Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von manchas am 25.08.2005, 10:19 Uhr

AE mit 3 Kindern?

Gibts das hier auch?
Erwarte im März mein 3. Kind. Habe mich nun dafür entschieden es zu behalten obwohl ich mich überhaupt nicht darauf freue. Lebe noch in Spanien bin dort aber nicht mehr glücklich. Auch mit meinem Partner nicht mehr. Habs versucht aber irgendwie ist nichts mehr da von meiner Seite. Meine Kinder sind 2 und fast 4 Jahre. Ist das überhaupt zu schaffen. Alleine, Neuanfang und mit 3 Kleinkindern? Macht mir doch bitte etwas Mut...:-)

 
4 Antworten:

Re: AE mit 3 Kindern?

Antwort von nette36 am 25.08.2005, 10:44 Uhr

Hi...

hey freu dich doch ...das kleine kann ja nix für!

Und wo du schon 2 hast...wird auch ein drittes satt....!

Alles gute wünsch ich euch....lg yvonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hier!

Antwort von Prinz am 25.08.2005, 11:02 Uhr

Hallo,

lass mal die Flügel nicht hängen! Der Zwerg kann nix dafür. Ich gehe in 6 Wochen in Mutterschutz und bekomme dann mein 3. Minimonsterchen. Wenn alles klappt, habe ich ab September ´06 einen Tagheimplatz und werde wieder hier an meinem Arbeitsplatz sitzen :o)
Mein Großer ist jetzt 6 und kommt in die Schule, meine Kleine ist fast 17 Monate.

Gehen tut es immer, das darfst Du nicht vergessen! Es geht um Dich und Deine Kinder. Das sage ich mir auch immer und so schaffe ich auch vieles, was ich vorher einfach gelassen hätte, ohne es zu versuchen.

Ich wünsche Dir viel Glück und alles Gute!
Und wenn es nicht mehr mit Partner geht, heißt das nciht, daß es ohne erst recht nicht geht! Bei mir klappt es auch. Und ich bin mit Sicherheit nicht die einzige!
Tagsüber sind meine derzeit beiden im KiTa / Schule und danach Hort und ich arbeite von 7 bis 14:30 Uhr. Dann ein Jahr Erziehungsurlaub und ich arbeite wieder. Aber es funktioniert.

Viel Glück und liebe Grüße,

Prinz(essin) und die Minimonsters :o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

*fingerheb*

Antwort von monavb am 25.08.2005, 16:02 Uhr

Hi,

ja das gibts noch.
Bin in der Schwangerschaft verlassen worden, mein Baby kommt in wenigen Wochen.
Freuen konnte ich mich auch nicht immer, war oft am zweifeln.

Auch Freunde habe ich durch die Situation verloren, es waren wohl keine?!

Nun denn, ich wage auch einen Neuanfang, auch wenn ich noch nicht so ganz weiß wie!!



LG
Simone

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: *fingerheb*

Antwort von Anjaunddavid am 25.08.2005, 21:55 Uhr

ja, bin alleine mit 5 Kids.
Das schaffst Du, es geht vieles, wenn es muss!
Kopf hoch!!!!

LG, anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.