Diätclub

Diätclub

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MartinaB am 03.02.2004, 1:22 Uhr

Ist das eine Ernährungsberaterin?

Ich habe eine Bekannte, die demnächst als Ernährungsberaterin in einem Fitnessstudio arbeiten will. Selber macht sie allerdings zurzeit die Kohlsuppendiät. Das wiederspricht sich doch oder? Außerdem fühlt sie sich viel zu dick und ist schon total dünn und sieht sehr schlecht aus. Neija ich glaube nicht, dass sie den Job bekommt. Angeblich hat sie eine Ausbildung gemacht. Muss sie mal genau danach fragen.

 
2 Antworten:

klingt wirklich komisch :-( LG Anja

Antwort von Anja & Alina & Fabian am 03.02.2004, 11:46 Uhr

o.t.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ist das eine Ernährungsberaterin?

Antwort von karamell am 04.02.2004, 17:52 Uhr

hm, wenn ich mcih nicht täusche ist der Begriff eRnährungsberaterin nciht geschütz, da kann sich jeder so nennen. Es sei denn sie ist Diplom Oekotrophologin die haben "Ernährung studiert" (was genau der Studiengang beihnhaltet weiß ich nciht, aber das wäre dann seriös)
Glaube ich nach dem was Du schreibst aber eher nicht.
Daniela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Diätclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.