Expertenforen   Foren   Treffpunkte   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben

Kinderwagen - Extras und Zubehör

Kinderwagen - Extras und Zubehör

Neben dem Kinderwagen an sich sollten Sie auch einen kritischen Blick auf das passende Zubehör wie Regen- und Sonnenschutz oder Sitzsack werfen. Häufig bekommen Sie vom Händler einen merklichen Preisnachlass, wenn Sie alle Extras auf einmal kaufen. Allerdings müssen Sie vorher wissen, was Sie benötigen. Hier einige Tipps:

Wagen- oder Sitzsack

Der Jahreszeit entsprechend benötigen Sie den passenden Sitz- bzw. Wagensack. Vor allem im Winter hält ein Wagensack aus Lammfell Ihr Baby rund um schön mollig warm. Kann es schon sitzen, ist es in einem Fußsack an Füßen und Beinen vor Wind und Wetter gut geschützt. Diese "Säcke" werden mit einem oder mehreren Reißverschlüs-
sen geöffnet oder zugemacht und liegen im Kinderwagen oder im Sportwagen. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Materialien - vom echten Fell bis zum Baumwollplüsch. Manche wachsen mit, in dem Sie mit Druckknöpfen oder Reißverschlüssen weitere Teile "anbauen".

Regenschutz

Einen passenden Regenschutz sollten Sie in jedem Fall zu Ihrem Kinderwagen kaufen. Denn der Schutz muss gut sitzen, sonst wird er bei starkem Wind weggeweht. Der Regenschutz ist meistens aus durchsichtigem Plastik, so dass Ihr Kind trotzdem noch etwas sehen kann. Leider sind gerade diese Plastikarten oftmals mit Schadstoffen belastet, ein Blick in die aktuellen Testberichte lohnt sich deshalb.

Sonnenschutz

Für den Sommer benötigen Sie ein sogenanntes Sonnensegel. Diese Stoffbahnen sind in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich und können Ihren Kinderwagen eine persönliche Note verleihen. Praktisch sind sie außerdem, da je nach Sonnenlage der Stoff verschoben werden kann. Neben dem Sonnensegel spenden passende Sonnenschirme Schatten. Diese kleinen süßen Schirmchen gibt es meistens passend zu den Kinderwagenmodellen. Sie sehen aber nicht nur putzig aus, sondern schützen Ihr Kind auch vor der Sonne. Schirme sind an Sportwagen oder Buggys besser zu befestigen als die Sonnensegel.

Insektennetz

Auch im Sommer ist ein Mückennetz hilfreich, um Ihr Kind vor lästigen Mücken aber auch Wespen zu schützen. Wenn Ihr Kind schon in einem Alter ist, in dem es selbstständig Eis isst, können Sie mit einem solchen Netz beruhigt sein, dass sich kein stechendes Tier in den Kinderwagen verirrt.

Trittbretter

Haben Sie ein weiteres Kind, das noch nicht ganz so gut zu Fuß ist, können Sie ein Trittbrett an Ihrem Kinderwagen befestigen. Wie ein breites Skateboard wird es an der Strebe zwischen den Hinterrädern befestigt, so dass sich Ihr großes Kind darauf stellen und mitschieben lassen kann.

Einkaufs- und Wickeltaschen

Sind Sie modisch interessiert, wählen Sie passend zu Ihrem Kinderwagen die Wickeltasche oder/und die Einkaufstasche. Beides lässt sich meistens an den Schiebern des Kinderwagens anklippen und einhängen, so dass Sie neben dem Einkaufsboden eine weitere Möglichkeit haben, Sachen zu transportieren. Aber Achtung, auch mit einer passenden Tasche dürfen Sie den Kinderwagen nicht einseitig zu stark belasten, da sonst Kippgefahr besteht.

Muffs und Kinderwagenhandschuhe

Kinderwagenschieben im Winter ist oft auch mit Handschuhen eine kalte Angelegenheit. Findige Designer haben sich deshalb etwas einfallen lassen: Muffs und Handschuhe, die am Schieber befestigt werden und auch die kältesten Hände wärmen.

Auto-Klicksysteme

Viele Kinderwagen-Hersteller der Travelsysteme bieten diese praktische Funktion an. Bei diesem System können Sie den Aufsatz vom Untergestell des Kinderwagens ganz leicht entfernen und ihn im Auto auf dem Adapter befestigen. So müssen Sie Ihr Baby nicht wecken, wenn es im Auto eingeschlafen ist.

von Jenni Zwick

Zuletzt überarbeitet: August 2016

   

Weiterführende Artikel ...

Hier finden Sie andere Mütter :-)

Rund ums Baby

Rund ums Baby

Dieses Forum ist seit Jahren unser "Klassiker"... der 24-Stunden-Treffpunkt rund um die Fragen des Tages ...:-)

ins Forum

Vornamen

Vornamen - welcher soll's sein ...?

Der Beckenboden und seine Rückbildung

Der Beckenboden und seine Rückbildung

Für die Beckenbodenmuskulatur ist eine
Rückbildung bzw. eine neue Kräftigung
nach der Geburt sehr wichtig.

     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2017 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.