Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Angel28 am 28.11.2005, 15:11 Uhr

Krank

Hi!!
Mache grsd die negativ Seite des AE seins durch: Ich bin seit Sa krank könnt nur liegen so mistig gehts mir mit Halsschmerzen, Kopfschmerzen und Ohrenschmerzen.Habe es heut morgen aber geschafft sie in den Kiga zu bringen.Möglichkeiten sie ab zu geben hab ich net. Wie macht Ihr das? Kann sie doch schlecht am MIttag vorm Fernseher parken(gibt es bei uns nur Sa abends)
LG

 
6 Antworten:

Re: Krank

Antwort von Tina und Jordi am 28.11.2005, 16:02 Uhr

Gott sei dank war ich noch nie rnsthaft Krank mit Kind.

Ich würde versuchen das sie sich so gut ´wie möglich alleine beschäftigt, oder leg dich zusammen mit ihr ins Bett und schlaf ein bischen.
Natürlich solltest du auch zum Arzt gehen damit es die bald besser geht.

Gute Besserung
Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krank

Antwort von berita am 28.11.2005, 18:22 Uhr

Also ich denke, in solchen Ausnahmesituationen ist Fernsehen (oder halt eine DVD) durchaus in ORdnung. Nicht alles im Leben ist perfekt..

Warst du beim Arzt? Koennte sein, dass du eine MOE hast und da muss man was tun.

Gute BEsserung
Berit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krank

Antwort von Angel28 am 28.11.2005, 19:13 Uhr

HI!!
Was ist denn eine MOE??
Geht schon wieder einigermaßen- werde mich jetzt zum dampfen begeben. Das was echt nervt ist der Hals der fühlt sich trotz Halstabletten trocken an....mit dem Kamilledampf gings gestern besser...

Danke Euch

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mittelohrentzuenung

Antwort von berita am 29.11.2005, 21:46 Uhr

Gegen Halsschmerzen hilft auch Gurgeln mit Salbeitee oder Salzwasser (brr).

LG
Berit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Also ich......

Antwort von leaelk am 29.11.2005, 22:44 Uhr

...... habe in solchen Ausnahmesituationen keine Skrupel meine Kinder auch mal vor dem Fernsehr zu parken!
Letztes Frühjahr hat mich eine echte Grippe ganz massiv umgehauen und ich hatte über eine Woche lang täglich über 40 Fieber! Da habe ich meine Kinder ganz viel fernsehen lassen -- zu etwas anderem war ich nicht in der Lage!
Inzwischen habe ich einen Babysitter, der in solchen Notfällen einspringen würde. DAS kostet zwar Geld, müßte aber im Extremfall drin sein UND ich weiß das ich aktuell in so einem Fall DIREKT zum Arzt gehen würde und mir eine Haushaltshilfe verschreiben lassen würde!
Dir wünsche ich GUTE BESSERUNG!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Also ich......

Antwort von Angel28 am 30.11.2005, 17:07 Uhr

Hi geht wieder besser!!!Danke für die Tips.
Wie funktioniert das denn mit einer HAushaltshilfe?
Wie schnell hat man die denn dann?
Das wäre ja im Ernstfall die Lösung...

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.