Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von schnecki26 am 21.01.2005, 23:38 Uhr

Mal eine Frage hab....

Hallo!!!!!!!!!

Ich hatte vor einiger zeit mal geschrieben das mein Ex meine Tochter sehen und mitnehmen will wann er lustig ist.
Zu der Zeit hatte sie noch sehr große Trennungsängste wenn ich weg gehe,weil sie seit 1.12. neu in den Kiga gekomen ist.
Am 28.12 hat mein Ex zum letzten mal gefragt,ob er unsere Tochter den ganzen tag haben kann,was ich verneinte.
Darauf hin meinte er nur ,ich soll so weiter machen und er kümmert sich darum.
Bis jetzt kam kein weiteres fragen wann er seine Tochter denn mal sehen könnte bzw überhaupt mal zu fragen wie es ihr geht und wie es im Kiga läuft und sonstiges.
Irgendwie macht mich das alles ziemlich stutzig. Auf einer Art bin ich froh das wir so unsere Ruhe vor ohm haben,auf der anderen Art frag ich mich was das soll.
Ist das die Ruhe vor dem Sturm?
Ich habe von bekannten gehört,das er wohl gemeint hat das ich jetzt an der Reihe bin um ihn daran zu erinnern das er seine Tochter sehen kann.
Stimmt das????
Ist das nicht seine Pflicht sich um einen regelmäßigen Kontakt zuseiner Tochter zu bemühen????
Mittlerweile sind es etwas über 5 Wochen wo er sie nicht gesehen hat.Muß auch dazu sagen das meine Tochter(2J) nicht nach ihn fragt oder ruft,das Wort Papa gibts in ihrem Wortschatz glaube nur noch ganz ganz selten.
Wie verhalte ich mich?
Was mache ich wenn er sie jetzt wieder allein haben will den ganzen Tag???
Denn sie klebt immer noch mächtig an mir.
Vielen Dank fürs lesen und antworten.

LG schnecki26

 
1 Antwort:

Re: Mal eine Frage hab....

Antwort von matiz am 22.01.2005, 9:47 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.