Dr. med. Vincenzo Bluni

Nach missed abort und trisomie 21

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Blumi,

Ich bin 25 Jahre alt und hatte im November 2017 eine missed abortion in der 9. Woche, vermutlich ein Windei.
Darauf folgte im Januar eine Schwangerschaft, die in der 16. ssw ein Ende gefunden hat, da das Kind aufgrund von einem starken Herzfehler in Kombination mit trisomie 21 nicht lebensfähig war. Ich mache mir große Sorgen, was das für meine Zukunft bedeutet. Mein Arzt sagte , das ist eine Verkettung ungünstiger Umstände. Ich frage mich, ob es da es mir psychisch und physisch nicht gut ging nach der missed abort vll schon schlecht war. Der Arzt meinte wir sollen noch keinen Gen Test machen, da man das normal erst nach drei mal macht und es sich um freie trisomie handelte. Die Humangenetikerin zu der wir mussten meinte wir sollen schon einen machen , da ich so jung bin.
Ich möchte es eigentlich nicht, würde jedoch gerne eine fachliche Meinung hören.
Vielen Dank für Ihre Hilfe !

von Passau94032 am 27.04.2018, 10:41 Uhr

 

Antwort:

Freie Trisomie

Hallo,

Wir wissen dass die überwiegende Zahl der frühen Fehlgeburten eine genetische Ursache haben. Dabei kann es eben auch solche freien Trisomie geben. Das Wiederholungsrisiko ist insgesamt gering.

Dessen ungeachtet werden wir natürlich dem Paar anbieten, hierbei Verunsicherung eine genetische Beratung in Anspruch zu nehmen und dieses gegebenenfalls weiter abklären zu lassen. Darüber werden wir dann auch über die Möglichkeit der pränatalen Diagnostik im Fall einer neuen Schwangerschaft sprechen.

Herzliche Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 28.04.2018

Antwort auf:

Nach missed abort und trisomie 21

Also hast du tatsächlich abgetrieben? Nur aufgrund des Pränatest und ohne Fruchtwasseruntersuchung? Wie konnte denn in der so frühen SSW schon mit Sicherheit ein Herzfehler festgestellt werden, der dein Baby nicht lebensfähig machte? Was machst du eigentlich, wenn du doch noch ein Kind bekommen solltest und das unter der Geburt behindert oder eine Behinderung gar, die kein Test anzeigt? Ins Heim geben?

von 3wildehühner am 29.04.2018

Antwort auf:

Nach missed abort und trisomie 21

Ich habe sämtliche Tests gemacht und hatte auch die Nadel durch den Bauch , allerdings wurde da der Mutterkuchen untersucht und hatte alles doppelt und dreifach bestätigt, falls dich das beruhigt. Wie das alles so festgestellt werden kann , weis ich nicht, ich bin ja kein Arzt , aber ich habe genügend Verschiedene aufgesucht. Wie es mir damit geht ist die andere Sache und was ich dann mache, weis ich auch nicht, außer alles was ich kann, dass es dem Kind gut geht. Ich möchte hier nicht diskutieren, ich habe Fragen und suche nach Hilfe, bitte versuche das zu verstehen. Ich wünsche dir und deinen Kindern, egal ob gesund oder beeinträchtigt alles Gute und bewundere deine Kraft. Ich möchte hier auch nicht weiter diskutieren, jeder Mensch hat seine eigene Situation, Probleme und Herausforderungen, die man nicht ausbreiten muss, die aber auch keinem das Recht geben so zu urteilen. Die Medizin ist an diesem Punkt angelangt, ob es mir gefällt oder nicht und ich für mich versuche meinen Frieden zu machen, indem ich jeden Tag an mein Kind denke, dass ich liebe und immer lieben werde. Ich hoffe dennoch irgendwann ein gesundes Kind zu bekommen, nicht um meinetwillen, sondern den des Kindes und ihm irgendwann von seinem Geschwisterchen zu erzählen. Ich habe mich so entschieden, nach allen Fakten die ich hatte. Ich trauere sehr und dennoch glaube ich an meine Entscheidung, weil ich es nicht ertragen hätte mein Kind sterben zu fühlen oder leidend zu wissen. Ich glaube mein Kind weis das und ich wünsche jeder Frau sehr viel Kraft, egal welche Entscheidung man trifft, oder überhaupt treffen kann. Alles Gute jedem auf seinem Weg.

