Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ysr-ol am 21.07.2004, 13:38 Uhr

Die Neue

Hallo Ihr Lieben,

ich heiße Yvonne und komme aus Oldenburg in Niedersachsen. Ich bin 23 Jahre jung habe einen Sohn von heute genau 5 Monaten und 6 Tagen. Seine Name ist Philipp-Noah und er wächst und gedeiht. Ich arbeite auch schon seit der 8 Woche wieder Vollzeit., da ich vor 3 Wochen meine Ausbildung beendet habe. Und jetzt erst mal 2 Monate Vollzeit arbeiten muss, damit wenn ich nicht auf Teilzeit übernommen werde, Arbeitslosengeld beantragen kann. Wenn ich auf arbeit bin, ist der kleine bei meiner Mutter. Da ich am Ende der Schwangerschaft von meinem Verlobten verlassen worden bin, bin ich alleinerziehend und ehrlich gesagt habe ich erst mal von Männern die Sch.... voll. Na ja der kleine macht wunderbare Vorschritte und ist der Mittelpunkt in meinem Leben.
Was ich genau erfragen wollte ist, wisst ihr was mir für zuschüsse zustehen oder was ich neue beantragen kann, wenn ich nicht mehr arbeite.

Viele Liebe Grüße Yvonne

 
3 Antworten:

Hallo

Antwort von annikala am 21.07.2004, 14:40 Uhr

hallo,

ich bin seit 8 monate ae, mein Sohn Emilio ist 20monate.
wenn du eine eigene Wohnung hast:
Wohngeld (Sozialamt)
Übernahme der Kindergartenkosten, dafür ist der kl. aber noch zu jung (Jugendamt)
Unterhaltsvorschuss 122E, falls der Vater nicht zahlt (jugendamt)
Ruf einfach mal auf dem Sozialamt an!!
Wenn du nicht mehr arbeitest musst du dort sowieso hin.
Sonst fällt mir nix ein, immoment.

ich arbeit 3/4 (6std) und erhalte Wohngeld (54E), und werde bezuschusst für den kindergarten.
Viel ist es nicht!
lg annika

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die Neue

Antwort von Elisabeth mit Fumi & Temi am 21.07.2004, 16:33 Uhr

Hallo,

auch wenn Ihr nicht verheiratet wart, steht Dir u.U. in den ersten drei Jahren Betreuungsunterhalt zu. Je nach Einkommen des Ex ist das nicht wenig. Außerdem wird erwartet, daß Du das verlangst/einklagst, bevor Du z.B. Sozi oder ALHi beantragst.

Schönen Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die Neue

Antwort von BineW am 21.07.2004, 18:41 Uhr

Dann bist Du ja auch eine Februarmami! Kann Dir bei Deinen Fragen nicht weiterhelfen, aber wenn nicht hier jemand Bescheid weiss, wo dann?

Für alles andere kannst Du ja mal auf unserer HP vorbeischauen, wir sind die Februamamis 2004, die größtenteils früher hier im Februar-Forum unterwegs waren, bis die 'Neuen' eingezogen sind.

http://www.februarmamis04.de

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.