Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Cedis Mami am 09.09.2005, 21:59 Uhr

Mal eben vorstellen und Hilfe Hartz4

Hallo!
Ich lese hier schon seit einiger Zeit mit und habe auch hie und da mal auf einen Beitrag geantwortet.
Heute möchte ich mich mal vorstellen:
Ich bin 36 und habe einen Sohn von 8 Monaten.
Alleinerziehend bin ich schon von Anfang an, auch in der Schwangerschaft war ich allein.
Mit dem KV habe ich z.Z. keinerlei Kontakt. Die Beistandschaft habe ich schon sehr früh beantragt und am 20.09. geht es vor Gericht zwecks Vaterschaftsfestellung.
Momentan bin ich in der Elternzeit und habe Probleme mit dem Amt.
Leider weiß ich nicht wo ich so auf die schnelle Tipps kriegen kann, deshalb schreib ich hier.
Die von der Arge haben mir von Anfang an zuviel gezahlt. Nun bin ich miener Pflicht beigekommen und habe denen das mitgeteilt und den Bescheid vom UVG auch nachgereicht.
Nun habe ich ein bitterböses Schreiben von denen mmit Anhörung usw. Und ich weiß nicht wie ich mich Verhalten soll.
Soll ich mich dazu äußern oder es bleibenlassen?
Welche Konsequenzen kann das für meinen Kleinen und mich haben?

LG

Und danke im Voraus für eure Antworten

Cedis Mami

 
Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.