Dr. med. Vincenzo Bluni

Schimmel und Chemikalien

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

ich habe vor ein paar Tagen erfahren, dass ich schwanger bin und freue mich sehr.
Jetzt sind mir aber die letzten Tage 2 blöde Sachen passiert und bin mir nicht sicher ober diese das Baby gefährden könnten:

Mein Eisprung war am 06.12. (kann aufgrund der Eisprungauslösenden Spritze bestimmt werden)

20.12:
Ich habe Weihnachtsgeschenke eingepackt mit einer Folie welche nicht als Geschenkpapier hergestellt wurde.
Es handelt sich um Folie mit Lackschichten und ist mit Metall, glaube Aluminium, bedampft.
Leider war die Schere etwas stumpf. Durch das Schneiden und Knittern haben sich sehr winzige Partikel abgelöst, hatte diese dann z. B. auch auf meiner Hose. In meinen Gesicht befanden sich auch einzelne Partikel. Ich weiß jetzt nicht wie viele dieser Partikel ich durch Nase und Mund eingeatmet habe. Jedenfalls waren die Teile in festen und nicht gaßförmigen oder flüssigen Zustand.
Ich hoffe hierdurch können keine Schäden am Baby entstanden sein?

21.12:
Wir hatten leider zwei sehr schimmelige Zitronen, welche ich dann genommen und weggeworfen hatten - allerdings ist einiger Schimmelstaub davon aufgestiegen und ich habe diesen eingeatmet. Können hierdurch Schäden beim Baby entstanden sein?

Ist es eigentlich möglich, dass in solch einem frühen Stadium Schäden am Kind entstehen? Oder zählt hier das alles oder nichts Prinzip und es kommt zu einem Abgang ?

Besten Dank für Ihre Antwort und viele Grüße

von UnterAnderenUmständen, 5. SSW   am 22.12.2019, 19:31 Uhr

 

Antwort auf:

Schimmel und Chemikalien

Hallo,

hier kann ich Sie beruhigen, dass dieses unter normalen Umständen keine negativen
Folgen für das Ungeborene hat.

Liebe Grüße

V.B.

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 23.12.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schimmel durch großen Wasserschaden

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich befinde mich in der 31. SSW. Zum 01.11. sind wir in eine neue Wohnung gezogen, nachdem sich in unserer vorherigen ein Betrüger als Schädlingsbekämpfer ausgegeben und in viel zu hohem Maße Pestizide versprühen lassen hat. Da das ...

von Ergo123 18.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Schimmel an Heidelbeeren

Hallo, ich bin in der 28 ssw.. Habe eine Schale mit Heidelbeeren, darin waren 3-5 verschimmelt.. die habe ich aussortiert. Darf ich den Rest essen...? Bzw habe ich jetzt einfach gemacht.. aber jetzt extrem Misses gewissen.. kann da was ...

von Lisa2020 02.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Schimmel im Wohnzimmer

Lieber Herr Dr. Bluni, ich bin frisch schwanger und jetzt ist uns aufgefallen, dass wir wohl im Wohnzimmer und Keller (dort trocknet immer meine Wäsche) einen Schimmelbefall haben. Natürlich lassen wir das so schnell wie möglich beheben. Wie gefährlich ist das für das ...

von Ente85 31.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Aus Versehen schimmeligen Käse gegessen

Hallo Herr Doktor! Mir ist gerade etwas sehr Dummes passiert! Habe zwei Scheiben Gauda gegessen. Da mir nun etwas übel ist (nicht viel, kein erbrechen oder so aber eben schon übel) habe ich nachgeforscht und den (noch übrigen) Käse näher begutachtet und weissen Schimmel ...

von Snowflake1984 26.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Ist eine Gefährdung des Babys durch Inhalation von Schimmel möglich?

Sehr geehrter Dr. Bluni, gerade ist mir etwas Blödes passiert und zwar habe ich den Kühlschrank ausgeräumt und eine kleine Tupperdose aufgemacht, in der sich eine völlig verschimmelte halbe Zitrone befand. Diese bestand fast nur noch aus grünem Staub. Ich habe sie dann ...

von GabbyB 15.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Schimmel

Sehr geehrter Herr dr. Bluni, Ich habe eine etwas seltsame Frage, unsere Tochter bekommt ab und an mal ein Gläschen wenn wir unterwegs sind. Nach dem Verzehr Spüle ich diese Gläschen aus und sammle sie für den altglascontainer. Heute habe ich Altglas zusammen gepackt , da ...

von MamaMitSorgen 29.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Regelmäßige Schimmelaufnahme?

Lieber Herr Bluni, ich bin in der 15. Woche schwanger und mache mir große Sorgen über eine Schädigung des Kindes durch Schimmel. Schon vor der Schwangerschaft habe ich mir angewöhnt, fast jeden Morgen „Öl zu ziehen“ (ein Löffel Öl wird ca. 15 min im Mund bewegt und dann ...

von Rebecca1988 13.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Schimmel

Hallo Dr. Bluni, ich habe heute gemerkt, dass der Holzdeckel unseres Brotkasten weißen und grünen Schimmel angesetzt hat. Ich habe keine Ahnung wie das passieren konnte und ich hab keine Ahnung seit wann der Schimmel dort ist. Ich hab jeden Tag Brot aus dem Kasten gegessen. ...

von A@W 05.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Schale an Zwiebel schimmelig

Guten Tag Dr.Bluni, Gestern waren wir zum Essen eingeladen. Wo unter anderem Zwiebeln zum Fleisch gebraten wurden. Da ich später etwas in den Mülleimer geworfen habe, habe ich gesehen, dass die Schale von einer Zwiebel etwas schimmelig war. Ich habe vorher nur die Zwiebeln ...

von Elli19 25.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Schimmel im Keller

Hallo Herr Dr. Bluni, Wir haben gestern unseren Keller ausgeräumt (haben da 5 Zimmer) und in einem dieser im KellerZimmer ist leider an der Wand Schimmel. Wir wissen nicht wie lange schon und wie weit er geht. In das Zimmer mit dem Schimmel selbst gehe ich fast nie rein, aber ...

von Bibi.1985 23.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.