Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von vitaminchen am 16.05.2005, 14:44 Uhr

@tachpost

hallo,

ich bin zwar nicht ae, aber warum tut ihr euch an den freien tagen nichts gutes? zum beispiel kaffee trinken mit einer freundin, ein schönes, heisses bad nehmen und dazu sekt trinken, sport machen, spaziern gehen, ein gutes buch lesen, schönheitspflege machen etc. ich denke, dazu habt ihr unter der woche wenig zeit und vielleicht versucht ihr einfach die freie zeit als etwas gutes für euch umzuwandeln.macht doch mal wieder das, was ihr in eurer freizeit gemacht habt, als ihr noch nicht mama ward.

lieben gruss

vita

 
8 Antworten:

Re: @tachpost

Antwort von tachpost am 16.05.2005, 15:24 Uhr

Das Leben vor meiner Mamazeit war einfach ein anderes.Und da bin ich auch nicht mehr sooooo wild drauf*ggg*.
Abgesehen davon....hier sind nun mal alle WE und Feiertage gleich,,und da hat man dann auch nicht immer Lust, auf ein Gläschen Sekt,ein heisses Bad,Sport(hääää),und Bücher hab ich auch zur Genüge durch.
Mit Freundinnen treffen iss nich am WE,die haben alle Familie,und machen dann natürlich auch auf Familie,was ich durchaus verstehen kann,ich würds wohl selbst nicht anders machen.
Und dann....ich hasse Baden (dusche viel lieber),ich trinke keinen Alkohol (also fällt der Sekt flach),und mein Job ist sportlich genug,ausserdem alleine spazierengehen ? Was hab ich davon ???

ICH würde viel lieber auch mal auf nen Markt gehen,oder irgendein Fest,oder sonst irgendwohin....aber nicht alleine,und mit nem 6 jährigen ist das auch nicht unbedingt lustig,unsere Interressen gehen da ein wenig auseinander.
Verstehste was ich meine ?
Nix für ungut,hast es ja gut gemeint*G*

LG
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @tachpost

Antwort von vallie am 16.05.2005, 16:46 Uhr

ich finde woes allgemein schrecklich, das hat mit ae oder "in familie" nichts zu tun !!! oder meinst du in familien geht der punk ab am woe ???? also bei uns zumindest nicht....:-( bei schlechtem wetter wissen wir auch oft nicht, was wir machen sollen, ich unternehme oft was alleine ohne meinen gatten, wir haben uns ja noch ein ganzes leben...
und mit einem 6jährigen kann man doch schon einige anstellen...???
wenn er beim papa ist, och, da würd ich mich eine zeitlang vor den tv legen oder ein bißchen heia machen.
es gibt doch sooo viele ae´s , wir kennen fast nur welche oder singles, die trotzdem auch mit uns "familie" etwas unternehmen.
gibts doch nicht, dass es nur paare in deiner umgebung gibt ???!!
wart noch ein bißchen, dann sind die ersten schon wieder geschieden...!!!???

lg
vallie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Verstehe ich nicht.

Antwort von Allly am 16.05.2005, 16:47 Uhr

Willst du nur jammern oder Vorschläge zu Alternativen haben?

Als ich noch alleine mit Kind war, habe ich mich an Feiertagen mit Freundinnen getroffen, die Familie hatten oder solo waren. Gerade Pfingsten wird doch überall gegrillt, gefeiert und so. Da war ich auch mit Kind mit dabei.

Vermutlich bist du aber Vegetarierin und gehst daher nicht grillen?

LG Ally.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Ally

Antwort von matiz am 16.05.2005, 18:36 Uhr

Aber das hat doch mit Vegetarismus nix zu tun? ;-)

Das Problem denke ich ist, daß viele von den ae natürlich Freundinnen haben, mit denen sie unter der Woche tagsüber auch was unternehmen und sich treffen usw.

Aber am WE (Sa&So) bzw. an Feiertagen wollen die meisten oder eigentlich alle "unter sich" bleiben, sprich, wenn ich eine Freundin habe die verheiratet ist, verbringt die solche Tage mit ihrem Mann.
Das ist bei mir genauso :-( leider ...

Ein bissl enttäuscht drüber bin ich, daß sich keine von diesen Frauen mehr dazu aufraffen kann, zumindest mal an jedem zweiten WE oder auch mal Freitag abends z.B. sich mit mir auf einen Kaffee zu treffen, oder in eine Kneipe, Bistro zu gehen oder ins Kino, zum essen usw.
Die kleben förmlich ab Freitag nachmittag an ihren Männern und lösen sich erst am Montag wieder :-/
Finde ich traurig sowas, aber so ist es nunmal.

LG, matiz

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das sind dann die Frauen....

Antwort von vallie am 16.05.2005, 19:10 Uhr

...die aus allen wolken fallen, wenn sich der egon trennt und für die dann eine welt zusammenbricht !!!
finde ich auch gaaaaannnzzz schrecklich.
das ändert sich aber wirklich wieder bei den meisten.... ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das sind dann die Frauen....

Antwort von Dani01 am 16.05.2005, 19:35 Uhr

genau, also ich habe schon Freundinnen, die auch in der Lage sind am Wochenende was mit mir allein zu machen, ohne das Männe gleich schreit.

Kommt halt auf den Mann an, aber wenn er schreien würde, dann würde meine Freudnin trotzdem gehen, sie hat ja auch ein Recht auf Freizeit mit ihrer Freundin, also mir, oder nicht ?

Oder wir machen alles was zusammen.
Schliesslich sind wir auch eine Familie auch OHNE Mann, oder ??

Was hat das eine mit dem anderen zu tun ?

Oder schliessen die sich ein, und machen nichts ??WIE ÖDE !!!

D.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das sind dann die Frauen....

Antwort von centralin am 16.05.2005, 20:34 Uhr

..... ich glaube ihr wollt das problem einfach nicht verstehen......
natürlich gibt es auch freundinnen , die sich am WE von ihrem mann trennen können...aber fakt ist ...... das da ja nicht nur der mann ist sondern die ganze familie drum rum ja auch noch!
und bei vielen ist es einfach so , das sie sich sonntags zum beispiel lieber vor die klotze hängen als sich mit der freundin treffen wo evtl. noch ein kind dabei ist!!!
und ich kann "tachpost" gut verstehen....alleine spazieren gehen? das kann ich die ganze woche.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das sind dann die Frauen....

Antwort von max am 16.05.2005, 20:41 Uhr

Stimmt, geht mir nicht anders. Mal einen Tag alleine sein, hab ich nichts dagegen. Schlimm wird es wenn es 2 Tage hintereinander sind wo man nichts zu tun hat und niemand Zeit hat. Und wenn dann auch noch schönes Wetter ist und ich eigentlich voller Tatendrang bin, aber nur mit Lisa alleine z.b. wandern gehen, da fehlt mir die Lust dazu. Musste mir das von einem WE-Papa auch schon vorhalten lassen, dass ich nichts mit meinem Kind alleine machen will. Aber sorry, er sieht seinen Sohn alle paar Tage mal für ein paar Stunden, ich mein Kind jeden Tag.

Dafür habe ich eine ganz liebe alleinerziehende Nachbarin, mit der wir oft was gemeinsam unternehmen.

Ohne Kind kann ich mir allerdings schon was anfangen am WE. Da schaue ich GLotze oder Buch lesen, radfahren, putzen,...da würde mir genug einfallen.

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.