Dr. med. Vincenzo Bluni

Schilddrüsenwerte, Vitamin D

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni, danke für Ihre Antwort auf meine andere Frage. Ich habe noch zwei Fragen:
1) Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion mit Verdacht auf Hashimoto und nehme L-Thyroxin. Mein letzter Termin zur Untersuchung der Schilddrüse ist 5 Monate her. Nun ist meine Endokrinologin 2 Wochen im Urlaub, ich bin 5SSW. Sollte ich mich anderweitig um Überprüfung der Werte bemühen oder reicht Kontakt zur Endokrinologin nach deren Urlaub?
2) Ich habe vor 2 Wochen einen Vit-D-Mangel diagnostiziert bekommen (Wert unter 18) und Dekristol 20000 alle 2 Wochen verschrieben bekommen. KAnn ich das trotz Schwangerschaft einnehmen? Oder besser nicht? Sollte ich lieber ein niedriger dosiertes Präparat wählen?
Danke für Ihre Mühe!

von susanne83 am 25.01.2018, 19:33 Uhr

 

Antwort auf:

Schilddrüsenwerte, Vitamin D

Hallo,

1. dieses kann in aller Regel auch der Internist oder Allgemeinmediziner erst einmal übernehmen

2. Nein, ein solch hochdosiertes Vitamin D Präparat wird in der Schwangerschaft nicht empfohlen, weil zu dessen Unbedenklichkeit keine ausreichenden Daten vorliegen. Zum anderen gibt es praktisch so gut wie nie eine Indikation für eine Substitution in der Schwangerschaft.

Bitte besprechen Sie das mit dem Internisten.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.01.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Vitamin D in der Schwangerschaft

Lieber Herr Dr. Bluni, ich leide unter Vitamin D Mangel und nehme deshalb Tabletten. Eine am Tag. Nun habe ich positiv getestet und befinde mich ca in der 5.SSW. Einen Termin habe ich mir für in der 10.SSW ausgemacht. Darf ich trotzdem meine Vitamin D in der ...

von OliviaÖl 13.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Calcium und Vitamin D

Sehr geehrter Dr. Bluni, da bei mir bereits vor ein paar Jahren eine für mein Alter eher geringe Knochendichte festgestellt wurde, hat man mir empfohlen, Vitamin D und viel Kalzium zu mir zu nehmen. Dies sollte ich auch in der Schwangerschaft beibehalten. Ich trinke daher ...

von Krümelkauz 29.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Was tun bei Vitamin D Mangel

Hallo Herr Dr. Bruni, ich bin in der 10. Ssw (9+2) und habe privat einen Vitamin D Test gemacht und habe heute das echt schlechte Ergebnis bekommen. Der Wert beträgt 28.2 ng/ml. Unter 30 ist angeblich bedenklich. Zu meiner Situation. Ich bin 37 Jahre alt und hatte im Oktober ...

von SchuBe 07.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Vitamin D & B in der Schwangerschaft

Hallo Herr Dr. med. Vincenzo Bluni Ich habe erst heute durch einen Schwangerschaftstest erfahren das ich zum 2te mal Mama werde. Ich habe mich immer sehr schlapp und müde gefühlt und da ich das auch schon letztes Jahr so hatte habe ich mir Vitamin D3 1200I.E. Und Vitamin B ...

von Josy1010 28.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Progesteron und Vitamin D

Guten Tag Dr. Bluni, Gerne würde ich wissen, was Sie zu meinem Vit D und Progesteronwert sagen. Letzten Do habe ich mir Blut vom HA abnehmen lassen um Progesteron und Vitamin D zu bestimmen. Mein Progesteron liegt bei 16.8ng/ml. Gestern habe ich mit den Progestan Kapseln ...

von Freemi 18.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Progesteron und Vitamin D

Guten Tag Dr. Bluni, Gerne würde ich wissen, was Sie zu meinem Vit D und Progesteronwert sagen. Letzten Do habe ich mir Blut vom HA abnehmen lassen um Progesteron und Vitamin D zu bestimmen. Mein Progesteron liegt bei 16.8ng/ml. Gestern habe ich mit den Progestan Kapseln ...

von Freemi 18.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Vitamin D während der Schwangerschaft

Hallo an alle lieben Mitglieder, ich habe bezüglich der Vitamin D während der Schwangerschaft eine Frage. Und zwar leide ich schon seit einigen Jahren an kronischer Vitamin D Mangel, weshalb ich seit Jahren wöchentlich einmal die Woche Dekristol 20.000 I.E. einnehme. Nun ...

von Blümchen2017 16.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Zu hohe Vitamin D Dosis?

Hallo, seit vor ca. einem Jahr ein Vitamin-D-Mangel bei mir festgestellt wurde, nehme ich auf Empfehlung meiner Kinderwunsch-Ärztin Vigantoletten (1000 I.E.). Mittlerweile bin ich in der 38. SSW und habe heute von einer Freundin erfahren, dass man mit Vitamin D in der ...

von Maus1979 15.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Vitamin D in der Stillzeit & Schwangerschaft

Sehr geehrter Dr Bluni, Mein Sohn ist 15 Monate alt und ich stille ihn noch. Außerdem versuche ich schwanger zu werden. Nun habe ich wohl einen sehr starken Vitamin D Mangel, so dass sogar die Nebenschilddrüse davon betroffen ist. Nun nehme seit ein paar Wochen Dekristol ...

von Whity 20.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Nepresol zusammen mit Vitamin d einnehmen?

Hallo Herr Dr. Bluni, darf man Vitamin d 2000 i.e. zusammen mit einer halben Tablette Nepresol 25 einnehmen? Da ich beide Tabletten abends einnehmen soll und man diese während einer Mahlzeit oder nach dem Essen einnehmen soll. Oder beeinflussen sich diese Medikamente? Ich ...

von Biene2016 13.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitamin D

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.