Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tami1980 am 06.10.2003, 17:44 Uhr

Besuch wegen Fördermitteln

Hi,

wisst ihr ob das normal ist, mich hat heute eine Tussi aus München angerufen, es käme morgen jemand vorbei wegen Fördermittel für meinen Sohn. Bin aus Bayern, ist das vielleicht nur dort so? Sie hat weiter nichts gesagt, nur dass mich da eben morgen jemand besucht, das etwa eine halbe Stunde dauert und ob es recht wäre. Was machen die denn? Kontrollieren die ob ich als alleinerziehende gut zurecht komme?
Mir ist ein wenig mulmig weil ich nicht weiß was mich erwartet, vielleicht könnt ihr mir helfen.

Vielen Dank und liebe Grüße
Tamara

 
6 Antworten:

Re: Besuch wegen Fördermitteln

Antwort von schokibabe am 06.10.2003, 19:36 Uhr

Hi Tami,

wie bitte? ich bin aus münchen, genau wie du volljährig (also damit kann es auch ncihts zu tun haben) habe aber so einen anruf nie erhalten. hört sich ein wenig mysteriös an. HAt sie gesagt von welcher stelle konkret sie ist? und um welche Fördermittel es genau geht?
Namen gemerkt? (hmm wahrscheinlich nicht hätte ich auch nciht)
Es hört sich zwar verlockend an, aber wenn die morgen kommen, würde ich an deiner Stelle erst mal den Ausweiß verlangen, dann dort anrufen und wenn die das bestätigen, die erst reinlassen... Vorher NICHT! wenn du keine Ahnung hast von woher die wirklich sind. Sind deine Eltern vielleicht da? oder jemand anders?
Wünshc dir für morgen das beste und gib mal bescheid was rauskam...
LG Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Besuch wegen Fördermitteln

Antwort von solino am 06.10.2003, 22:22 Uhr

Hallo,

ich schließe mich da Andrea an. Erkundige Dich erst, bevor Du jemand in die Wohnung lässt. Ich bin nicht aus Bayern, somit kann ich nichts weiter sagen. Sei aber bitte lieber einmal zuviel vorsichtig.

Liebe Grüße Heike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich weiß es :-)))

Antwort von desireekk am 06.10.2003, 23:00 Uhr

Das ist bestimmt der "nette Herr" von der Hamburg-Mannheimer.

Bestimmt war die Felicitas-Dame schon bei Dir?

die H-M arbeitet nämlich mit Felicitas zusammen. Oder er weiß sonstwo her, vom Nachwuchs, die Masche ist die gleiche :-)))

Wenn Du einen Versicherungsrat brauchst: frag mich (mail steht oben) und unterschreib erst Mal nix!

Viele Grüße

Désirée

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich weiß es :-)))

Antwort von Tami1980 am 07.10.2003, 7:27 Uhr

Hi Désirée,

das könnt es sein, die Felicitas-Dame war letzte Woche bei mir. Nur mit der HM hab ich bisher schlechte Erfahrungen gemacht, habe damals eine Anfrage einholen wollen und die haben mir gleich vom Konto abgezogen, trotz x-Antrag... Mensch war das ein Kündigunswirrwarrr.

Vielen Dank für die Hilfe.

Liebe Grüße
Tamara

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Besuch wegen Fördermitteln

Antwort von Tami1980 am 07.10.2003, 21:45 Uhr

Hi ihr,

also er war nun da und er war nicht von der Hamburg-Mannheimer und hat auch ausdrücklich gesagt, dass er mit Versicherungen nichts am Hut hat. Er kam von so ner Einrichtung, die alleinerziehende aufklärt, wo sie etwas und wann sie etwas beantragen können. Allerdings konnte der mir nichts neues erzählen, da ich das alles schon beantragt hatte. Freitag früh kommt er jedenfalls noch einmal um mir zu erzählen was ich am besten abschliessen sollte um dem kleinen seine Zukunft abzusichern. Ich bin ja mal gespannt.

Liebe Grüße

Tamara, deren kleiner grad friedlich schläft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Na da bin ich aber mal gespannt :-)

Antwort von desireekk am 08.10.2003, 22:07 Uhr

Do, das würde mich echt interessieren, WAS Du denn da abschließen sollst :-)

Hat er einen Visitenkarte dagelassen?

Bitte informiere mich, gerne per Mail. Du bist doch in München, oder?
Ich arbeite auch dort.

Viele Grüße

Désirée

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.