Kristina Wrede

Kristina Wrede

Stillberaterin

Kristina Wrede absolvierte ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Kristina Wrede viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. 2008 übernahm sie neben Biggi Welter zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de. Von August 2018 bis April 2019 besuchte sie Fortbildungen in Bindungsbasierter Beratung und Therapie (BBT) bei Prof. Dr. Karl-Heinz Brisch zur Anwendung von bindungsbasierter Beratung in der peri- und postnatalen Zeit, bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen.

Kristina Wrede

Stille ich falsch wenn das Baby auf dem liegt?

Antwort von Kristina Wrede, Stillberaterin

Frage:

Oh vielen Dank für die schnelle Antwort!
Hatte geschrieben weil das Baby sehr lange trinkt und auch nachts mit 1/2Jahr nicht lange aber oft Hunger hat.
Ja ich gehe sogar zu Stilltreffen. Dort ist die kleine Maus so abgelenkt, daß ich danach immer im Auto stillen muss, da sie im Treffen nichts trinkt, außer ein klein wenig, wenn ich sie vor mir auf den Boden lege und mich dann über sie beuge... generell mag sie nicht mehr gerne im Arm liegend gestillt werden, so wie sonst, mache das immer schon ohne Still Kissen, nur manchmal wenn sie etwas aufrecht auf meinem Schoß sitzt und dann direkt von vorne andockt .... In der Nacht liegt das Baby oft auf dem Rücken, v. A. beim Zubettgehen ist es schwer sie seitlich zu halten, da ich am Arm verletzt bin und sie dann extrem zappelt, wenn der Bauch weh tut...dann stütze ich mich mit dem Ellbogen auf, bis vor einiger Zeit ging es im Liegen aber jetzt merke ich, dass das Baby nun immer abrutscht. Wenn es seitlich liegt sind wir aberauch nicht direkt bBauch an Bauch, also es ist immer Platz dazwischen....
Oder ich sitze auf dem Sofa und sie liegt seitlich neben mir, Kopf neben meinen Knien und ich beuge mich seitlich über sie. Ist das ok?
Mache ich auch etwas falsch indem ich sie noch in den Schlaf Stille? Sollte ich damit aufhören? Sie schläft nur bei mir mit Körperkontakt.... so schlafe ich mittlerweile nicht mehr gut... Wäre schön wenn es mit dem Baby Balkon bald klappt...wenn ich michbewege ist das ffür das Baby ja auch störend
Viele Grüße

von KayK am 22.12.2017, 13:20 Uhr

 

Antwort auf:

Stille ich falsch wenn das Baby auf dem liegt?

Liebe KayK,

ALLES ist ok, wenn es für euch gut funktioniert! Von hier aus, da ich euch nicht sehe, kann ich leider nicht mehr dazu sagen. Im Stilltreff könntest du dich vielleicht vorher oder nachher noch mit der Stillberaterin verabreden. Wenn keine anderen Ablenkungen dein Baby beschäftig halten :-) Oder ihr geht mal in einen ruhigen Nebenraum....?

Das in den Schlaf stillen ist von der Natur so gewollt - auf keine andere Weise findet das Baby schneller zur Ruhe. Es ist nicht verkehrt - auch wenn viele es als "schlechte Angewohnheit" bezeichnen wollen. Sie kennen die Vorzüge nicht und haben es selbst vermutlich auch nie gemacht bzw. genießen können.

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede, Stillberaterin am 23.12.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Mein Baby quengelt ständig! Was mache ich falsch???

Hallo liebe Biggi und Kristina, ich war mir nicht sicher, ob ich bei Ihnen mit meinem Thema richtig bin, aber da ich noch stille, dachte ich, es ist passend: Mein Sohn (7 Monate alt, wird noch ca. 4 mal am Tag gestillt, morgens, abends und in der Nacht - ansonsten isst er ...

von Katinka24 31.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Baby falsch, falsch

Baby wird nicht satt - pumpe ich falsch?

Hallo :) Mein Kleiner ist jetzt 2 Monate und ich stille voll. Habe eine Milchpumpe von Med***a und bin damit eigentlich auch zufrieden..Manchmal wenn ich Termine habe fange ich an abzupumpen. Pro Brust direkt nach dem Stillen nochmal ca 7 Min. Jetzt ist mir aufgefallen ...

von LEXlo 24.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Baby falsch, falsch

Baby 12 Monate will plötzlich abends nur die Falsche, mache ich einen Fehler.

Liebe Biggi, bisher habe ich oft still hier mit gelesen und so viele Fragen beantwortet bekommen. Diesmal ist es anders. Mein Sohn wird bald 13 Monate. Ich habe ihn 7 1/2 Monate vollgestillt, dann immer mehr Beikost eingeführt was das stillen am Tag größtenteils ...

von Marima211 24.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Baby falsch, falsch

Abstillen - Baby nimmt falsche nicht. Was nun?

Guten Tag :-) Im Voraus schon herzlichen Dank für die Antwort! Mein Junge wird in einer Woche ein Jahr alt. Seit zwei Monaten hat er abends und morgens nur noch eine Stillmahlzeit. Sonst isst er einen Früchte-, Gemüse- und Getreidebrei und jeweils schon recht schön vom ...

von Sisco 28.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Baby falsch, falsch

Baby saugt falsch?!

Hallo! Irgendwie haben wir glaub ich ein Stillproblem. Meine Maus fängt ganz normal an zu trinken, alles ok. Aber spätestens ab dem Milcheinschuss gehts los. Die schmatzt, bzw. schnalzt mit der Zunge. Es fühlt sich an als rutsche sie mit der Zunge immer von der Brustwarze ...

von NoahsMum 27.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Baby falsch, falsch

Baby hat einen falschen tag-nacht-rhytmus

Hallo, mein Baby ist nun 4 1/2 wochen alt und ich glaube sie hat seit einer woche einen falschen tag-nacht-rhytmus! Bis jetzt war es immer so das sie tagsueber in sehr kurzen abstaenden (hoechstens 3stunden, eher alle 1-2stunden) gestillt werden wollte und allgemein sehr ...

von elli. 21.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Baby falsch, falsch

Was mach ich falsch, Kind nimmt nicht zu?!

Hallo. Mein Baby ist drei Wochen alt. Sie kam als spätfrüchen und hatte nach der Geburt 250g abgenommen, die hatten wir grade so am 15. lebenstag wieder drauf. Eine Woche später stagnierte das Gewicht. Sie schläft beim stillen schnell ein, ich wecke sie dann und lass ...

von Bienkönigin 10.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: falsch

Was mache ich falsch?

Hallo! Ich bin Mutter von mitlerweile 4 zauberhaften Mädchen. Mein erstes Kind war zu schwach um an meiner Brust zu saugen. Auch mit elektronischem Abpumpen hatte ich keinen Erfolg. Ich war noch sehr jung, machte mir selbst Stress und habe dann letztendlich abgestillt. Beim ...

von mausezahn127 25.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: falsch

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.