Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sylvii am 09.12.2005, 20:41 Uhr

Neu verliebt für kurze Zeit

Möchte Euch mal kurz die Geschichte meiner letzten 4 Wochen erzählen. Ich bin seit 1 ½ Jahren allein erziehend und habe zwei kleine Kinder. Da die Kinder noch klein sind und ich immer noch mit der ganzen Trennungsgeschichte mit dem Ex zu kämpfen hatte, habe ich das Thema Männer einfach auf später verschoben. Und dann passierte es. Ich war mit meinen Beiden zu einer Reha-Kur für meinen Sohn und verliebte mich ganz sehr in einen Mann, der auch mit seinem Sohn dort war. Er erwiderte diese Gefühle und wir verlebten zwei wunderschöne Wochen. Ich schwebte über den Wolken und schaffte es, zwischen den vielen Arztterminen und dem Zusammensein mit meinen Kindern, Freiräume zu schaffen, damit ich mit ihm zusammen sein konnte. Wir verbrachten schöne Nächte zwischen Babyphone und Weinflasche. Er hatte alles was ich mir bei einem Mann nur wünschen konnte und was mir die letzten Jahre so gefehlt hatte. Die Kur ging leider irgendwann zu Ende, ohne das wir über eine Zukunft gesprochen hätten. Er wohnt in einer anderen Stadt und im Alltag sieht alles ganz anders aus. Jedenfalls hat er uns noch einmal besucht und dann die Beziehung beendet. Obwohl er auch so glücklich war, wie er zumindest sagte. Ich bin unheimlich enttäuscht. Ich hatte mir viel mehr erhofft und lebte schon in diesen Träumen. Nun ist er weg. Aber ich werde ihn niemals vergessen. Er hat mir gezeigt, dass man sich auch mit kleinen Kindern, nicht zu verstecken braucht. Ich glaube, jetzt bin ich wieder offen für neue Abenteuer und die Kinder gehören einfach dazu. Und wer weiß, vielleicht treffen wir uns beide ja doch mal wieder? Liebe Grüße und viel Mut an Euch alle Sylvii

 
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.