Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mrs.Winterbourne am 09.07.2004, 10:01 Uhr

Umgangsrecht jetzt käuflich?????

Kurz und knapp - seit über 2 Jahren hat der Erzeuger seine Tochter nicht mehr gesehen. Keine Karte zum Geburtstag, keine SMS,...
Unterhalt zahlen war Fehlanzeige. Selbst gegen das Mahnverfahren des Unterhaltsamtes legte er Widerspruch ein. Neue Adressen wurden nicht mitgeteilt, wenn er umzog, was mehrfach passierte.
Nun ist seit etwa 2 Wochen das Gerichtsurteil durch. Laufender Unterhalt und Rückstände werden vom Lohn abgezogen.
Und nun fällt ihm plötzlich ein, daß er mal die Nummer vom zuständigen Sachbearbeiter des JA bekommen hat - vor einem Jahr. Und dieser rief nun gestern an - ich war leider nicht zuhause.

Sagt mal, sind Kinder denn Sachen oder Dienstleistungen, auf die man Benutzungsanspruch hat, wenn man dafür zahlt??????

Ich muß dazu sagen, daß die Kleine ihren Erzeuger nicht mehr kennt und mein Mann schon lange ihr Papa ist.

Wie soll ich damit jetzt umgehen. Der Sachbearbeiter vom JA ist erst nächste Woche wieder da und ich bin in der 32.SSW und darf mich eigentlich nicht aufregen wegen Frühgburtrisiko.

Und nun????

Manja

 
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.