Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Janka_ am 13.05.2005, 18:45 Uhr

@Ralph!

Hallo!

Habs heute geschafft. Nachdem ich bedingt durch den Aufbau zum Karneval der Kulturen vom Kindergarten bis zum Verwaltungsgericht glatt 2 Stunden und 15 Minuten brauchte (Strecke so 15-20KM) kam ich also dort an. Leider ist in Berlin für solche Angelegenheiten nicht dieses Gericht zuständig sondern das Sozialgericht. Dieses war aber ein Glück nicht allzu weit entfernd, konnte also gleich noch dorthin. Hab meinen Fall geschildert und es wurde nun eine Untätigkeitsklage aufgenommen. Mal schauen, was sich nun tut. Das blöde an der ganzen Sache ist, dass zum Jahreswechsel meine Festplatte Suizid begangen hat, und sämtliche Daten von dieser verloren waren. Darauf waren auch meine damaligen Schreiben ans Sozialamt. Aber mit etwas Glück geht es ja auch so und keiner fragt nach, hoffe ich zumindest.

Vielen Dank nochmal und schöne Pfingsten!

Janka

 
1 Antwort:

Klasse! :-)

Antwort von Ralph am 13.05.2005, 18:53 Uhr

Hey Janka,

ich drücke beide Daumen und beide zehen, daß es klappt.

Mit der Festplatte... hmmm... das erinnert mich daran, daß ich mich nächste Woche dringend mit meinem Freak zusammensetzen sollte, damit ich meine eigenen File-Server verstehe, um endlich ein Backup meiner Daten zu machen. :-)

Liebe Grüße und frohe Pfingsten an die Spree
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.