ADHS - ADS

ADHS - ADS

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von asclepiatina am 01.09.2020, 16:25 Uhr

Stressabbau Nachts mit Einnässen?

Wie ihr ja wisst hat mein jähriger Sohn ADHS, wurde im Kiga extrem von den Erziehern gemobbt und hat jede Nacht eingenässt.. er kam aus dem Kindi und es war wie abgeschnitten. Sind aktuell aber gerade im Urlaub wo er echt quer war die letzten Tage. In dieser Nacht hat er dann wieder eingenässt. Kann es sein das es da eine Verbindung mit dem Stress/der Psyche hat? So ist er fit. Kämpfe zur Zeit leider mit dem Gedanken ihn doch auch Medikamente zu geben, so schlimm wie dieses Jahr zuhause und im Urlaub war es noch nie. In der Schule klappte es aber sehr gut.

 
1 Antwort:

Re: Stressabbau Nachts mit Einnässen?

Antwort von Dezemberbaby2012 am 03.09.2020, 21:22 Uhr

Klar gibt es meiner Meinung nach einen Zusammenhang zwischen Seele/Stress und Einnässen. Vielleicht ist der Urlaub aber auch einfach für ihn so aufregend (nicht unbedingt im Sinne von „schlechtem“ Stress, sondern eher im Sinne von interessant, aufwühlend), dass es mit dem Trockensein nicht so klappt.

Einnässen und ADHS hängen darüber hinaus angeblich insofern zusammen, als dass sich die verminderte Aufmerksamkeit der Kinder auch auf die rechtzeitige Wahrnehmung des „ich muss mal“-Signals auswirkt.

Liebe Grüße

Dezemberbaby

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.