Diätclub

Diätclub

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von gaby1969 am 26.10.2003, 15:06 Uhr

neu hier :-)Rezepte fettarme Saucen?

Halli, hallo!

Bin neu hier und gehöre auch zu denjenigen die ihre überflüssigen Pfunde loswerden will. Schön dass es noch Gleichgesinnte gibt, denn ich will andere nicht mit meinem Abnehmen nerven.
Ich mache allerdings kein WW, sondern zähle Fettpunkte.
Habe vor ca. 4 Wochen damit angefangen und habe schon 5,3 kg abgenommen. Ich bin 34 Jahre alt, 167 cm groß und wiege momentan 71,2 kg.Ich würde gerne auf 62 kg kommen. Hat jemand von euch ein paar Rezepte von fettarmen Saucen? Die fehlen mir noch in meiner Sammlung.

Viel Erfolg an alle!!
Herzliche Grüße
Gaby

 
3 Antworten:

Re: neu hier :-)Rezepte fettarme Saucen?

Antwort von Tanja10 am 28.10.2003, 13:24 Uhr

Habe zwar keine Rezepte, mich würde aber trotzdem interessieren wie Du das so machst. Wieviel Fett nimmst Du noch zu Dir? Und was ißt Du so den Tag über?
Vielen Dank für Deine Antwort!

Gruß Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: neu hier :-)Rezepte fettarme Saucen?

Antwort von gaby1969 am 28.10.2003, 21:02 Uhr

Hallo Tanja!

Also, ich nehme an jeden Tag weniger bzw. nicht mehr als 30 Fettpunkte zu mir. Das heißt, 1g Fett = 1 Fettpunkt.

Z.B. esse ich an einem Tag:

Frühstück 1 Scheibe Vollkornbrot mit 0,8% Frischkäse und darauf Marmelade.

Zwischendurch 1 Glas Milch oder Obst.

Mittagessen: Da achte ich darauf, daß das Fleisch fettarm ist. Ich paniere es nicht und brate es in einer beschichteten Pfanne. Kartoffeln und Gemüse(davon kann man soviel essen wie man schafft :-))-natürlich nicht in Butter geschwenkt- dazu.

Nachmittag zwischendurch Obst, Gemüse.
Ich gönne mir fast jeden Tag zum Kaffee einen Dickmann, der hat nur 3g Fett=3 Fettpunkte. Ein Snickers z.B. hat 17g Fett!!

Zum Abendbrot esse ich 1 1/2 Scheiben Vollkornbrot wieder als Butterersatz Frischkäse 0,8% (von Buko der schmeckt mir persönlich sehr gut) darauf dann Lachsschinken oder andere Fettarme Wurst oder Käse. Dazu mache ich mir noch einen Salat.

Ich trinke außerdem am Tag 2-3 Liter Wasser und ungesüßten Tee.
Tja, Sport mache ich gar nicht, weil ich eben mit meinen beiden 1 und 3 Jahre alten Kindern nicht zu komme.
Ich bin auch immer pappesatt. Abends vor dem Fernseher esse ich wenn mein Männe sich die Chips reinschraubt Lakritze oder Gummibären (die haben kein Fett). Natürlich nicht Tütenweise, sonder ich zähle mir das ab und genieße dann in vollen Zügen.

Wir haben im Moment viele Feiern. Ich esse dann auch was angeboten wird und habe trotzdem weiter abgenommen, da ich am nächsten Tag wieder weitergemacht habe mit dem Punktezählen.

So, hoffe du bist durchgestiegen. Ziemlich lang geworden.
Im übrigen kann ich dir das Buch -Leichter durchs Leben- von Petra Lukasch empfehlen. Das war bei mir der Auslöser und auch die beste Hilfe.

Herzliche Grüße
Gaby

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: neu hier :-)Rezepte fettarme Saucen?

Antwort von Tanja10 am 31.10.2003, 10:25 Uhr

Hallo, habe jetzt auch angefangen nach dem Fett zu schauen. Ist gar nicht so schlecht. Außer, daß ich manchmal schon Hunger habe und Gelüste auf etwas Süßes. Genehmige mir dann eine Yogurette. Mit den Soßen hat es nicht so geklappt, oder? Würde mir auch noch reinlaufen solche Rezepte, da meine Familie von so etwas immer begeistert ist. Das wollte ich Dir nur mal kurz mitteilen, und wünsche Dir noch weiterhin Erfolg. Und hoffe, daß ich es diesesmal schaffe.

Gruß Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.