeln, in fremden Umgebungen hat sie auch nur geschrien. Im Sommer und im Herbst war das ganz anders. Da hat sie plötzlich jeden angelacht ...

von loona25 02.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Angst vor dem Alleineschlafen

Wir haben schon länger das gleiche Problem bzw. seit ca. 1 1/2 Wochen ists wieder etwas schlimmer. Unsere Maus wird Anfang Februar 2 Jahre alt. Sie hat anscheinend Angst vor dem alleine schlafen. Wir machen es abends immer so, dass wir sie in ihr Bett legen und wir uns neben ...

von Marienkäfer32 14.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Angst vor dem Fotografen

Hallo! Meine Tochter, 3,5 Jahre alt, hat unglaubliche Angst vor Fotografen. Sie lässt sich schon zu Hause nicht gerne fotografieren. Gestern sollten im KiGa Fotos gemacht werden (Einzel- und Gruppenfotos). Meine Tochter fing sofort an zu weinen, als sie die Fotografin mit der ...

von Else2011 24.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

2 1/2 jähriger hat Angst vor Babys

Guten Morgen, mein Sohn ist jetzt 32 Monate alt und besucht seit 3 1/2 Monaten die Kinderkrippe. Bis gestern lief alles Problemlos. Gestern kam ein knapp ein jähriges Junge in seine Gruppe, er wird nun dort täglich betreut. Als mein Sohn den Jungen gesehen hat, hat er sich ...

von puchel2 02.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Angst vor, hat Angst

Angst vor anderen Kindern

Hallo, meine kleine Tochter (2 1/2 Jahre) ist in einer Spielgruppe. Meine Freundin geht mit ihr auch jede Woche dorthin. Leider hab ich jetzt erst erfahren, daß meine Tochter dort seit schon seit längerer Zeit die Kinderfreien Ecken aufsucht und sich dahin zurückzieht oder ...

von Stefan27 11.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Angst vor der Schule

Guten Morgen, meine Tochter ist 8 Jahre und geht in die 2. Klasse. Sie ging von anfang an sehr gerne in die die Schule. Mathe ist ihr absolutes Lieblingsfach. Sie war immer sehr gut. Jetzt wird alles schwere und sie hat probleme mit Mathe. Teilaufgaben fallen ihr ...

von Ponyo 27.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Angst vor Lampe und große pendelnde Uhren

Hallo Frau Ubbens, ich wünsche ein gesundes neues Jahr! Meine Tochter,21 Monate,hat plötzlich seit einigen Wochen Angst vor der Deckenlampe im Kinderzimmer,vor allem wenn wir schaukelt,einer dagegen kommt,weint sie richtig panisch,hat richtige Angst davor und sagt auch immer ...

von Greenamy 06.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.