ADHS - ADS

ADHS - ADS

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von TRB am 14.05.2021, 20:16 Uhr

Bitte um Rat

Hallo ich lieben mein Sohn ist 2 und halb Jahre seit er 1 Jahr ist schläft er nicht wirklich gut , er schlaft ein dann wieder auf wieder ein und manchmal hat er nur 4 stunden schlaf nachts.
Über den Tag macht er eig kein Mittagschlaf ab und an mal halbe Stunde.
Er ist sehr aktiv wirklich Stark er geht in den Kindergarten bis 16 Uhr und ist danach wirklich fit .
Wir gehen viel raus ich zeig ihn auch seine Grenzen rede viel mit ihn kuschel viel wir unternehmen wirklich viel zusammen .
Er ist nur am meckern und weinen seit ca ein halbes Jahr bekommt er das nicht schreit er rum haut .
Ich bin wirklich fertig mit den Nerven nirgends kann man mit ihn hingehen wurde oft gefragt ob er Adhs hat ich bin 12 fache Tante und muss sagen kein einziges Kind ist so aktiv bzw anstrengend .
Was kann das sein evtl doch Adhs meine Kinderärztin meint sie sieht schon das er ziemlich aktiv ist aber will keine Diagnose stellen .
Ich weiß nicht mehr weiter .
Brauche Tipps bitte .
Sorry für die Rechtschreibung

 
3 Antworten:

Re: Bitte um Rat

Antwort von misses-cat am 15.05.2021, 9:57 Uhr

Als erstes, meines Wissens geht eine ADHS Testung erst mit fünf frühestens, da ist dein Sohn aber noch weit von entfernt.
Mein Rat, als erstes euer Kinderarzt kann die Diagnose gar nicht stellen das muss wenn ein Kinder und Jugendpsychiater machen, also lasst euch dahin überweisen, selbst wenn es für die ADHS Diagnostik noch zu früh ist kann er euch helfen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitte um Rat

Antwort von TRB am 15.05.2021, 10:35 Uhr

Vielen Dank

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitte um Rat

Antwort von JaLo am 15.05.2021, 18:51 Uhr

Ich weiß zwar nicht was sonst noch in Frage kommt aber meiner hat auch mit 1.5 aufgehört Mittagschlaf zu machen. Und ansonsten mehr wach als geschlafen. Keine 3 Stunden am Stück im ersten Jahr.
Nur am rennen und toben. Bin echt auf dem Zahnfleisch gekrochen.
In der Schule hieß es dann....eindeutig ADHS.
Haben dann so alles durchgetestet was geht. Obwohl der Kinderarzt von vornherein meinte er glaubt nicht. Aber wollte es trotzdem abklären)
Naja...er hatte NICHTS.Am Ende blieb die Aussage: es gibt einfach aktive Kinder. Zum Trost...mit einsetzen der Pubertät hat das überdrehte schlagartig nachgelassen. Nur die Schlaflosigkeit nachts ist geblieben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.