Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Gigi am 01.11.2003, 17:31 Uhr

Alleinerziehend in Wien

Hallo!

Ich bin seit ca. 1 Monat alleinerziehend. Meine Tochter ist jetzt 15 Monate alt (sie fordert mich rund um die Uhr). Ich muß mich jetzt erst an die neue Situation gewöhnen, oft habe ich das Gefühl, dass mir alles zu viel wird. Habe auch oft große Wut auf den Kindsvater, denn er hat jetzt sehr viel Freizeit und macht sich alles sehr leicht. Aber andererseits will ich es auch gar nicht anders, denn ich würde niemals ohne meiner Tochter leben wollen.

Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps geben wie ihr die erste Zeit überstanden habt, oder vielleicht liest die mail jemand der auch alleinerziehend ist und in Wien lebt und gern Kontakt zu mir aufnehmen würde (würde mich sehr freuen!!!).

Liebe Grüße an alle Alleinerziehenden
Gigi

 
4 Antworten:

Re: Alleinerziehend in Wien

Antwort von spiky73 am 02.11.2003, 5:58 Uhr

hallo gigi,

erst mal herzlich willkommen hier.
du wirst viele treffen, denen es ähnlich geht wie dir.

versuche, einfach nicht wütend auf den kindsvater zu sein. das ist verschwendete energie. nutze diese energie kreativer.

ein kind zu haben, bedeutet ja nicht, den ganzen tag irgendwo versauern zu müssen. du kannst genauso den ganzen tag auf achse sein wie ohne kind, die prioritäten, was du unternimmst, sind halt anders gesetzt.

die zeiten, wo du dir die nächte in discotheken um die ohren geschlagen hast, sind vorbei, dafür kannst du mit dem kind ins schwimmbad gehen, in den zoo, oder in den park.

ich habs immer so gehalten, dass ich das kind mitgenommen habe. und wenn ich es nicht verantworten konnte, das kind mitzunehmen, aus welchen gründen auch immer, war die sache für mich gestorben.

liebe grüsse,
martina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Alleinerziehend in Wien

Antwort von Gigi am 02.11.2003, 20:22 Uhr

Hallo Martina,

Danke für deine nette Begrüßung, du hast wohl recht sich über den Kindsvater zu ärgern ist verschwendete Energie (funktioniert zwar in letzter Zeit schon öfter aber leider nicht jeden Tag :-

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Alleinerziehend in Wien

Antwort von aa24 am 03.11.2003, 7:12 Uhr

Hallo Gigi !

Ich habe mich voriges Jahr im Jänner von meinem Ehemann getrennt gehabt und bin ausgezogen.
Am Anfang war es schwer, vorallem weil ich finanziell in einen Engpaß geriet dadurch, aber mittlerweile läuft alles super.
Ich habe inzwischen einen ganz lieben, neuen Lebenspartner, den meine Maus (4,5) voll akzeptiert und umgekehrt und ich kann mich endlich auf meine Selbständigkeit konzentrieren !
Wenn Du willst, kannst du mir ja gerne mailen; vielleicht kann ich dir ja den einen oder anderen Tip geben !

Also, liebe Grüße aus St. Pölten,
Astrid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Alleinerziehend in Wien

Antwort von Gigi am 03.11.2003, 13:28 Uhr

Liebe Astrid,

es ist tut gut auch mal was positives zu hören, dass du einen neuen Lebenspartner hast und du deine Selbstständigkeit geniesst :-))

Bei mir ist die Trennung jetzt gerade mal einen Monat her, daher ist es für mich ein tägliches auf und ab. Einerseits bin ich froh, dass der KV nicht mehr da ist den es gab sowieso laufend Streit und ich habe mich neben ihm schon sehr alleine gefühlt, doch andererseits bin ich oft auch sehr traurig und habe das Gefühl das mir alles über den Kopf wächst. Die Kleine ist momentan auch sehr anstrengend und will absolut nichts ohne mir machen, und dann wird der Tag ganz alleine oft schon sehr lang.

Finanziell weiß ich noch nicht so recht was auf mich zukommt, bekomme noch Kindergeld und beziehe in 1 Monat eine neue Wohnung, im Moment wohne ich noch in der Wohnung meines Ex-Partners.

Wie hast du die erste Zeit überstanden?

Lustig, bin diese Woche sogar in St. Pölten meine Oma lebt nämlich dort.

Liebe Grüße
Brigitte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.