Dr. med. Vincenzo Bluni

Fieber / erhöhte Temperatur

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

ich bin bei 7+6 und habe seit heute Abend eine erhöhte Temperatur, zunächst merkte ich es nur selbst, habe dann mit einem Infrarot Thermometer unter der Achsel 38,2 Grad gemessen. Am Mittwoch wurden im Rahmen der ersten großen Vorsorgeuntersuchung meine Blutwerte getestet, die Ergebnisse werden aber wohl erst Dienstag vorliegen. Werden bei einer solchen Untersuchung üblicherweise auch Entzündungswerte auffallen, sollten diese erhöht sein? Ich habe derzeit recht starken Heuschnupfen (inkl. allergischem Asthma, welches derzeit aber nur leicht vorliegt), könnte dies das leichte Fieber auslösen? Wir wollen am Sonntag für 15 Tage nach Frankreich fahren, was würden Sie empfehlen, sollte die Temperatur nicht sinken bis dahin bzw schwankend immer wieder auch ähnlich hoch sein? Mein Blutdruck liegt im oberen Bereich (zwischen 133/84 bis 144/88 in den letzten tagen) daher soll ich ihn lt. Ärztin 3x am Tag messen, kann dies auch im zusammenhang stehen? Oder die Einnahme von Famenita 200gr 1x täglich?

Herzlichen Dank im Voraus

von WunderMama am 08.06.2019, 01:32 Uhr

 

Antwort auf:

Fieber / erhöhte Temperatur

Hallo,

1. Fieber ist zunächst immer nur ein Symptom und kann natürlich ganz verschiedene Ursachen haben. Im Zusammenhang mit harmlosen Erkältungen oder einem grippalen Infekt wird der über wenige Tage anhaltende Temperaturanstieg unter normalen Umständen keine Auswirkungen haben.

2. bei hohem Fieber und Krankheitsgefühl wenden Sie sich dazu bitte an den kassenärztlichen Notdienst

3. was den Grenzwert Blutdruck angeht, wird es sich in aller Regel empfehlen, hier eine Messung über 24 h durch den Hausarzt durchführen zu lassen, damit dieser das Ergebnis mit der betreuenden Frauenärztin/Frauenarzt besprechen kann.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.06.2019

Antwort auf:

Fieber / erhöhte Temperatur

Ich wollte noch hinzufügen dass ich seit einer guten Woche teils leichten Durchfall (anfangs) bzw sehr weichen Stuhlgang (also mittlerweile kein Durchfall mehr) habe. Kann dies auch ein Hinweis auf einen Infekt sein? Ich habe, außer dem Heuschnupfen, keine sonstigen Anzeichen, die ich bemerkt hätte..

von WunderMama am 08.06.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

nochmals zu erhöhter Temperatur (kein Fieber!)

Anscheinend lässt sich eine Frage im Forum nicht nochmals nach vorne schubsen, wenn man eine Antwort dazu schreibt, also muß ich leider einen neuen Beitrag erstellen: Ich habe bereits seit Ostern erhöhte Temperatur bis 37.7 Grad und bin derzeit zur Schonung auch krank ...

von mausbär11 09.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Temperatur, Fieber

Drei Tages Fieber

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich befinde mich Anfang der 15. Ssw und habe bereits einen 16 Monate alten Sohn. Gestern in der Krabbelgruppe sind wir beide teils intensiver im Kontakt mit einem am Drei Tage Fieber akut erkrankten Kind gekommen (Ausschlag kam nach Aussage der ...

von Piarebmann 10.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Temperatur

Guten Morgen Herr Dr. Bluni, Ich habe seit Anbeginn der Schwangerschaft fast täglich eine doch recht heiße Wärmflasche verwendet. (Wasser direkt nach dem kochen) eingefüllt). Diese habe ich mir meistens in der Gegend des unteren Bauches bis ca kurz über kaiserschnittnarbe ...

von Rosi83 04.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Temperatur

Sind 28 Crad Wasser Temperatur bei Aquafitness ok?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich hatte mich für einen Aqua fitness kurs angemeldet, bin in der 20. Woche schwanger und sehe nun in der Beschreibung, dass die Wassertemperatur nur max. 28 Crad betragen wird. Ist das in Ordnung oder für das Baby zu kalt? Ich danke Ihnen für ...

von Steffanie 18.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Temperatur

Grippe und Fieber in der 7 SSW

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin derzeit im Urlaub in Österreich, in der 7 SSW und war gestern hier vor Ort beim Arzt, der eine Grippe diagnostiziert hat. Grund war, dass ich über Nacht stark schmerzenden Husten bekam und mich abgeschlagen und leicht fiebrig gefühlt ...

von Nimmersatt86 13.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Immer noch Fieber

Lieber Herr Dr. Bluni, am Mo. war ich bei meiner Hausärztin und sie hat einen grippalen Infekt festgestellt. Ich habe seit Di. letzter Woche Fieber (hatte Di. 39,2, dann Mi. 38,5, Do. 38,0 bis es weniger wurde mit tagesüber ca. 37,7). Irgendwie zieht sich das ganz schön ...

von Marnie 31.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber in mgl. Frühschwangerschaft

Lieber Herr Dr. Bluni, ich bin gerade stark erkältet (meine 3-jährige Tochter hatte letzten Fr. bis Di. hohes Fieber mit viel Husten und vermutl. habe ich mich angesteckt), hatte v.a. gestern und auch heute Schnupfen, leichten Husten, Gliederschmerzen und Fieber. Gestern ...

von Marnie 23.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Leichtes Fieber, Kopfweh, Nackenschmerzen - Listeriose?

Lieber Herr Dr. Bluni, ich hatte gestern eine ausgeprägtes Krankheitsgefühl, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Nackenschmerzen, niedrigen Blutdruck und erhöhte Temperatur (37,8, Abends 38,0). Heute morgen ist die Temperatur wieder auf 37,1 gesunken und auch die ...

von Mayflower 01.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Frühschwangerschaft, sind sinkende Temperatur + Ruhepuls normal?

Guten Tag Herr Bluni Zu mir: Ich bin 31. Nach einer FG in der 4ten Woche vor 2 Jahren und einer Missed Abortion in der 7ten Woche letztes Jahr habe ich nun vor einer Woche positiv getestet und bin heute bei 5+1. Symptome habe ich bisher nicht viel, nur schmerzende Brüste ...

von Fairy87 28.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Temperatur

Niedriger Hcg Wert, Blutungen und Fieber

Hallo Herr Dr. Bluni, ich war gestern bei meinen FA, da ich Anfang der Woche einen schwach positiven Sst hatte. Im US konnte man nichts sehen, obwohl ich nach meinen Berechnungen Ssw 5+1 sein müsste. Das Ergebnis des Bluttests ergab einen Hcg Wert von gerade mal 28. Also ...

von Fikus88 24.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.