Unser Lexikon für die Schwangerschaft

Schwangerschaftslexikon

© fotolia, albert schleich

 

Zahnfleischbluten

Zahnfleischbluten tritt in der Schwangerschaft häufig auf, da die Blutmenge im Körper stark erhöht ist und generell alle Schleimhäute stärker durchblutet werden. Gleichzeitig wird das Zahnfleisch aber auch empfindlicher und neigt zu Entzündungen. Achten Sie deshalb auf gründliche Zahnhygiene und verwenden Sie regelmäßig Zahnseide, um Infektionen am Zahnfleisch vorzubeugen und Ihre Zähne zu schützen. Ob das Zahnfleischbluten bei Ihnen lediglich hormonell bedingt ist oder von einer Entzündung verursacht wird, kann Ihnen Ihr Zahnarzt sagen. Drei Zahnarztbesuche sollten Sie von Beginn bis Ende der Schwangerschaft einplanen.

Mehr über Zahnpflege in der Schwangerschaft lesen Sie hier...
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.