*
Prof. Dr. med. Michael Radke

Ernährung von Babys und Kindern

Prof. Dr. med. Michael Radke

   

 

Wielange Milchpulver geben?

Guten Abend,
Unsere Tochter wird im Mai 2. Sie bekommt nur noch zum Schlafen eine Flasche (260ml) 2er-Milchpulver. Lange Zeit hatten wir nur Pre, sind dann aber jetzt nach und nach von 1er zur 2er Milch gelangt, in der Hoffnung, dass sie dann besser/tiefer schläft (ist leider nicht der Fall).
Wielange sollte bzw. kann man Milchpulver geben? Oder sollte man lieber richtige 3,5% Milch geben? Diese Milch trinkt sie tagsüber (max. 1/2 Tasse) täglich, nur halt nicht zum Schlafen und auch nicht erwärmt.
Oder kann man getrost die 2er weitergeben?

von Maikäferchen2017 am 04.03.2019, 21:17 Uhr

 

Antwort:

Wielange Milchpulver geben?

Sie können auf jeden Fall ganz normale Vollmilch geben, allerdings nicht zum Schlafen, quasi als "Durstlöscher"?
Ihr Kind sollte mit fast 2 Jahren nach dem Abendbrot bis zum nächsten Morgen "durchhalten". Bedenken Sie auch, daß Milch ein vollwertiges Nahrungsmittel ist. Zuviel davon, d.h. mehr als eine Milchmahlzeit pro Tag ist aus mehreren Gründen nicht empfehlenswert.

von Prof. Michael Radke am 05.03.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Gemüsebrei abends geben?

Hallo. Mein Sohn ist am 12.10.18 geboren und ich habe nun mot Gemüsebrei begonnen. Ich habe gemerkt das er ihn abends besser annimmt als mittags. Kann ich den gemüsebrei auch mittags und abends geben je ein paar löffel? Koche selber und bin gerade dabei die 4. Gemü ...

von BenLaraMax 28.02.2019

Frage und Antworten lesen

Was zum Abend geben?

Hallo Herr Dr. Meine Tochter ist nun 8 Monate alt und die mittagsmahlzeit ist ersetzt durch fingerfood. Seit 2 Tagen sind wir dabei Abendbrot zu ersetzen da sie deutlich zeigt das sie das nun möchte. Die letzten 2 Tage gab es selbstgebackenes Dinkelbrot Bit dünner Schicht ...

von Laura03 20.02.2019

Frage und Antworten lesen

Wie lange eine Milchflasche geben

Guten Morgen, ich haben mein Kind jetzt mit 18 Monaten abgestillt. Er isst ganz normal bei uns am Tisch mit. An Milchprodukten isst er Morgens meistens ein Brot mit Käse und im Laufe des Tages kommt noch ein Joghurt hinzu. Muss ich jetzt noch zusätzlich eine Milchflasche ...

von sunny160 28.01.2019

Frage und Antworten lesen

Welches Gemüse geben in der Karenzzeit bei Fructoseintoleranz?

Sehr geehrter Herr Prof. Radke, seit einem Jahr hat unser 2 1/2 jähriger Sohn sehr dünnen Stuhl, im Sommer hatten wir dann eine fructosearme Diät gemacht für 3 Wochen auf Anraten des Kinderarztes und der Stuhl wurde wieder fest. Seit 2 Monaten besteht wieder das Problem ...

von Sandent 14.01.2019

Frage und Antworten lesen

Kann ich meinem 4 monat alten Sohn Gripe water geben? Inhaltstoffe unbedebklich?

Sehr geehrter Prof.Radke, folgendes Medikament habe ich von amerikanischen Freunden empfohlen bekommen. Kann ich es meinem 4 monate alten Sohn (7 kg und gesund) bedenkenlos geben was die Inhaltatoffe angeht? Mich verunsichern folgende 2 Punkte; Ein mal dass es wohl ziemlich ...

von HappyMami39 17.09.2018

Frage und Antworten lesen

Wie viel und wie oft darf ich meinem Baby einen Getreidebrei geben?

Liebe Ärzte, ich habe vor einem Monat bei meinem Sohn mit Beikost gestartet. Er ist nun siebeneinhalb Monate alt. Der Anfang war sehr schwer, da mein Sohn bei fast allem gewürgt und sich geschüttelt hat. Nun hat er Getreidebrei für sich als sein Leibgericht entdeckt. Ich ...

von Li_mone 11.09.2018

Frage und Antworten lesen

Kreuzallergie, oder Unverträglichkeit?Welche Fachrichtung kann Aufschluss geben?

Liebes Team, vor gut einem Jahr hatte unsere Tochter (jetzt 4 1/2 Jahre) massive Probleme sehr gemischter Natur: Am Anfang standen Verdauungsprobleme (häufige Bauchkrämpfe nach dem Trinken/Essen), gefolgt von sich anschließenden Ein- und Durchschlafstörungen (kam nicht zur ...

von CeeSa 29.08.2018

Frage und Antworten lesen

Wie lange Pre-Milch geben?

Sehr geehrter Professor Dr. Radke, wenn Babys ein Jahr alt sind, wie lange brauchen sie dann noch Pre-Milch bzw. Muttermilch? Gebe ich meiner Tochter dann Kuhmilch? Ist das ein schleichender Prozess, d.h. reduziere ich ab 1 Jahr Muttermilch bzw. Pre-Milch stufenweise? ...

von Lotte2017 28.05.2018

Frage und Antworten lesen

Soll ich meinen Baby trotz schleimigen grünen Stuhls wieder Beikost geben?

Sehr geehrter Prof. Dr. Radke, meine Tochter ist jetzt 7 Monate alt. Seit 4,5 Wochen hat sie immer wieder schleimigen grünen Stuhlgang, der nicht auffällig riecht. Am Anfang hatte sie bis zu dreizehn Mal Stuhlgang, jetzt ca. dreimal am Tag. Ich war mit ihr bei der ...

von k. 16.04.2018

Frage und Antworten lesen

Wie lange Milchpulver

Meine Tochter ist 9 Monate alt. Sie bekommt zurzeit bebivita pre. Und mittags ein Glas das reicht bis abends. In der Nacht kommt sie auch noch. Ab wann sollte ich ihr die Flasche abgewöhnen? Wie lange braucht sie milchpulver ? Sie bekommt noch zwischendurch ...

von Se1904 06.03.2018

Frage und Antworten lesen

Die letzten 10 Fragen an Prof. Michael Radke und Prof. Stefan Wirth
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.