Dr. med. Vincenzo Bluni

Vaginale Geburt bei eineiigen Zwillingen

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

ich bin etwas verunsichert bzgl. einer vaginalen Entbindung meiner mono-di-Zwillinge (heute SSW 36+0)- ist das Risiko zu gross wegen einer vorzeitigen Plazentaablösung, wenn der erste entbunden wurde oder kann man bei guten Voraussetzungen wie guter Lage und gutem Gewicht vaginal ohne allzu grosses Risiko entbinden?

Vielen Dank und herzliche Grüsse,
Jorinde

von Jorinde7 am 09.01.2014, 14:19 Uhr

 

Antwort auf:

Vaginale Geburt bei eineiigen Zwillingen

Hallo Jorinde,

Einigkeit herrscht darüber, dass eine Frau mit Zwillingen in einem Zentrum entbunden werden sollte und dass bei Beckenendlage des ersten Zwillings in jedem Fall ein Kaiserschnitt erfolgen sollte.

Wenn es eine gemeinsame Plazenta gibt, so tendieren einige Autoren eher zum primären Kaiserschnitt, da bei vaginaler Geburt wohl mehr Risiken auftreten können.

Dieses stimmen Sie aber bitte zeitnah mit einer erfahrenen Fachärztin/Facharzt in einem Perinatalzentrum ab.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 09.01.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Vaginale Geburt nach Kaiserschnitt

Guten Tag, ich habe bereits ein Kind, welches per Notsectio in der 35SSW auf die Welt kam ( damals hatte ich Risse in der Fruchtblase und verlor vorzeitig Fruchtwasser). Nun bin ich wieder schwanger. Zum Geburtstermin ist der 1. Kaiserschnitt bereits 6 Jahre und 5 Monate ...

von carla10 02.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Geburt

vaginale geburt nach einem kaiserschnitt

ich wohne in den USA und bin der 38. Woche schwanger. Ich wollte eine vaginal Geburt nach einem Kaiserschnitt versuchen habe jedoch von meinem Arzt nur eine 50-60 % chance bekommen. Er sagte weil meine erste schwangerschaft/geburt nicht weiterging (meine zervix war gute 10 std. ...

von smhoffmann 12.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Geburt

Ist eine Rectocele ein Risiko bei einer vaginalen Geburt?

Guten Tag, Bei mir (29 jahre) wurde vor ein paar Tagen eine Rectocele festgestellt. Sie ragt nur aus der Scheide heraus,wenn ich festen Stuhlgang habe und stark drücke. Ich bin in der 40. Ssw und stehe kurz vor der Geburt (am liebsten spontan). Birgt das in diesem Fall ...

von Kaktus83 01.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Geburt

Re: äußere vaginale veränderung nach geburt?

hatte heute nachsorge und mein arzt sagte mir das sich das wieder rückbilden würde. ich bin da eher skeptisch. wenn es zb anfängt weh zu tun oder beim geschlechtsverkehr schmerzt, übernimmt die kk auch nicht die kosten für die entfernung oder. der dok meinte außerdem das die ...

von schnuffialva 23.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Geburt

äußere vaginale veränderung nach geburt?

ich hab festgestellt das sich meine vagina äußerlich sehr verändert hat. am äußeren vaginarand haben sich hautlappen gebildet die vorher nicht da waren und die gesamtoptik ist auch ganz anders. die äußeren und inneren schamlippen sind größer als vorher. aber man muss sich ...

von schnuffialva 23.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Geburt

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.