Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Nachts im Liegen stillen und Bäuerchen

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Ich stille nachts meine Tochter (3,5 Monate) nur im Liegen und schlafe dabei ein. Dann kann ich natürlich kein Bäuerchen machen lassen. Sie geht um 8 Uhr ins Bett, und trinkt um 1 Uhr und um 4 Uhr meistens wieder. Danach, vielleicht um 6-7 Uhr, wird sie ganz zappelig und pubst ein bisschen.
Kann es sein, dass sie Blähungen hat, weil sie kein Bäuerchen machen konnte?
Ich würde nur ungern aufs Liegend stillen verzichten oder wach bleiben, damit sie eins machen kann. Gibt es Tipps?

Viele Grüsse
springtiger

von springtiger am 09.06.2008, 16:33 Uhr

 

Antwort auf:

Nachts im Liegen stillen und Bäuerchen

Liebe Springtiger,

ob Ihre Tochter nachts unbedingt aufstoßen muss oder nicht, kann ich so nicht beurteilen. Da gestillte Kinder in der Regel sehr viel weniger Luft beim Trinken schlucken als Flaschenkinder, ist es häufig möglich auf das Aufstoßen (insbesondere in der Nacht) zu verzichten.

So lange Sie nicht den Eindruck haben, dass Ihr Baby arge Koliken oder Schmerzen hat, müssen Sie nichts ändern.

LLLiebe Grüße,
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 09.06.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Plötzlich wieder alle 2 Std nachts stillen?? Nicht genug Milch??

Hallo, mein Sohn ist 5 1/2 Monate lang und ich stille ihn voll. Bisher hat es wunderbar gekalppt, er nimmt kräftig zu und ist zufrieden. Bis letzte Woche hat er nachts auch schon 8 Stunden durchgeschlafen und dann nach einer Stillmahlzeit nochmals 4 Stunden. Seit einer Woche ...

von mosquita 04.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen nachts

Nachts stillen ??

Hallo, mein kleiner ist 7 Mo. alt, er bekommt mittags ein gläschen u. seit gestern auch nachmittags reisschleim mit obstmus. ansonsten stille ich frühs und abends und vorallem (leider) nachts 2-3 x noch. Ist das normal ?? Vielen ...

von firewoman 02.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen nachts

nur nachts stillen ?

Hallo Vielen dank erstmal für die beantwortung meiner fragen vor ein paar wochen. Nun war es ja so, das ich mir gedanken gemacht habe um das stillen und überhaupt die "Nahrungszufuhr" . Erst dachte ich, Na tagsüber stillen, nachts flasche (mann kann ja ruhig auch mal ...

von Mamselin 06.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen nachts

Stillen nachts

Hallo, meine Tochter ist 3 Monate alt und ich stille sie voll. Sie nimmt zwar langsam zu aber sie ist ruhig und glücklich, lacht sehr viel. Ich stille sie alle 2-2,5 Std. und so ist es leider nachts auch. Bis zur 10. Woche hat sie die Nächte durchgeschlafen, danach kam ein ...

von FUnky 08.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen nachts

nachts stillen

Hallo bin neu hier und brauch mal einen Rat.Mein Sohn ist 10 monate alt,ich stille ihn nach Bedarf wie er gerne möchte,nebenb ei ist er noch seine Breie und worauf er sonst noch Appetit hat.Tagsüber ist alles ok,nachts will er gegen 3 trinken und dann wieder früh gegen 6 so als ...

von ivilein 07.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen nachts

Lieblingsbrust?? Kaum Bäuerchen...

Hallo. Meine Maus ist jetzt 4 Wochen jung. Hab momentan das gefühl das ich sie nicht von der Brust bekomme. Ich stille voll. Ab und an geb ich mom wegen blähungen mal nen schluck Fencheltee. Dann zieht sie aus der Flasch auch mal spontan so 15 ml. Und dann will sie wieder an ...

von mightyfire 11.05.2008

Frage und Antworten lesen

Bäuerchen/ Blähungen

Mein Sohn ist 3,5 Wo. alt. Mir ist aufgefallen, dass er nach dem nächtlichen Stillen häufig kein Bäuerchen macht. Da es tagsüber immer recht schnell kommt und ich nachts ja auch schnell weiter schlafen möchte, warte ich höchstens ein paar Minuten und lege ihn dann wieder hin. ...

von GCAT 28.02.2008

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.