von Passau94032 am 30.04.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

1. SSW Trisomie, 2. SSW Missed Abortion

Hallo Dr. Bluni, nach einer Absaugung wegen einer festgestellten freien Trisomie 18 bin ich nun nach 2 Monaten wieder schwanger geworden, leider aber mit einer leeren Fruchthöhle. Eine Eileiterschwangerschaft hat man bereits ausgeschlossen. Genetisch sind mein Mann und ich ...

von valentino73 11.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trisomie, Abort

Früher Abort?

allo Herr Dr. Bluni, Ich habe an ES+13 einen positiven clearblue Ss Test mit wochenbestimmung gehabt. 1-2 Wochen schwanger. Habe an dem morgen zusätzlich noch einen 10ner gemacht. Auch positiv. Habe dann 2 Tage später NMT-1 nochmal beide Tests gemacht. Der digitale zeigte ...

von SamanthaAT 24.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abort

Untersuchung Abortmaterial

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe 4 Aborte hinter mir. Jedes Mal vor der 10 SSW und immer ohne jegliche Embrionalanlage. Kann man das Abortmaterial auch ohne Embrio genetisch untersuchen lassen? Eine deformierte Fruchthöle ist ...

von Amarena82 30.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abort

Missed Abort, HCG Wert nicht verdoppelt

Hallo Dr. Bluni Am 19.03 hatte ich einen HCG wert von 32 000 in ssw Am 21.03. war er bei 43 000 in ssw 6+5 . Beim Ultraschall konnte eine Fruchthülle mit Inhalt, aber ohne Herzschlag festgestellt werden. Meine Frauenärztin meinte, es sieht eher nicht so gut ...

von MrsFritter 23.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abort

habitueller Abort wg. Gerinnungsstörung

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, am Wochenende hatte ich leider meine nun dritte Fehlgeburt in Folge. Rechnerisch war ich am Tag der Fehlgeburt genau in der 9. SSW, der Embryo hörte allerdings bereits vor einer Woche auf, sich zu entwickeln, sodass die FG nicht überraschend ...

von mam17 19.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abort

Missed abortion?

Hallo herr dr. Bluni, ich hab da mal eine sehr blöde frage die mich allerdings beschäftigt. Ich hatte letztes jahr in der 9. ssw eine missed abortion. Heute als ich auf der couch lag habe ich von der decke etwas abgeschüttelt und machte dabei mit meiner hüfte kurze schnelle ...

von Hubi-7 27.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abort

Hcg-Wert nach Ausschabung nach Missed Abortion

Hallo Herr Dr.med.Bluni, am 15.01.18 wurde bei mir eine missed abortion festgestellt, rechnerisch in der 11.Woche, das Baby ist aber nie größer als 5mm geworden, eine Herzschlag haben wir aber sehen können. Am 15.01.18 lag mein Hcg bei 17.000. Am 18.01. war dann die ...

von Appleshampoo90 13.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abort

Wie lange auf abort warten?

Sehr geehrter Herr Bluni, Ich habe eine ganz merkwürde Schwangerschaft hinter mir oder bzw. noch am laufen. In der anscheinend 8. Woche wurde eine Schwangerschaft von einem Arzt diagnostiziert, nach dem der Embrio ewig gesucht wurde aber am ende gefunden, ich glaube ziemlich ...

von sterntaler29 08.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abort

Klumpfuß und Trisomie

Hallo lieber Herr Doktor Bluni, mein Sohn hat höchstwahrscheinlich einen Klumpfuß. Bei den Untersuchungen war alles andere immer unauffällig. Auch am CTG sind immer reichlich Kindsvewegungen. Mittlerweile bin ich in der 26. Ssw. Heute hat mir meine Ärztin unsensibel ...

von Julimax 05.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trisomie

Missed Abort 9. ssw - Kontrolletermin erst in einer Woche?

Guten Tag! Wir waren am Samstag in der Klinik, weil ich das Gefühl hatte, dass das Herz des Babys nicht mehr schlägt. Die Ärztin in der Klinik bestätigte meinen Verdacht. Der Embryo ist mit dem Wachsen um knapp 2 Wochen zurück und das Herz schlägt nicht. Jetzt wollte ich ...

von Rike1184 22.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abort

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.