Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Kräutertee mit Süßholz

Hallo Doktor Costa,

ich habe ab Anfang der Schwangerschaft bis ca. 11 SSW einen Teekanne Premium 8 Kräutertee getrunken, und diesen gar nicht hinterfragt. Täglich zweimal 0,5 Liter Tassen mit jeweils einem Teebeutel. Erst jetzt habe ich mir die Inhaltsstoffe angeschaut: Rotbusch, Brombeerblätter, Zitronenverbene, Pfefferminze, Kamille, Fenchel, Süßholz, Zimt.

Jetzt habe ich gelesen: "Süßholzwurzel in Form von Tee oder Lakritz solltest du von deinem Speiseplan in der Schwangerschaft streichen. Die Wurzel erhöht die Plazentadurchlässigkeit, beeinträchtigt damit die Gehirn- und Hormondrüsen-Entwicklung beim ungeborenen Kind und erhöht das Risiko einer Fehlgeburt."

Ich trinke den Tee seitdem nicht mehr. Habe ich damit meinem Ungeborenen geschadet? Kann ich noch etwas machen?

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung,
Stella

von Stella010, 13. SSW   am 19.11.2019, 18:38 Uhr

 
 

Antwort:

Kräutertee mit Süßholz

In jenem Kräuter-Tee gibt es einige Inhaltsstoffe, denen man nachsagt, dass sie Wehen verursachen können. Das sind: Pfefferminze, Süßholz und Zimt. Der entscheidende Punkt ist nur, dass die Menge dieser Stoffe im Tee im Allgemeinen nicht so hoch ist, dass Probleme entstehen können. Zumal Sie die Version "Teebeutel" verwendet haben - darin ist die Menge noch kleiner als klein...

Über Wehen haben Sie nicht berichtet. Die Gefahr, das Kind damit zu beschädigen, besteht nicht, keine Sorge. Egal, wer was "postet"...

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 27.11.2019

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsberatung

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Dr. med. L. Hellmeyer

Dr. med. Lars Hellmeyer

Geburt per Kaiserschnitt

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Wieviel Kräutertee darf man maximal täglich trinken?

Lieber Herr Prof. Costa Ich mache mir Sorgen, dass ich an einem Tag zu viel Kräutertee getrunken habe und so dem Ungeborenen einen Schaden angerichtet habe. Letzten Sonntag habe ich beim Frühstück 1 grosse Tasse Himbeerblättertee getrunken. Am Mittag dann eine grosse Tasse mit ...

von nsas 24.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kräutertee

Kräutertee in der Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa, vielen Danke, dass Sie so geduldig all die Fragen beantworten. Ich bin in der 31. SSW. Seit einiger Zeit trinke ich morgens und gelegentlich auch abends Kräutertee. Am Wochenende haben ich davon eine ganze Kanne (ca. 1 bis 1,5 l) zum ...

von tina_99 16.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kräutertee

Welche Kräutertees sind erlaubt/verboten?

Lieber Prof. Dr. Costa, in der allerersten Schwangerschaft ist man unglaublich hibbelig und ich lese gerade so viel was ich auf einmal nicht mehr darf... Mein Problem ist das Folgende: mir fiel das schon vor der Schwangerschaft recht schwer, genug zu trinken-meistens kam ich ...

von ElefantmitSchirm 05.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kräutertee

Kräutertee Nachtrag

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa, Vielen Dank für Ihre Einschätzung! Ich trinke jetzt nur noch Früchtetee! Da ich aber zuvor sehr oft Kräutertee getrunken habe: Können Sie mir sagen, ob diese Schadstoffe (u.a. Pyrrolizidinalkaloid) für das Baby möglicherweise ...

von Blumenjule 22.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kräutertee

Kräutertee

Lieber Prof. Dr. Costa, Die Skandale über belasteten Tee, insbesondere Kräutertee, machen derzeit ja die große Runde. Jetzt mache ich mir natürlich etwas Sorgen weil ich die gesamte Schwangerschaft (jetzt 21. SSW) über sehr viel Tee (etwa 3-4 Tassen/Tag) getrunken habe ...

von Blumenjule 15.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kräutertee

Gefahr durch Pyrrolizidinalkaloide (PA) in Kräutertee und Rooibuschtee?

Ich habe eine Frage zu Rooibuschtee. Mitte 2016 hat Ökotest festgestellt, dass Rooibuschtee teils sehr stark mit PA belastet ist. Gilt als leberschädigend und evtl. krebseregend. Da Roibuschtee für Schwangere sogar allgemein empfohlen wird, habe ich während der Schwangerschaft ...

von erbse16 09.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kräutertee

Kräutertee unbedenklich

guten Tag, meine Tocher ist im 4 Monat schwanger. Sie trinkt häufig ihren Welness Tee, welcher folgende Zutaten beinhaltet : Orangenschalen, Zimt, Ingwer, Fenchel, Süssholzwurzel, Gewürznelken und Anis Saat. Ist diese Mischung in der Schwangerschaft erlaubt und wieviel Tassen ...

von Picassa 26.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kräutertee

Kräuterteemischung mit Süßholzwurzel

Hallo Dr. Costa , Vor meiner Schwangerschaft habe ich oft und gerne Tee getrunken mit folgenden Zutaten: Rotbusch, Anis,Fenchel , Kamiille,Krausminze,Brombeerblaetter,Pfefferminze,Süßholzwurzel . Gerade bei Völlegefuehl hat er mir sehr geholfen. Jetzt in der 26. Ssw ...

von Tynaro 06.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kräutertee

Was muss ich bei Kräutertee beachten?

Hallo. Ich trinke zur Zeit sehr viel Tee. Manchmal ein bis zwei Liter am Tag, und dann mal wieder keinen am Tag. Dann trinke ich viel Früchtetee oder Kräutertee oder entkoffinierten Schwarztee. Aber auf der Suche im Internet habe ich eine lange Liste gefunden mit ...

von Bova 29.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kräutertee

Kräutertees ok?

Ich trinke im Moment gerne Kräutertee, da mir von stillen Wasser schlecht wird.(bin in der 10. Wo Da gibt es ja alle möglichen Mischungen, mit Brombeerblättern, Lemongras usw. Gibt es irgendwelche Kräuter, die man in der SS eher vermeiden ...

von Abinadi 01.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kräutertee

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.