Anzeige

   
Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Rohmilchkäse in Stillzeit

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Hallo,
darf man in der Stillzeit Rohmilchkäse essen?
(Baby ist 2 Wochen alt)

Mit freundlichen Grüßen

von Jul20 am 15.09.2020, 00:38 Uhr

 

Antwort auf:

Rohmilchkäse in Stillzeit

Liebe Jul20,

lassen Sie es sich schmecken :-).
Rohmilchkäse sollte in der Schwangerschaft wegen des Risikos einer Listeriose gemieden werden, da diese Erkrankung in der Schwangerschaft ein hohes Risiko für das Kind (Fehl ,Früh oder Totgeburt, Schädigung des Kindes) mit sich bringen kann.

Nach der Geburt besteht das Risiko der Schädigung des Kindes nicht mehr, so dass Sie auch Rohmilchkäse essen können.

Lieben Gruß
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 15.09.2020

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.