Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von misty am 27.11.2005, 12:39 Uhr

Alleiniges Sorgerecht!!! Achtungm lang *heul*

Hallo zusammen,

ich möchte mich heute nocheinmal mit einem Problem an euch wenden. Ich würde gern das alleinige Sorgerecht für unsere Kinder haben, denn der Vater kümmert sich offensichtlich gar nicht mehr um seine Kinder.

Ich weiß sehr wohl, dass es dafür besondere Gründe bedarf. Alle bisher anfallenden Entscheidungen hab ich alleine Getroffen! Der Vater weiß weder wo die Kinder im Kindergarten sind, wo die große nächstes Jahr zur Schule gehen wird. Er geht einfach nicht an sein Telefon wenn ich Fragen mit ihm klären möchte. Zu den übers Jugendamt festgehaltenen Tagen an denen er die Kinder abholen soll erscheint er seit Monaten gar nicht und meldet sich auch nicht.
Als die jüngere Tochter operiert werden mußte war er mal wieder nicht erreichbar und ich mußte der Klinik vorheucheln das alleinige Sorgerecht zu haben! Diese forderte keine Bescheinigung darüber, was mich schon sehr gewundert hat, mich andererseits aber in arge Bedrängnis gebracht hätte.

Meine Erläuterungen ihm gegenüber, dass unsere Maus eine geistige Behinderung hat usw. hat er mir allein in die Schuhe geschoben!!! Ich sei Schuld schliesslich war ich schwanger! Was für ein riesen großer Idiot! Ich selbst war bei einer humangenetischen Beratung zu der ich ihn auch eingeladen hatte. Die bestätigten, dass niemand "schuld" hat!

Die Dame vom Jugendamt, übrigens auch Alleinerziehende Mutter MIT! alleinigem Sorgerecht war von ihm (bzw. seiner EX, mit der er dort war)total begeistert und sagte mir das ich da überhaupt keine Chance hab.

Aber lieber Staat was soll denn das? Wenn er grad mal Lust hat auf Kinder sind sie gut und den Rest der Zeit gehen sie ihm am A... vorbei? Wo gibts denn so was? Ich habe ihm die Kinder nie verweigert war aber schon sehr deutlich was die pünklichkeit und Regelmässigkeit seiner Besuche angeht!

Aber hey, ich möchte doch nur das beste für die Kinder und die waren bisher total fertig wenn Papa sie mal wieder hängenlies.
Dass der Papa fehlt ist klar, besonders der großen, da sie ihn ja wirklich erlebt hat. Daran wird auch ein alleiniges Sorgerecht nichts ändern, aber der Herr hat doch wohl das Gefühl und auch die Bestätigung des Jugendamtes, dass er im Prinzip machen kann was er will!

Bitte gebt mir einen Tipp!! An wen kann ich mich wenden, wo wirkliche Hilfe erwarten?

Oder findet ihr auch ich übertreibe?

 
6 Antworten:

Re: Alleiniges Sorgerecht!!! Achtungm lang *heul*

Antwort von nenyaluna am 27.11.2005, 14:08 Uhr

hallo,

finde nicht das du übertreibst. da ich das problem von mir nicht kenne kann ich dir auch nicht wirklich tipps geben. aber wenn es garnicht anders geht, geh doch mal zu nem anwalt. nur um dich zu informieren was man wie machen kann.

weiterhin alles gute!!

liebe grüße
nenyaluna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Alleiniges Sorgerecht!!! Achtungm lang *heul*

Antwort von vallie am 27.11.2005, 14:16 Uhr

ich glaube auch, daß deine aussichten da ziemlich schlecht sind....

aber warum verschwendest du energien ???
das einzige mal, daß ich eine sorgerechtsbescheinigung gebraucht habe, war beim eröffnen eines sparbuches ( ich habe das alleinige sr ) und bei meiner eheschließung und auch nur auf der namensgebungsurkunde steht, daß ich das alleinige sr habe ( muß mal kruschteln, wo die wieder is...:-))
was ich sagen will ist, laß ihn doch, wenn er nicht will, laß dich doch von dieser formalität nicht beirren...
übertreiben tust du nicht, mich würde es auch stören, aber bevor ich mit den ämtern das streiten anfangen muß...


alles alles liebe und gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

FRAGE: Sorgerechtbescheinigung ???? woher bekommt man sowas ?? oder hab ich das schon irgendwo ??? hää irgendwie steh ich aufm schlauch.....

Antwort von puschell am 27.11.2005, 14:34 Uhr

ich bin von anfangan allein erziehend und habe bisher (mein sohn wird bald 5 ) nie irgendsowas vorlegen müssen, zumindest kann ich mich daran nicht erinnern, wage erinner ich mich das ich mal erwähnen musste das ich allein erziehend bin aber mehr nicht (wo das war weiß ich gar nicht mehr)
ich bin echt verwirrt jetzt...
danke für eure aufklärung :)
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: FRAGE: Sorgerechtbescheinigung ???? woher bekommt man sowas ?? oder hab ich das schon irgendwo ??? hää irgendwie steh ich aufm schlauch.....

Antwort von vallie am 27.11.2005, 15:02 Uhr

ging mir wie dir...das erste mal war eben bei besagter sparbucheröffnung, da war valérie auch 5 jahre alt.

es muß aber sowas geben....vor allem, wenn die eltern verheiratet waren...
heut ist sonntag, da sind nicht so viele hier, kommt aber bestimmt noch !!! :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: FRAGE: Sorgerechtbescheinigung ???? woher bekommt man sowas ?? oder hab ich das schon irgendwo ??? hää irgendwie steh ich aufm schlauch.....

Antwort von maiglöckchen am 27.11.2005, 22:21 Uhr

Hallo!
Mir wurde mal beim Jugendamt gesagt, daß solch eine Bescheinigung über das alleinige Sorgerecht nur auf ausdrücklichen Antrag ausgestellt wird und auch nur dann, wenn man begründen kann, wofür man sie braucht (z.B. Konto, Schulanmeldung etc.). Ansonsten muß es reichen, wenn man sagt, daß man alleinerziehend ist, dann muß es einfach so geglaubt werden. Bis jetzt klappte das bei uns ganz gut. Soweit meine Info, vielleicht konnte ich etwas helfen.
Beate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: FRAGE: Sorgerechtbescheinigung ???? woher bekommt man sowas ?? oder hab ich das schon irgendwo ??? hää irgendwie steh ich aufm schlauch.....

Antwort von Ött am 27.11.2005, 22:47 Uhr

Soweit ich weiß, haben verheiratete Eltern automatisch das geteilte Sorgerecht, unverheiratete nur auf Antrag beim Jugendamt. Alleinerziehende unverheiratete Mütter haben erst mal alleiniges, es sei denn sie stellen mit dem Vater Antrag auf geteiltes.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.