Unser Lexikon für die Schwangerschaft

Schwangerschaftslexikon

© fotolia, albert schleich

 

Schwangerschaftsexanthem

Viele Frauen leiden während der Schwangerschaft - vor allem in der zweiten Hälfte bis hin zur Geburt - unter einem juckenden Hautausschlag, der meist am Bauch und am Unterleib auftritt. Woher dieser Ausschlag, das sogenannte Schwangerschaftsexanthem kommt, ist nachwievor nicht geklärt. Er ist aber für Mutter und Kind normalerweise nicht gefährlich und meistens wenige Tage nach der Geburt von selber wieder verschwunden. Bei starken Beschwerden kann Ihnen Ihr Frauenarzt gegen den Juckreiz eine cortisonhaltige Creme verschreiben.

Mehr über Hautauschlag und andere allergische Reaktionen erfahren Sie in unserem ausführlichen Special Allergien in der Schwangerschaft.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.