ADHS - ADS

ADHS - ADS

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von dana2228 am 20.11.2020, 16:28 Uhr

Freundin nervt

Vor ab ich meine das nicht böse.
Seid Sommer hat mein Sohn (8 starkes ADHS und A-typischen Autismus) endlich eine Freundin.
Ich habe mich sehr gefreut, sie wächst bei der Oma auf und wohnt nicht weit... Sie geht mit ihm die Klasse (Förderschule)
Jetzt ist sie nur fast jeden Tag bei uns.... Meine Große Tochter hat auch oft Freunde da, die merke ich aber kaum. Aber das Mädchen, kommt hier an muss sofort auf für Toilette wo sie Hilfe braucht, hat Hunger, Durst und streitet sich permanent mit den Jüngern Sohn (6). Sie ist auch beeinträchtigt und weiß das mein Sohn auch woanders sicher nicht ohne ist. Aber sie nervt mich. Ich habe so schon kaum Zeit zum Durchatmen. Isst mir die Haare vom Kopf, petzt in einer Tour und steht alle 5 min bei mir und will was.
Habe meinen Sohn gesagt ich möchte nicht das die 4-5 Tage die Woche hier ist. Da hat er fast geweint. Der so glücklich und habe das am Anfang unterstützt. Aber jetzt bin ich nur noch genervt. Das Mädchen ist sehr unselbständig, was ich ich nicht werten will aber bin doch nicht der Babysitter... Habe gesagt er kann ja auch mal zu ihr. Ne das will / schafft die Oma nicht.
Puh ne Idee, wie ist das bei euch mit euren besonderen Kindern, haben die auch besondere Freunde?

 
3 Antworten:

Re: Freundin nervt

Antwort von monstermaja am 20.11.2020, 19:52 Uhr

Hallo
Ich kann dich verstehen, dass dir das zu viel ist
Wie du schon sagst, hat das Mädchen wohl auch ihr Päckchen zu tragen

Wie wäre es kürzere Zeiten zB 1 Stunde auszumachen
Bitte die Oma, dass sie zu Hause vorher auf die Toilette geht
Wenn es nicht zu weit ist schick sie nach Hause
Vielleicht findet sie es einfach spannend bei euch zur Toilette zu gehen

Verabrede die anderen Kinder bei Freunden, dann hast du mehr Zeit
An 1 Tag in der Woche könnte das ja vielleicht möglich sein

Gibt es in der Schule vielleicht eine AG die die 2 zusammen belegen könnten?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Freundin nervt

Antwort von Zwerg1511 am 22.11.2020, 8:17 Uhr

Ich würde Kontakt mit der Oma aufnehmen und mit ihr die Situation und Treffen besprechen. Es ist toll und wichtig, dass Dein Sohn Anschluss gefunden hat, aber trotzdem hast Du das Recht, dass Deine Grenzen gewahrt werden.

Ich würde die Treffen auf 2x in der Woche bei Euch beschränken. Der Oma würde ich sagen, dass sie gegessen haben muss und auf Toilette gewesen sein. Dafür bist Du bei aller Liebe nicht zuständig. Wenn sie wirklich so hilfsbedürftig ist, dass sie nicht alleine auf Toilette kann, dann muss mit der Oma eine Lösung gefunden werden. So was muss aber auch von Seiten der Oma vorher besprochen werden. Sonst ist es sich schon sehr einfach gemacht.

Ich würde auch mit der Oma besprechen, dass die Treffen nicht immer nur bei Euch stattfinden können. Wenn ich mich recht erinnere, hast du 5 Kinder. Die haben auch Bedürfnisse. Das muss auch die Oma verstehen. Wenn das Mädchen bei der Oma aufwächst, sind es wahrscheinlich auch keine einfachen Familienverhältnisse, aber trotzdem kannst das nicht alles zu Deinen Lasten gehen.

Ich würde die Treffen bei Euch in Häufigkeit und Dauer beschränken und die Toilettensituation mit der Oma klären.

Vielleicht können beide auch 1x die Woche sich bei der Oma treffen, dann vielleicht einfach nur für 1 Stunde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Freundin nervt

Antwort von Spirit am 25.11.2020, 20:12 Uhr

Zunächst würde ich Kontakt mit der Oma aufnehmen.
Du siehst sie ja eh dann zweimal täglich beim Bringen und Holen. Da würde ich mit ihr reden.

Müssen deine Kinder nicht fragen ob Besuch kommen darf?

Zu uns kommt kein Spielbesuch ohne, dass ich nicht gefragt wurde(meine Kinder sind aber auch erst 8 und 5). Ich mag keine überraschenden Besuche und das würde ich dann mal Familienintern klären.
Kann verstehen, dass dir das dann zu viel wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.